Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille durchnehmen - wie oft?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von emotionsick, 17 Februar 2009.

  1. emotionsick
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    Single
    Hallo!

    Eigentlich hab ich immer nur mitgelesen, aber nun hab ich auch mal eine Frage. Ich nehm schon relativ lange die Pille und ich hab auch ab und zu mal die Tage verschoben, wenn es nicht gepasst hat, zwecks Urlaub. Heisst, ich hab die Pille einfach durchgenommen und danach die regulären sieben Tage Pause gemacht.

    Nun habe ich letzten Monat meine Tage schon einmal verschoben, aber ungünstigerweise würden sie durch das verschieben dieses Mal in den Prüfungsmonat fallen. Da ich grundlegend immer Migräne während der sieben Tage habe, wollt ich sie noch mal verschieben. Jetzt ist die Frage, kann ich die einfach noch einmal durchnehmen?

    Gibt das da irgendwelche Probleme, gerade mit dem Verhüten? Also ist der Schutz gewährleistet?
     
    #1
    emotionsick, 17 Februar 2009
  2. Ich nehme sie höchstens 3 mal durch!

    Also ja nimm sie ruhig noch einmal durch!

    Wirst ja sehen wie dein Körper reagiert! Wenn du Zwischenblutungen kriegst, die länger als drei Tage dauern--> Geh in die Pause!
     
    #2
    chrissylein2204, 17 Februar 2009
  3. GreenEyedSoul
    0
    Länger als 3 Monate sollte man das nicht machen.

    Demnach ist es kein Problem, wenn du jetzt noch ein mal durch nimmst und deine Periode somit verschiebst.

    Off-Topic:
    Warum soll man denn dann eigentlich in Pause gehen? ist das schlimm?
     
    #3
    GreenEyedSoul, 17 Februar 2009
  4. Iona
    Iona (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hi!

    Also wenn du eh immer oder häufig Probleme mit Migräneanfällen in den 7 Tagen hast solltest du deinen FA darauf ansprechen!
    Dann wären bei dir nämlich ein Langzeitzyklus oder sogar eine östrogenfreie Minipille (wie z.B. die Cerazette) vielleicht eine Alternative.

    Den LZZ kann man mit fast jeder Pille machen, auch wenn es bei manchen besser klappt als bei anderen. Ich habe ihn lange Zeit z.B. mit der Yasmin gemacht. Da nimmt man dann 3-4 Monate oder länger (solang es gut geht und keine Zwischen-/Schmierblutungen auftauchen) die Pille einfach durch.

    Der Schutz ist dabei voll gewährleistet - im Gegenteil, ab der 3. Einnahmewoche bist du so lange, wie du die Pille weiter jeden Tag nimmst in dieser theoretischen 3. Woche und so ist auch ein einmaliger Vergesser (wenn du danach a) eine Pause machst oder b) 7 Pillen ohne weiteren Einnahmefehler nimmst) nicht weiter tragisch.

    Da die Periode bei der Pilleneinnahme eh nur künstlich ist, kann man sie im Grunde durch das Durchnehmen auch einfach weglassen.

    Aber ich würde das auf jeden Fall nächstes mal beim FA ansprechen. Ich hab jahrelang normale Pillen genommen und IMMER wenn ich die 7 Tage Pause gemacht hab Migräneanfälle bekommen und später dann sogar unabhängig davon.
    Jetzt nehme ich eine östrogenfreie Pille habe keine Probleme mehr mit Migräne...Einen Versuch ist es vielleicht wert :smile:
     
    #4
    Iona, 17 Februar 2009
  5. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Der Schutz ist sowieso immer gewährleistet, solange du keine Fehler machst. Der hebt sich nicht auf, nur weil man zu lange keine Pause macht, wieso sollte er das auch.

    Wie lange du durchnimmst, ist dir selber überlassen. Manche sagen maximal 3 Monate, andere maximal 6 Monate.

    Ich habe Durchnehmen generell nicht vertragen und spätestens im 3. Blister Zwischenblutungen gekriegt. Ob und falls ja wann solche aber auftreten, ist von Frau zu Frau verschieden und das muss man selber ausprobieren.

    Ich sehe keinen Grund, warum du den nächsten Blister jetzt nicht einfach anhängen solltest, wenn dir die Tage gerade ungelegen kommen.
     
    #5
    Samaire, 17 Februar 2009
  6. emotionsick
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    Single
    Dankeschön für die Kommentare.
    Dann werd ich das so machen, und danach werde ich direkt mal zum Frauenarzt gehen und gucken, ob der mir dann eine andere Pille verschreibt. :smile:
     
    #6
    emotionsick, 17 Februar 2009
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Warum willst du denn eine andere PIlle?
     
    #7
    krava, 17 Februar 2009
  8. Iona
    Iona (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    Off-Topic:
    Hatte ihr ja geraten wegen der Migräne mal beim FA nachzufragen ob ein Langzeitzyklus für sie generell nicht besser wäre oder halt eine Minipille.


    Also wenn du mit deiner Pille sonst klar kommst musst du die nicht zwangsläufig wechseln. :smile:

    Aber nachfragen wegen der Migräne würd ich schon, das muss echt nicht sein...
     
    #8
    Iona, 17 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille durchnehmen oft
Bigfoot3
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Januar 2016
7 Antworten
sternchen007
Aufklärung & Verhütung Forum
10 März 2008
14 Antworten