Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille durchnehmen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von mauuu123, 22 Juli 2007.

  1. mauuu123
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    hey ich hätte mal eine frage und zwar wollte ich da ich nächstes wochenende in urlaub fahre meine Pille einmal durchnehmen weil ich meine tage sonst genau an dem zeitpunkt hätte...

    kann mir jemand sagen wie genau das dann wenn die packung die ich dann neu anfange leer ist wie das dann funktioniert ganz normal 7 tage pause oder wie?


    und vielleicht könnt ihr mir ja nochmal sagen ob ihr damit erfahrungen habt ...
     
    #1
    mauuu123, 22 Juli 2007
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich nehm immer zwischen 4 und 6 Streifen ohne Pause, mache also einen Langzeitzyklus, den ich auch hervorragend und ohne Nebenwirkungen vertrage.
    Ob du einen weiteren Streifen dranhängen kannst ohne Zwischenblutungen zu bekommen kann dir keiner vorhersagen, das ist eine Sache des Ausprobierens, klappt aber bei den meisten Mädels super.
    Zum Thema Pause: Du nimmst die ersten 21 Pillen, dann so viele vom nächsten Streifen bis er leer ist, du Pause machen willst oder Zwischenblutungen bekommst und dann machst du ganz normal 7 Tage Pause, keinen einzigen mehr.
    Alles ganz einfach :smile:

    Noch Fragen?
     
    #2
    Numina, 22 Juli 2007
  3. mauuu123
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    nein alles klar dankeschön :smile:
     
    #3
    mauuu123, 22 Juli 2007
  4. Karry87
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    4
    nicht angegeben
    Ich hätte aber noch Fragen. :engel:

    Bin mir nämlich nicht sicher, was ihr mit "Streifen" meint...? So eine Zeile mit 7 kleinen Pillchen?
    Und wie sieht das mit der Verhütung an sich aus? Muss ich dann noch zusätzlich mit Kondom verhüten oder wären die 7 Tage, wo ich die Pille weiterhin einfach nehme auch geschützt? Und danach?
     
    #4
    Karry87, 11 August 2007
  5. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ein Streifen oder ein Blister meint eine Monatspackung, also 21 Pillen.

    Wenn du keine Einnahmefehler machst, wird der Schutz durch eine Verlängerung des Zyklus nicht beeinflusst.
     
    #5
    User 52655, 11 August 2007
  6. Karry87
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    4
    nicht angegeben
    Was? Ich wollte meine Tage eigentlich nur 7 Tage verschieben...
    Also wenn ich aufgrund des Urlaubs jetzt die Pille durchnehme, muss ich sie auch ganz durchnehmen, d.h. zwei Monate am Stück jeden Tag ein Pillchen? Und dann mach ich einfach so wie immer weiter?
     
    #6
    Karry87, 11 August 2007
  7. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Nein, du musst keinen ganzen Blister nehmen. Du kannst beliebig viele Pillen dranhängen (so du denn eine einphasige Pille nimmst), also auch nur 7 Pillen. Danach machst du dann ganz normal Pause.
    Aber du wolltest ja wissen, was ein Streifen ist, und das sind 21 Pillen :zwinker:
     
    #7
    User 52655, 11 August 2007
  8. Karry87
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    4
    nicht angegeben
    Einphasige Pille?
    Ich nehme jetzt seit 6 Jahren meine Pille und raff nichts. lol. Hab sie immer nur ganz brav und immer rechtzeitig eingenommen und mich nie um was anderes gekümmert...
    Also ich kann jetzt einfach eine ganze Packung ranhängen, ja? Damit mach ich dann ja nichts falsch, oder? Und bitte keine Wörter oder Erklärungen mehr, die über das einfache "Mund auf - Pille rein" hinaus gehen. Dafür bin ich zu blond. :tongue:
     
    #8
    Karry87, 11 August 2007
  9. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Wenn du einen Streifen ranhängst: Mund auf, insgesamt 42 Tage Pille rein, 7 Tage Pause.:zwinker:
     
    #9
    User 29290, 11 August 2007
  10. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    :eek: 6 streifen ohne Pause?! Ich wusst ja gar nicht das das geht. Ist das denn nicht schlecht für den Körper? Macht man dann trotzdem nur 7 Tage Pause oder länger?
     
    #10
    das-bin-ich, 11 August 2007
  11. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Sag mir doch der Einfachheit halber, welche Pille du nimmst, dann sage ich dir, ob es eine einphasige ist. Mit mehrphasigen Präperaten funktioniert das nämlich nicht.

