Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • s_susie
    s_susie (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    18 Dezember 2006
    #1

    Pille durchgänging nehmen ?

    Ich habe manchmal schon die siebentägige Pause zwischen den Packungen, in denen man die Periode bekommt , ausgelassen und einfach eine neue Packung angefangen. Somit bekomme ich meine Periode nicht , was sehr angenehm ist. Was wäre wenn ich das auf Dauer so machen würde ? Bis jetzt ging es gut , was spricht dagegen ?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    18 Dezember 2006
    #2
    Das nennt sich Langzeitzyklus.

    Siehe auch hier: http://www.valette.de/pille/langzyklusanwendung.php

    Wieviele Blister man ohne Pause nehmen kann, muss man ausprobieren. Ist bei jedem unterschiedlich. Und das Ganze mit dem FA absprechen, schadet auch nicht.
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    18 Dezember 2006
    #3
    jop.....am besten ist es sich mim FA zusammenzusetzen und das zu besprechen.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    18 Dezember 2006
    #4
    Ich mach das seit über 2 Jahren so und hab bis jetzt noch nichts gefunden, was dagegen spricht. Ich nehme immer 3-4 Blister, hab auch nie Zwischenblutungen, allerdings kann das vorkommen. Wenn du es gut verträgst, dann machs einfach weiter.
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    18 Dezember 2006
    #5
    Ich bin auch im LZZ und habe keine Probleme.

    Als ich das mit meinem FA absprach, nachdem ich damit anfing :zwinker:, meinte er, er fände das sehr gut. Mit seiner Absprache hat er mir dazu geraten, nach 3 Blistern eine 7tägige Pause einzulegen. Bisher komme ich damit sehr gut zurecht. :smile:

    Es spricht also nichts dagegen. Zumal, wenn man die Pille nimmt, sowieso nur Entzugblutungen hat, und ob man nun 21 Pillen oder 42/63 Pillen hintereinander schluckt, völlig egal.

    Jedoch, wie schon gesagt worden ist, musst du schauen, wie du das verträgst. Ich habe in der letzten Woche im 3. Blister (am Anfang der Woche) immer einen komischen Ausfluss, geht so ins bräunliche, sind wohl Schmierblutungen. Meistens ist das nach 2 Tagen weg und ich habe Ruhe bis zum Ende des Blisters. Schmierblutungen können also auftreten, muss aber nicht passieren.

    LG
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste