Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pille erbrechen und überziehen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Buttermilch, 28 Juli 2006.

  1. Buttermilch
    0
    hi, ich habe mal wieder paar fragen zur pilleneinnahme...
    also 1. eine bekannte meinte das wenn man erst 4 std nach der pillennahme sich übergeben müsste, dass dann der schutz noch besteht. stimmt das????
    und ich fahre jetzt in urlaub und würde gerne eine plister dranhängen, ist das gerfährlich, kann man das ohne bedenken machen? wenn es zu zwischenblutungen kommt muss man dann in die pillenpause gehen? und ich nehme halt eh immer schon 4 pillen mehr, dh 25 da ihc meinen tag verschoben hab an dem ich die tage bekomme. soll ich dann 21 + 25 nehmen oder 25+25? ich hoffe ihr blickt da durch und hoffe ihr könnt mir helfen!
    danke buttermilch
     
    #1
    Buttermilch, 28 Juli 2006
  2. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Gefährlich ist durchnehmen nicht, allerdings kann es wie du schon geschrieben hast zu Zwischenblutungen kommen.
    Hatt diese Blutungen am Anfang auch, hab die Pille dann weiter genommen und mittlerweile hat sich mein Körper an den Langzeitzyklus gewöhnt (nehme immer 4 Blister durch)
    Wieviele Pillen du dran hängst musst du selbst entscheiden, dass ist völlig egal.
    Erbrechen oder Durchfall ist nur innerhalb von 4 Stunden nach der Pilleneinnahme gefährlich, da man davon ausgehen kann, dass die Hormone noch nicht vollständig aufgenommen wurden. In solchen Fällen empfiehlt es sich eine Pille nachzunehmen, damit der Schutz bestehen bleibt.
     
    #2
    *Anrina*, 28 Juli 2006
  3. Buttermilch
    0
    also wenn ich erbreche sollte ich besser eine nachnehmen. ok
    oder ist es einfach besser nur noch ein paar pillen dran zuhängen für die zeit des urlaubs, danach pillenpause und dann wieder einfach 25 ist das ok? und bei zwischenblutungen einfach weiternehmen, aber geschützt ist man dann trotzdem bei zblutungen oder?!
     
    #3
    Buttermilch, 28 Juli 2006
  4. Charia
    Gast
    0
    Hey !

    Ich verstehe nicht ganz warum du immer 25 Pillen nimmst ? Wenn du deinen "Einnahmerhythmus" geändert hast, passt es ja dann eh immer mit 21 Tabletten... Oder hab ich da was falsch verstanden ?!?

    Danke Lg Charia
     
    #4
    Charia, 28 Juli 2006
  5. Annii
    Annii (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    ja also wirklich lieber noch mal nachnehmen ..
    ne bekannte von mir is deshalb schon schwanger geworden
    soviel ich weiss hatte sie die Pille aber mittags genommen und
    musste sich erst am abend übergeben..wird wahrscheinlich von frau zu frau etwas verschieden sein..
     
    #5
    Annii, 29 Juli 2006
  6. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich

    Davon kann sie dann aber eigentlich nicht schwanger geworden sein, sondern es müsste ein anderer Fehler vorliegen....
     
    #6
    Cinnamon, 29 Juli 2006
  7. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ja, das ist in Ordnung. Bei Zwischenblutungen ist man weiterhin geschützt.
     
    #7
    Kuri, 29 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pille erbrechen überziehen
Epiphany
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Oktober 2016
6 Antworten
Lukas9696
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Oktober 2015
3 Antworten
sarahleins
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Oktober 2015
5 Antworten
Test