Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pille - erhöhte thrombosegefahr?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von ~sica~, 13 Juli 2005.

  1. ~sica~
    Gast
    0
    also dass mit der Pille die thrombosegefahr steigt ist ja bekannt, aber gefährlich ist's ja wenn das in der familie verbreitet ist, das hat mich mein fa auch gefragt und dsamals habe ich nein gesagt. meine mutter undmeine tante haben zwar krampfadern aber ne thrombose hatte noch niemand. bis heute eben- meine mutter hatte eine leichte im bein, ist mit tabletten und spritze wieder weggegangen. sollte ich jetzt die pille lieber absetzen?
     
    #1
    ~sica~, 13 Juli 2005
  2. lovely_w
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Verlobt
    Ruf einfach bei deinem Frauenartz an und frag das, ist doch das leichteste und auch die sicherste Antwort darauf.

    LG
     
    #2
    lovely_w, 13 Juli 2005
  3. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Hallo ~sica~,

    mach einen Termin bei Deinem FA und laß dann abklären (per Blutentnahme), ob für Dich ein erhöhtes Thromboserisiko besteht. Dann kannst Du entscheiden, ob du die Pille absetzen möchtest.
     
    #3
    *lupus*, 13 Juli 2005
  4. dat bübchen
    0
    Hallo,

    bei meiner Schwester(16) wurde nach 6 Monaten extremen Kopfschmerzen eine Thrombose im Kopf festgestellt. Man fand heraus, dass sie eine Krankheit hat, die 1. Lebensgefährlich werden kann und 2. sehr Thromboseanfällig ist. Diese Krankheit heißt "lupus" (wirklich). Nach immerhin 3 Jahren musste sie jetzt ihre Pilleneinnahme beenden und darf auch nicht auf andere hormonelle Mothoden zurück greifen!
     
    #4
    dat bübchen, 13 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pille erhöhte thrombosegefahr
sophiex21
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Dezember 2016 um 10:59
1 Antworten
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Dezember 2016 um 17:48
1 Antworten
*Sunflower*
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Juli 2011
16 Antworten