Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille die ganze Zeit falsch eingenommen????

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von little_witch, 8 März 2005.

  1. little_witch
    0
    ich hab grad noch zu dem thema ein paar beiträge durchgelesen und jetzt ist mir aufgefallen, dass ich die Pille die ganze zeit net richtig eingenommen habe.
    Weil ich nehme die letzte Pille immer Sonntags um 22:00 Uhr dann mache ich ja eine Pause und müsste sie erst wieder am nächsten MOntag um 22:00 Uhr nehmen oder? Weil ich hab sie immer Sonntags das letzte mal genommen und das nächste Mal nach der Pause au wieder Sonntags. Aber dann wären es doch nur 6 Tage Pause oder nicht?
    Weil dann hätte ich sie ja diesmal eigentlich richtig genommen. Da ich sie erst diesen Montag um 22:00 genommen habe.
     
    #1
    little_witch, 8 März 2005
  2. nex
    nex (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    236
    101
    0
    nicht angegeben
    das kommt auf deine Pille drauf an. von sonntag 22:00 bis sonntag 22:00 sind es sehr wohl 7 tage (du darfst ja nicht vergessen den rest vom sonntag der letzten pille (2std) und den teil vom sonntag vor der neuen packung (22std) hinzuzurechnen).
    wie lange deine pillenpause genau ist, kann dir mit sicherheit die packungsbeilage verraten.
     
    #2
    nex, 8 März 2005
  3. little_witch
    0
    Ich nehme die monostep und hab die packungsbeilage schon 1000 mal durchgelesen aber ich verstehs net so ganz weils da au net so gut beschrieben ist.
    Danke aber für die Antwort
     
    #3
    little_witch, 8 März 2005
  4. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Die Einnahmepause dauert bei der Monostep sieben Kalendertage lang.
    Das heißt also, dass Du Deine letzte Pille an einem Sonntag nimmst, dann sieben Kalendertage lang keine einnimmst, und dann an einem Montag mit der neuen Packung anfängst.
    Das Verkürzen der Pause auf sechs Tage, wie Du es bisher gemacht hast, beeinflusst den Schutz aber nicht.
     
    #4
    bjoern, 8 März 2005
  5. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Also was steht denn genau in der Packungsbeilage? Wie viele Tage Pause musst du denn machen?

    Also ich nehm die Minisiston und da heisst es 7 Tage Pause. Ich nehm die letzte immer an einem Dienstag und am Mittwoch in einer Woche fang ich dann wieder an.
     
    #5
    Powerlady, 8 März 2005
  6. Sirno
    Sirno (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ähm, bin ich blöd, oder wie schaffst du es mit 21 Pillen Sonntags die erste zu nehmen und dann Sonntags die letzte? :grrr:

    Wen ich mich jetzt nicht toal verzettelt habe sind es von Sonntag bis Sonntag, wenn man den ersten mitrechent 8 Tage.

    Du bräuchtest also 22 Pillen um das hin zu bekommen.

    Dass du früher mit der Einnahme anfängst sollte aber kein Problem sein, weil nur ein Mangel an Hormonen die Wirksamkeit ebeinträchtigt, nicht aber ein zu viel. Zu frühes oder Doppeltes Einnehmen ändert deshalb an der Wirkugn auch nichts.
     
    #6
    Sirno, 8 März 2005
  7. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    letzte pille - sonntags

    (sieben-tage-pillenpause = 7 tage einnahmefrei)

    erster einnahmefreie tag - montag
    zweiter einnahmefreier tag - dienstag
    dritter einnahmefreie tag - mittwoch
    vierter einnahmefreie tag - donnerstag
    fünfter einnahmefreie tag - freitag
    sechster einnahmefreie tag - samstag
    siebter einnahmefreie tag - sonntag

    erste pille - montags

    pillenpause verkürzen wirkt sich net negativ auf den verhütungsschutz aus, bei verlängern ist der schutz auf jeden fall nicht gegeben.

    hatte das die ersten monate auch so wie du gehalten, bis ich das beim packungdurchlesen geschnallt hab :zwinker:
    seit dem sind 7 tage pillenfrei in der pause und net nur 6.
     
    #7
    User 12529, 8 März 2005
  8. little_witch
    0
    vielen Dank

    Danke für die ganzen Antworten. Jetzt bin ich schon ein wenig erleichtert. Muss heute mittag nochmal die Pillenbeschreibung durchlesen wenn ich daheim bin. Aber ich hab am Donnerstag eh einen Termin und werd ihn dann gleich mal fragen.
     
    #8
    little_witch, 8 März 2005
  9. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich

    shaved girl hat alles gesagt und die anderen haben auch recht.
    nimmst du sonntags die letzte pille, machst du 7 tage lang pause (kann man sogar an seinen fingerchen abzählen! :eek: ) und fängst montags die nächste packung an.
     
    #9
    *fechti*, 8 März 2005
  10. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    ich nehme auch die monostep..leider habe ich keine packungsbeilage mehr..ich kann mich aber daran erinnern, daß ich diese auch mehrmals lesen musste bis ich alles verstanden habe...
    wobei ich sagen muss, daß mir meine ärztin alles wichtige vorher erklärt hat und ich die packungsbeilage nur aus reiner neugier durchgelesen habe *gg*..

    halte dich an shaved`s aufzählung und du machst alles richtig :zwinker: ...
     
    #10
    Speedy5530, 8 März 2005
  11. hannahchen
    Gast
    0
    Bei der Valette gilt das selbe,r8 ? :smile2: habs auch lange falsch gemacht ..
     
    #11
    hannahchen, 8 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille ganze Zeit
wilderkrümel11
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Dezember 2012
8 Antworten
Wunderblume
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Juli 2006
4 Antworten