Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille erbrochen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Turbomaus, 16 September 2006.

  1. Turbomaus
    Turbomaus (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, ich war gestern auf einem geburtstag und hatte reichlich viel getrunken gehabt, als ich dann nahcts um 2h nach hause kam habe ich meine Pille dann genommen ( normalerweise nehm ich sie etwa um 24h). naja jedenfalls wirkte der alkohol und ich musste nmich übergeben, habe dann die nächste pille eingenommen und diese blieb auch drin. meine frage jetzt ist, jetzt habe ich eine tablette zu wenig, dann einfach einen tag weniger die pille nehmen und kann ich weiter GV haben oder sollten wir besser doch noch anders verhüten. achso noch eins, das war die 10. Pille bzw 11. Pille
    ich hoffe ihr könnt mir helfen
     
    #1
    Turbomaus, 16 September 2006
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Also hast du sofort nachdem du erbrochen hattest eine weitere genommen? Und das Erbrechen war kurz nach der Pilleneinnahme?
    Wenn ja ist alles bestens, du hast dich absolut richtig verhalten. Der Schutz ist noch da, und du machst einfach einen Tag früher Pause. Pass aber gut auf, du musst auch einen Wochentag früher nach der Pause wieder anfangen, darfst also keine 8 Tage Pause machen.
     
    #2
    Numina, 16 September 2006
  3. Turbomaus
    Turbomaus (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    130
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja ganz genau
    okay, alles klar DANKE
    ok werd ich dran denken
     
    #3
    Turbomaus, 16 September 2006
  4. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Du kannst auch einfach eine Pille am Ende dranhängen, sodass dein ganzer Zyklus sich nicht verschiebt. Ich rate dir, für solche Fälle (Erbrechen, Durchfall) einen Notfall-Blister bereitzuhaben. So was hab ich auch und dann nehme ich einfach jeweils eine daraus, wenn so was passiert. Dadurch nimmt man nicht eine Pille aus dem aktuellen Blister und hat zum Schluss nicht eine weniger.
     
    #4
    Kuri, 16 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille erbrochen
isiiii
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Juli 2014
9 Antworten
Momo97
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Januar 2014
21 Antworten