Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille einen Monat absetzen zum Abnehmen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von DocDebil, 9 Juli 2007.

  1. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    Diese Anfrage kam heute per Mail rein. Kann man ja drüber diskutieren...

    also ich bin 17 und nehme schon seit ca 2 jahren die Pille. Ich habe mich mit meiner Ärztin unterhalten und bin soweit informiert.. Naja, ich habe ein klein wenig zugenommen seit dem ich die pille nehme aber ansonsten geht es mir damit gut. meine mutter meint aber das ich mal einen Monat aussetzen sollte weil es mir dann besser gehen und weil ich dann abnehmen würde. aber ich meine, 1 Monat pille nehmen, 1 Monat nicht, dann wieder anfangen... ist diese ganze Hormonschwankung nicht eher schlechter für mich und meinen Körper als die pille einfach ganz normal weiterzunehmen? auch wenn ich sie im Moment eigentlich nicht brauche denn ich habe keinen freund oder so.. Was denkt ihr, meint ihr meine mutter hat recht?
     
    #1
    DocDebil, 9 Juli 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.083
    Verliebt
    Doch ist sie.

    Deine Mutter hat definitiv unrecht.
    Für einen Monat die Pille abzusetzen bringt gar nichts, außer Hormonchaos und das ist sicherlich nicht erstrebenswert.

    Wenns dir mit der Pille gut geht und du sie nicht dauerhaft absetzen willst, dann nimm sie weiter - ohne Unterbrechung!!
     
    #2
    krava, 9 Juli 2007
  3. Packset
    Gast
    0
    ......
     
    #3
    Packset, 9 Juli 2007
  4. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    als ich meinem FA gesagt hab, dass ich vermute, dass ich wegen der Pille zugenommen hab, hat der gemeint, dass ich mal 3monate aussetzen sollte... da sieht man dann wirklich, obs daran liegt... ich denk, einmal ist das schon vertretbar... wirklich nur um zu sehen, obs an der pille liegt... aber dauernd wechseln macht den körper definitiv kaputt...
     
    #4
    User 41772, 9 Juli 2007
  5. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ^^ Ja 3 Monate ist ja auch noch verständlich. Da hat der Körper mehr Zeit sich zu regenerieren, aber 1 Monat bringt überhaupt nichts. Da kommt nur noch mehr durcheinander.
     
    #5
    haeschen007, 9 Juli 2007
  6. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Nun ja, die Zunahme durch die Pille (wenn du sagst dass es nicht viel ist) ist in meisten Fällen durch die Wassereinlagerungen bedingt. Setzt man die Pille ab, gehen die Wassereinlagerungen weg (und das nicht mal unbedingt schon innerhalb 1 Monats), nimmt man die Pille wieder, lagert der Körper wieder vermehrt Wasser ein. Was soll dann der Sinn davon sein?:ratlos: Im schlimmsten Fall bekommt man noch Dehnungsstreifen davon... Aber nutzen tuts gar nix!
     
    #6
    tierchen, 9 Juli 2007
  7. MissMosher
    MissMosher (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    Single
    Deine Mutter hat ihr Wissen wahrscheinlich noch aus den 70er Jahren, in denen die Pille ziemlich hoch dosiert war und den Frauen öfter angeraten wurde, eine Pillenpause zu machen.
    Meine Mutter wollte mir das auch mal einreden, aber unser Frauenarzt konnte sie davon überzeugen, dass das überholt ist.
    Außerdem: Wie viel kannst du in einem Monat abnehmen? Würde es wirklich an der Pille liegen, hättest du das Gewicht doch direkt wieder drauf, wenn du sie weiternimmst.
     
    #7
    MissMosher, 9 Juli 2007
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Eigentlich wurde ja schon alles gesagt: Einen Monat die Pille absetzen ist nichts und man sollte das tunlichst vermeiden, denn der Körper reagiert da ja auch drauf. Wenn man sie einmal 6 Monate aussetzt, dann ist das noch vertretbar aber einen Monat? Ich frage mi ch auch was das bringen soll, da man ja danach sowieso wieder zunimmt.
     
    #8
    User 37284, 10 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Monat absetzen
musiccat
Aufklärung & Verhütung Forum
18 März 2016
9 Antworten
Milka_Maus
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Juni 2008
12 Antworten
Lidia
Aufklärung & Verhütung Forum
1 April 2005
7 Antworten