Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Maze911081
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    nicht angegeben
    10 April 2007
    #1

    Pille dannach als dauerlösung ?

    Es gibt doch die Pille danach. Meine Freundin weigert sich die Pille zu nehmen weil wir uns so wenig sehen. Außerdem ist sie nicht so geil auf Sex. Naja und mit Kondom habe ich nie lust drauf weil ich da kaum was spüre und danach bekomme ist so Rötungen und ausschlag.
    Wenn wir und 1x im Monat sehen und dann Sex haben kann man dazu die Möglichkeit nutzen mit der Pille danach ?
    Und muss man die dann nach jedem Geschlechtsakt einnehmen oder 1mal an Tag.
    Ist das überhaupt sicher, also so sicher wie die Jeden Tag Pille ?
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    10 April 2007
    #2
    Man kann sie einmalig im Zyklus nach ungeschützem GV einnehmen. Dann nicht mehr.
    Natürlich nicht.
     
  • horizon
    horizon (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 April 2007
    #3
    mal zu dem teil - es gibt gefühlsechte kondome und auch solche ohne latex, wenn du darauf allergisch reagierst :zwinker:

    du willst also nach jedem mal sex die pille danach einsetzen? mach dich mal schlau, das ist nicht unbedingt etwas, was man einfach so immer mal zur normalen verhütung nehmen sollte oder überhaupt kann (eine suchmaschine sei dir ans herz gelegt) :zwinker:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    10 April 2007
    #4
    sowas sollte nur ne absolute notlösung sein, weil das ne ziemliche hormonbombe ist, die ihrem körper auf dauer zu schaffen machen würde. außerdem ist das eh kaum möglich, weil ärzte einem sowas nur im notfall geben würden, wenn man nen guten grund hat.
     
  • User 41772
    User 41772 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    10 April 2007
    #5
    das sind vllt kranke ideen... :kopfschue
    dann poppt lieber gar nicht... kann mir nicht vorstellen, dass das allzu gesund ist, wenn man die PD zu oft nimmt
     
  • Ash1986
    Ash1986 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 April 2007
    #6
    NEIN.

    Die Pille danach ist nicht die Loesung, sollte ja auch nur in Notfaellen eingesetzt werden. Tut mir leid, aber sie will nicht die Pille nehmen, aber die Pille danach? Ist die bloede? Damit kannst du deinen ganzen Hormonhaushalt sowas von durcheinander bringen. Auch wenn du es "nur" einmal im Monat nimmst, das ist einmal zu viel. Deswegen gibt es ja Verhuetungsmethoden, aber die Pille danach gehoert auf keinen Fall dazu.

    Wenn sie nicht die Pille nehmen will und du das Kondom nicht prickelnd findest, wieso laesst sie sich keine Spirale aufsetzen oder Nuvaring oder sonstwas?! Da gibt es doch sooo viele Sachen.
     
  • brasov_girl2000
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    10 April 2007
    #7
    also soweit ich weiss ist die pille danach nur eine notfall lösung und greift sehr stark im körper deinerfreundin an, sie bekommt dann immer ne lange blutung und ich denke des is ja auch ned so gesund für den köper. Als dauerlösung ist es auf keinen fall zu empfehlen.
    vrsucht es mal mit latex freien kondomen, wegen den rötungen.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    10 April 2007
    #8
    Wenn sie sich weigert, die Pille zu nehmen, sollte sie die Pille danach erst recht nicht nehmen, die ist doch viiiiiel stärker, was die Hormone angeht! :eek: Und schonmal gar net jeden Monat... :kopfschue :eek:
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    10 April 2007
    #9
    Die PD ist auch im Verhältnis teurer und richtet ein ziemliches Hormonchaos im Körper an.
    Es kann auch gut sein, dass sie nach Einnahme der PD einen anderen Zyklus bekommt.
    Die Idee mit der PD ist ziemlich scheiße, zumal man jedesmal zum Arzt oder ins Krankenhaus um sie zu bekommen.

