Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pille - erbrochen??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von sunshine017, 17 Juli 2006.

  1. sunshine017
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Möchte euch bitte um Rat bitten... Dieses Wochenende ist mir ein Missgeschickt passiert, ich hatte zuviel alkohol getrunken und erbrochen, 9h nachdem ich meine Pille genommen habe und einen tag darauf habe ich mit meinem freund geschlafen ohne zu verhüten.. hätte ich den 9h nach der pilleneinnahme beim erbrechen eine zusatzpille nehmen sollen.. weil irgendwia heißt es immer nur, beim erbrechen in den ersten 4h nach der einnahme?! muss ich mir jetzt sorgen machen.. bite euch dringend mir zu helfen.. dankeschön im vorraus...
    mfg sunshine
     
    #1
    sunshine017, 17 Juli 2006
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Welche Pille nimmst du denn? Also 9 h nach der Pilleneinnahme ist das wirkich unbedenklich, dein Körper hat die Hormone schon aufgenommen und somit ist ganz sicher nichts passiert :zwinker:
     
    #2
    User 37284, 17 Juli 2006
  3. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Brauchst dir keine Sorgen machen. Dafür hätte das Erbrechen innerhalb der ersten 4h stattfinden müssen. Also nichts passiert.
     
    #3
    Doc Magoos, 17 Juli 2006
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    alles OK... du hast je selber schon gesagt dass es nur in den ersten 4 std bedenklich wäre!
     
    #4
    User 48246, 17 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pille erbrochen
isiiii
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Juli 2014
9 Antworten
Momo97
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Januar 2014
21 Antworten