    Wie ich bereits sagte, du kannst beliebig viele Pillen anhängen. Was ist daran schwer zu verstehen?
    Es kann übrigens nicht schaden, wenn man ein wenig mehr über sein Verhütungsmittel weiß, als dass es oral einzunehmen ist. Weißt du z.B. welche Medikamente die Wirkung der Pille beeinflussen, was bei einem Vergesser zu tun ist?
     
    #11
    User 52655, 11 August 2007
  12. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Man darf trotzdem nur 7 Tage Pause machen, sonst ist der Schutz ja weg.
     
    #12
    User 29290, 11 August 2007
  13. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Man macht immer nur 7 Tage Pause, sonst ist der Schutz weg.
    Schädlich ist das ansich nicht, aber man muss eben ausprobieren, wie man damit zurecht kommt.
     
    #13
    User 52655, 11 August 2007
  14. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Nein das ist nicht schlecht für den Körper. Warum sollte es?
    Durch die Pille täuschst du deinem Körper eine SS vor. Während einer SS bekommst du auch keine Regel und das über ca. 9 Monate, also warum sollte ein LZZ mit 3, 4 oder 6 Monaten ohne Pillenpause schädlich sein?
    Dein Körper muss nicht jeden Monat einmal bluten.
    Mehr Infos hier:
    http://www.langzyklus.de/langzyklus/index.php
     
    #14
    krava, 11 August 2007
  15. Karry87
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    4
    nicht angegeben
    Hmm. Sowas hat mir mein Frauenarzt nie erzählt.
    Und selber informiert - geb ich ja zu - hab ich mich nie.
    Hab ich die ganzen 6 Jahre aber auch nicht gebraucht. Denn krank werde ich z.B. nie, deshalb musste ich auch nie Medikamente einnehmen. Und sonst hatte ich auch nie Probleme. Einfach "Mund auf - Pille rein". Der Frauenarzt hat mir alles gesagt, was für mich in dem Moment wichtig erschien und meine Neugier war befriedigt. Nur jetzt z.B. muss ich doch etwas mehr wissen. ;-)
    Aber dafür hab ich ja zum Glück euch. :grin:

    Aber ist mir wirklich auch neu, dass es Frauen gibt, die ihre Pille mehrere Monate am Stück durchnehmen und gar nicht alle paar Wochen ihre Regel haben... Sowas kriegt man auffem Lande eben nicht mit. ;-) Aber jetzt bin ich wieder ein Stück schlauer. Dafür vielen Dank. :tongue:
     
    #15
    Karry87, 11 August 2007
  16. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Ach du bist sicher nicht die Einzige, die das nicht weiß.
    Und man lernt ja bekanntlich täglich dazu, ist ja keine Schande.

    Lieber in dem Bereich der Pille eine Wissenslücke als in einem anderen.
     
    #16
    krava, 11 August 2007
  17. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Dafür muss man sich nicht groß informieren. Packungsbeilage aufmerksam lesen reicht schon und beantwortet die meisten Fragen.

    Welche Pille nimmst du denn nun?
     
    #17
    User 52655, 11 August 2007
  18. Karry87
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    4
    nicht angegeben
    Sowas steht auf der Packungsbeilage? Dass man die mehrere Monate ruhig am Stück durchnehmen kann? Hab ich das etwa tatsächlich überlesen? Gibt's ja nicht... Ja, ich geb zu, die Nebenwirkungen haben mich irgendwie mehr gefesselt....

    Ich nehm die Valette.
     
    #18
    Karry87, 11 August 2007
  19. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Nein, das steht da soweit ich weiß nicht. Aber wie man seine Tage verschieben kann und die anderen Dinge, die du nicht weißt (Medikamente, Vergesser, ...).

    Ist einphasig, also ist der LZZ möglich.
    Die Valette hat übrigens eine sehr schöne ausführliche Packungsbeilage, die keine Fragen offen lässt :zwinker:
     
    #19
    User 52655, 11 August 2007
  20. Karry87
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    4
    nicht angegeben
    Naja, Medikamente und Vergesser, das versteh ich ja auch, hab ich mal überflogen. Aber eben mit Pille länger/durch nehmen, das war mir neu. Aber danke :smile: Jetzt weiß ich bescheid.
     
    #20
    Karry87, 11 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille durchnehmen
Bigfoot3
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Januar 2016
7 Antworten
vanessa71
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Dezember 2015
7 Antworten
butzmaya
Aufklärung & Verhütung Forum
5 September 2015
1 Antworten