Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille/Durchfall - etwas komplizierter

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von gummibärchen22, 28 September 2008.

  1. gummibärchen22
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    nicht angegeben
    Hey ihr,

    habe ein kleines Problem, was aber etwas komplizierter ist, denke ich.

    Und zwar habe ich die Einnahme verlängert. Am 22. oder 23. Tag hatte ich nach der Einnahme leichten Durchfall und habe eine zweite Pille genommen. Am Tag darauf ging es mir immer noch nicht so gut, hatte aber keinen Durchfall, da ich Lopedium akut genommen hatte. Erst gegen Abend wurde es mir wieder flau im Magen und der Stuhl war aber nur etwas weicher. Nachdem ich zur gewohnten Zeit meine Pille genommen hatte, musste ich ca. 20 - 30 mins später wieder zur Toilette, aber nicht viel und nur wieder etwas weicher. Habe allerdings diesmal keine nachgenommen, da ich es nincht für starken Durchfall hielt.

    Hätte ich nun aufgehört und meine Pillenpause begonnen wäre dies ja kein Problem gewesen, doch ich hatte am nächsten Tag zu meiner gewohnten Zeit wieder eine genommen und erst dann damit aufgehört.

    Meine Frage ist nun, ob ich geschützt war, also einmal ob man es als richtigen Durchfall bezeichnen konnte oder ob es schlimm war, dass ich noch eine genommen hatte am letzten Tag.

    Weil nehmen wir einmal an dass der Schutz an dem besagten Tag nicht da war. Es war ja sozusagen die letzte woche in der ich dann ja eine "vergessen" hätte und dann am nächsten abend wieder eine genommen habe. War es jetzt sehr schlimm, dass ich noch eine genommen habe oder spielte das jetzt keine so große Rolle und der Schutz war trotzdem ganz normal da?

    Schon einmal vielen Dank!

    Liebe Grüße
     
    #1
    gummibärchen22, 28 September 2008
  2. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.327
    248
    621
    vergeben und glücklich
    du warst die ganze zeit geschützt. als du durchfall hattest, hast du eine Pille nachgenommen und am nächsten tag war es kein durchfall, sondern nur weicher stuhl. also kein einnahmefehler oder wo siehst du eigentlich das problem?
     
    #2
    Sonata Arctica, 28 September 2008
  3. gummibärchen22
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    nicht angegeben
    Hey,

    ich sehe das Prolem darin, dass ich es nciht mehr genau weiß, aber eigentlich denke ich das ich geschützt war.

    Nur würde auch mal gerne wissen, wie das wäre wenn man mitten in der 3. woche eine vergisst ohne sie nachzunehmen und dann ganz normal weiter bis zum ende nimmt.

    Lg
     
    #3
    gummibärchen22, 28 September 2008
  4. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Dann sollte man die Pause weglassen bzw. so verschieben, dass man nach der vergessenen Pille noch 7 weitere nimmt.
     
    #4
    2Moro, 28 September 2008
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Um geschützt zu bleiben, musst du die Möglicheit, die 2Moro schon genannt hat, wählen. Wählst du die nicht, dann bist du während der Pause und während der ersten 7 Pillen des neuen Streifens nicht geschützt.
     
    #5
    krava, 28 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Durchfall etwas
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
Enissax
Aufklärung & Verhütung Forum
20 März 2016
3 Antworten
Lottexoxo
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Februar 2016
7 Antworten
Test