    Informiert euch mal über andere Verhütungsmethoden, es gibt mehr als nur Pille und Kondom (Die Pille danach ist kein Verhütungsmittel!)
     
  • Maze911081
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    72
    91
    0
    nicht angegeben
    10 April 2007
    #10
    Naja mein Kumpel sagte mal was von so einer OP so die Samenröhre abgedrückt wird. Hat da schon jemand Erfahrungen mit. Weil ich habe nicht vor Kinder zu haben. Ist für mich total Horror Vorstellung :kopfschue
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    10 April 2007
    #11
    Mal abgesehen davon, dass die Pille danach, wie schon gesagt wurde, den Körper ziemlich stark belastet, geht die "Kosten-Nutzen Rechnung" gar nicht auf.

    Ein Kondom kostet wenige Cent und hat einen PI von 2-12.
    Die Pille kostet im Monat circa 10 Euro und hat einen PI von 0,3.
    Die Pille danach kostet pro Anwendung ~17 Euro + Praxisgebühr und Rezeptgebühr. Einen PI gibt es dafür zwar nicht, aber mit einem Versager von zehn Versuchen liegt die Versagerquote bei 10% und das ist schon ziemlich hoch.

    von profamilia.de
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.890
    168
    290
    nicht angegeben
    10 April 2007
    #12
    Das macht dir ein deinem Alter kein vernünftiger Arzt.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    10 April 2007
    #13
    Du kannst eine Vasektomie machen lassen. Aber ich nehme an, Du bist noch sehr jung? Dann werden die meisten Ärzte davon abraten - immerhin könnte sich Deine Meinung mal noch irgendwann ändern und du willst doch noch Kinder haben... Eine Vasektomie kann man zwar auch rückgängig machen, aber das klappt nicht immer...
     
  • Shizi
    Gast
    0
    10 April 2007
    #14
    Das kannst du doch jetzt noch gar nich sagen :eek:
    Das wäre mal extremst voreilig :kopfschue
    Wie alt bist du denn überhaupt???
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    10 April 2007
    #15
    Nennt sich Sterilisation, wird aber normalerweise kein Arzt machen, solange deine Familienplanung nicht abgeschlossen ist, oder du ein entsprechendes Alter und eine entsprechende Reife erreicht hast. Und von Reife sprechen deine Posts nicht gerade - kannst du also vergessen.

    Informier dich mit deiner Freundin zusammen lieber mal über geeignete Verhütungsmittel. Bei ProFamilia kann man sich dafür einen Termin geben lassen.
    Wenn sie keine Hormone nehmen will, bleiben eigentlich nur Lea, Diaphragma, Gynefix, Kupferspirale, (je nach Alter) NFP und eben das Kondom.
     
  • Maze911081
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    72
    91
    0
    nicht angegeben
    10 April 2007
    #16
    Oder ne andere Freundin :smile:
    Ist eh zuweit weg, aber finde mal ne andere. Suche schon 3 Jahre. Vielleicht muss ich doch bei der bleiben.

    Bin 24 und sie 28.
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.890
    168
    290
    nicht angegeben
    10 April 2007
    #17
    Kaum zu glauben, bei dem was du hier schreibst oO
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    10 April 2007
    #18
    Wenn du schon so denkst, tu ihr den Gefallen und trenn dich... :rolleyes_alt:
     
  • Maze911081
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    72
    91
    0
    nicht angegeben
    10 April 2007
    #19
    oh je das haben wir schon oft genug. aber kommen doch immer wieder zusammen.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    10 April 2007
    #20
    Da gibts dutzende Verhütungsmethoden und ihr kommt echt auf die Idee, einfach mal jeden Monat die Pille danach anzuwenden?! :eek: :ratlos:
    In eurem Alter solltet ihr eigentlich besser informiert sein und wenn ihr keinen Bock auf Verhütung habt, dann solltet ihr lieber gar keinen Sex haben.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste