Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sun_fun_baby
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    20 September 2006
    #1

    pille durchgenommen ---> blutung

    hallo ich habe eine frage.. aufgrund einer reise habe ich meine pille (monostep) nun 3 monate durchgenommen. mein fraeunarzt bestätigte mir, dass sei mit meiner pille gar kein problem. Nun habe ich heute eine Zwischenblutung bekommen. Es war nur eine leichte Schmierblutung.

    Hängt dies mit der Durchnahme der Pille zusammen und wirkt die Pille jetzt trotzdem noch ?

    gruß sun fun baby
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    20 September 2006
    #2
    2 mal ja :smile:

    mach dir keine Sorgen.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    20 September 2006
    #3
    Zwischenblutungen beim Durchnehmen sind ziemlich normale Nebenwirkungen, die nicht passieren müssen aber können. Die Wirkung bleibt davon unbeeinträchtigt.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    20 September 2006
    #4
    Die Blutung hängt höchstwahrscheinlich mit der Durchnahme der Pille zusammen und ist auch nicht weiter schlimm. Der Schutz ist trotzdem noch gegeben.
    An deiner Stelle würde ich jetzt 7 Tage Pause machen und dann wieder mit einem neuen Streifen anfangen.
    Mit der Blutung sagt dir dein Körper praktisch, dass es jetzt ganz gut wäre, eine Pause zu machen. Das kann nach 3 Monaten sein, manchmal schon nach 2 oder auch erst nach 4. Je nachdem, wie dein Körper die Hormone verträgt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste