Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pille einmal später..und 1 mal wahrsch zu spät genommen?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von whatever~, 26 März 2006.

  1. whatever~
    Gast
    0
    oh man ich hab kA was ich jetzt machen soll
    also von Freitag auf samstag hab ich die Pille (die vorletzte der packung) erst um 5 uhr nachts genommen (normal nehm ich sie so gegen 11)..dann hab ich sie von samstag auf sonntag um 7 uhr morgens genommen(also die letzte der packung). war einfach so besoffen und habs total vergessen.
    also bei dem um 5 fehlt ja ncihts weils ja nur ca 6 stunden warn aber was is mti der um 7?
    soll ich jetzt eine pause machen oder gleich mit dem nächsten streifen anfangen..bitte um baldige antwort ist dringend weil wenn müsst ich jetzt gleich eine nehmen..
     
    #1
    whatever~, 26 März 2006
  2. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Geh einfach mal davon aus, daß die vorletzte UND die letzte Pille zu spät waren und deshalb nicht gewirkt haben. Wenn du seit da keine Pille mehr genommen hast, ist alles in Ordnung, denn dann kannst du problemlos die Pause vorziehen.

    Ich würde an deiner Stelle jetzt noch weitere 5 Tage Pause machen (so daß es "angenommene 7 Tage" sind) und dann mit der neuen Packung anfangen. Dann solltest du auch die ganze Zeit geschützt bleiben! ABER auf keinen Fall länger als (insgesamt) 7 Tage Pause machen!
     
    #2
    Sternschnuppe_x, 27 März 2006
  3. whatever~
    Gast
    0
    die vorletzte war aber nicht zuspät..wenn dann nur die letzte..und ich hab jetz einfach mit der nächsten packung angefangen weil ich das irgendwo gelesen hab (aus meiner packungsbeilage werd ich ja ned wirklcih schlau). dort stand dass wenn ich jetzt einfach mti der nächsten anfange der schutz weiterhin besteht.
     
    #3
    whatever~, 27 März 2006
  4. Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich nehm mal an du nimmst eine Mikropille?!

    Wenn du von Freitag auf Samstag die Pille um 5 Uhr morgens genommen hast und von Samstag auf Sonntag um 7 Uhr morgens, dann bist du auch da innerhalb der 12 Stunden Nachnehmzeit. Es zählt dabei ja nicht wann du sie normalerweise nimmst sondern wann du die letzte genommen hast, also die um 5. Insofern hast du wohl eher keinen Einnahmefehler gemacht.

    Wenn du aber einen gemacht hättest, wäre das mir persönlich zu riskant einfach den nächsten Streifen dran zu hängen, auch wenn das bei einigen Pillen als mögliche Lösung in der dritten Einnahmewoche genannt wird.
     
    #4
    Chielo, 27 März 2006
  5. whatever~
    Gast
    0
    hm falls ich das bei meiner pakcungsbeilage richtig verstanden hab steht das aber so dort..aber ich versteh die irgendwie ned so ganz ^^ und auf pille.com kam das auch so raus und bei valette stands glaub ich auch so udn die sagten auch dass ich dann geschützt bin (hatte die vorher..jetz hab ich cilest).da hab cih einfach mit der nächsten packung angefangen.
    was soll ich jetz von der ganzen sache halten? bin/war ich jetz geschützt oder nicht?
     
    #5
    whatever~, 27 März 2006
  6. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    7 uhr ist doch auch nur 2 stunden mehr als 5,...das macht dann also 8 stunden später,....12 sind erlaubt,... 8eigentlich sinds aber nur 2 stunden später,weil die letze davor ja um 5 genommen wurde,...

    also is alles in butter,....mach aber trotzdem sicherheitshalber nur 5 tage pause jetze^^
     
    #6
    Sonata Arctica, 27 März 2006
  7. Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sie hat schon mit dem neuen Streifen angefangen.

    Also wie gesagt, du warst beide Male innerhalb der 12 Stunden, also solltest du auch geschützt sein.

    Was die Angaben in der Packungsbeilage betrifft, das steht bei der Valette (und wohl auch bei anderen) drin, das weiß ich. Ob man sich darauf verlässt oder nicht muss jeder selbst entscheiden.
     
    #7
    Chielo, 27 März 2006
  8. Kedar
    Gast
    0
    Hätte auch 5 Tage Pause gemacht, so wie Sternschnuppe es gesagt hat. Denn wenn doch eine von beiden zu spät war, ist sie dadurch, dass sie die neue Packung angefangen hat, nicht mehr zu 100% geschützt und das wäre mir zu heikel.

    Puhhh.. Zum Glück kann ich in solchen Fällen immer und zu jeder Uhrzeit den Arzt meines Vertrauens (Mama) anrufen :smile:
     
    #8
    Kedar, 27 März 2006
  9. whatever~
    Gast
    0
    ja aber genau WENN ich die eine vergessen..also zu spät hab..soll ich keine pause machen..stand dort.bin ja einfach mal davon ausgegangen dass die letzte als total vergessen zählt..
    oh man ich bin sowas von verwirrt ^^
    ruf mal deine mama für mich an bitte ^^
     
    #9
    whatever~, 27 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pille einmal später
brossa3
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Februar 2016
4 Antworten
vanillagrace
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Februar 2016
1 Antworten
Matrix21
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2015
7 Antworten
Test