Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • apterous
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    nicht angegeben
    24 November 2006
    #1

    Pille & Erbrechen

    Hallo zusammen!

    Hab da ein kleines Problem und zwar hab ich wie immer meine Pille genommen und da ich heute Magenprobleme hatte, musste ich mich übergeben, das war circa ne halbe std später..
    Ich müsste mit heute eigl noch 5 Tage die Pille nehmen und dann Pause machen, also noch bis Dienstag!

    Muss ich den Streifen dann nun abbrechen? Oder was muss ich nun machen?

    LG
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. pille+erbrechen
    2. Pille & Erbrechen
    3. Pillen / erbrechen
    4. Pille erbrechen nach Pille
    5. Pille und zweifaches erbrechen
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    24 November 2006
    #2
    Nimm doch einfach eine Pille nach? Wie lange ist das Erbrechen schon her? Wenn es erst vor Kurzem nach, einfach neue nehmen und dann ganz normal weiter im Blister gehen.

    (Für solche Zwecke habe ich einen "Notfallblister", für Durchfall und Erbrechen, damit ich keine Pillen aus dem aktuellen Blister nehmen muss...)
     
  • apterous
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    nicht angegeben
    24 November 2006
    #3
    hm ja.. dann fehlt mir ja eine..
    und ich müsste die woche dahin um mir neue zu holen,
    kann man dann nicht einfach einen tag früher abbrechen?
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    24 November 2006
    #4
    Kannst du auch!
    Jedenfalls, wenn du die Pille nachgenommen hast.
     
  • apterous
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    nicht angegeben
    24 November 2006
    #5
    Okay, vielen Dank.
    Dann nimm ich die nun nach, denn es ist noch nicht mal eine Stunde her.
    Hoffe das stimmt nun auch alles :smile:
    Nacher krieg ich Kinder :grin:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    24 November 2006
    #6
    also: ab der 14. pille eines blisters kann man bei vergessen oder sonstiger nicht-wirkung der pille vorzeitig in die pause gehen. das wär bei dir gegeben, da du ja in der dritten einnahmewoche bist.

    das hättest du also machen können.

    du kannst aber auch die pille nachnehmen, was du ja offensichtlich getan hast. wenn du die pille aus diesem blister nachgenommen hat und dir somit eine fehlt, wie du ja sagtest, reichen die pillen ja einen tag weniger - also ein tag früher pause.

    aber keinesfalls die pause verlängern, achte darauf, nur sieben tage pause zu machen.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    25 November 2006
    #7
    ja, also nach 14 oder 15 pillen kann man in die pause gehen. Wäre also kein problem, wenn du das machst! Oder du nimmst eben eine Pille nach, stellt sich halt immernur die Frage, ob das Erbrechen wieder auftritt...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste