Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lance2007
    Lance2007 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    21 Oktober 2007
    #1

    Pille + Durchfall

    Hallo,

    brauche mal eben eure Hilfe.
    Meine Freundin hat am Montag mit ihrem neuem Blister angefangen. Gestern morgen hatten wir GV aber ich bin nicht in ihr gekommen. Abends sind wir dann erst gegen 23:30Uhr heimgekommen und sie hat die Pille schnell genommen, normalerweise nimmt sie die Pille um 20 Uhr. Dies sollte ja aber nicht das Problem sein wegen den 12 Stunden. Dann nach ca. einer Stunde hatte sie Durchfall. Das der Schutz nun weg ist ist klar, aber könnte sie schwanger sein durch den Sex am gestrigen morgen?

    Vielen Dank...:geknickt:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Pille + Durchfall?
    2. Durchfallproblem
    3. Durchfall
    4. durchfall?
    5. Durchfall
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    21 Oktober 2007
    #2
    Warum hat sie nicht einfach eine Pille nachgenommen, dann wäre der Schutz ehalten geblieben.

    Da sie noch in der ersten Einnahmewoche ist, ist der Sex vor dem Vergesser in der Tat noch relevant. Wenn ihr sicher gehen wollt, fahrt ins Krankenhaus und besorgt ihr die Pille danach.
     
  • mevoni
    mevoni (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    vergeben und glücklich
    21 Oktober 2007
    #3
    Nein eigentlich nicht! Hat sie denn die Pille dann noch nach genommen???
     
  • Lance2007
    Lance2007 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    21 Oktober 2007
    #4
    Nein, leider nicht... war dumm, ich weiss.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    21 Oktober 2007
    #5
    Auf was bezieht sich dein Nein?
     
  • Lance2007
    Lance2007 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    21 Oktober 2007
    #6
    Würde ich auch mal gerne wissen
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    21 Oktober 2007
    #7
    War es überhaupt richtiger Durchfall?
    Das ist wässriger/flüssiger Stuhl. Alles andere ist kein Durchfall und beeinträchtigt entsprechend die Pillenwirkung auch nicht.
     
  • Lance2007
    Lance2007 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    21 Oktober 2007
    #8
    Ja, war es. Ansonsten nimmt sie die Pille immer sehr gewissenhaft.
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    21 Oktober 2007
    #9
    da kannst du wohl nichts mehr tun, außer pille danach.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    22 Oktober 2007
    #10
    Und wieso hat sie dann nicht einfach eine nachgenommen?

    Habt ihr mittlerweile die PD besorgt?
     
  • Lance2007
    Lance2007 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    22 Oktober 2007
    #11
    Haben sie eben geholt, war früher leider nicht möglich da wir beide Arbeiten waren. Zuerst waren wir im Krankenhaus weil wir dachten ihr Frauenarzt hat zu, im KH meinten die das es morgen auch noch reichen würde und sie keine PD mehr hergeben auf Anordnung vom Cheffarzt oder so. Haben es dann auf gutglück nochmal bei ihrem FA versucht und der war grad am schliessen. Wir haben die "UnoFem" bekommen.
    Die PD hat sie eben um halb 9 genommen. Soll sie ihre normale Pille auch zur normalen Zeit einnehmen?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    22 Oktober 2007
    #12
    Ja.
    Aber verhütet am besten den gesamten Blister zusätzlich (min. aber 7 Pillen).
    Und macht 19 Tage nach dem Unfall einen Schwangerschaftstest um sicher zu stellen, dass die Pille danach gewirkt hat.
     
  • Lance2007
    Lance2007 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    22 Oktober 2007
    #13
    Ja, okay wird gemacht.
    Wieso gerade 19 Tage? Mir ist klar das der Test jetzt noch nicht funktionieren würde aber warum die 19 Tage?

    Miteinander schlafen werden wir erst mal nicht :confused:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    22 Oktober 2007
    #14
    Nach 19 Tagen ist die hCG-Konzentation eben hoch genug um nachweisbar zu sein.
    Genauer gesagt ist sie 14 Tage nach der Befruchtung hoch genug, aber da die Befruchtung noch einige Tage nach dem eigentlichen Sex stattfinden kann, schlägt man ein paar Tage drauf und geht von 19 Tagen aus.
     
  • Lance2007
    Lance2007 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2007
    #15
    Dank für die Erklärung!
    Was denkt ihr, wird was passieren? :cry:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2007
    #16
    Ich würde mir da nicht soo viele Gedanken machen.
    Erstens ist das Ganze ja ziemlich am Ende der ersten Woche passiert und zweitens hat sie ja rechtzeitig (nach wievielen Stunden eigentlich?) die Pille danach genommen.
    Den Test würde ich auf jeden Fall machen, man will ja schließlich auch ganz sicher sein, aber einen zu großen Kopp würde ich mir nicht drum machen. :smile:
     
  • Lance2007
    Lance2007 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2007
    #17
    Die PD hat sie gestern um halb 9 (also ca 55 Stunden danach) genommen und ist dann gegen 10 Uhr gleich schlafen gegangen, soweit ich weiss geht es ihr gut und es sind keine Nebenwirkungen aufgetreten.

    Mach mir halt schon sorgen -,-
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2007
    #18
    Ist normal, bringt dich ja aber nicht weiter :zwinker:
    Wartet die 19 Tage in Ruhe ab und dann wisst ihr bescheid.
     
  • Lance2007
    Lance2007 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2007
    #19
    Hmm, sie müsste ja in 14 Tagen ihre Periode bekommen, soll dann trotzdem ein test gemacht werden?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2007
    #20
    Ja, denn ihre Blutung ist gerade unter Pilleneinnahme kein sicheres Ausschlusskriterium für eine Schwangerschaft.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste