Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille für den Mann - Forschung eingestellt!!!

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von WhiteStar, 9 Juni 2007.

  1. WhiteStar
    WhiteStar (38)
    Toto-Champ 2006
    781
    103
    15
    Single
    Pille für den Mann - Forschung eingestellt!!!


    Die Hoffnungen, dass es in naher Zukunft eine Pille für den Mann zur Empfängnisverhütung geben wird, lösen sich langsam in Rauch auf. Bayer Schering Pharma, das einzige Pharmaunternehmen, welches zuletzt noch an diesem Präparat forschte, gab nun die Einstellung der Entwicklingsbemühungen bekannt.

    Hintergründe zu dieser Entscheidung wollte eine Unternehmenssprecherin auf Nachfrage nicht nennen.


    Eine ausführlichere Newsmeldung findet ihr auf der Seite der Netzeitung

    Bitte hier klicken => http://www.netzeitung.de/wirtschaft/unternehmen/667514.html
     
    #1
    WhiteStar, 9 Juni 2007
  2. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    find cih verdammt schade..ich finde es sollte auhc ne Pille für den mann geben,dass man ausweichmöglichkeiten hat,wenn die frau nicht die pille nehmen will oder kann...
     
    #2
    Decadence, 9 Juni 2007
  3. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde gar nicht wollen das mein Freund die Pille nimmt. Wenn er einen Fehler macht habe schließlich ICH das auszutragen :kopfschue
     
    #3
    haeschen007, 9 Juni 2007
  4. bawueler
    bawueler (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    Na, aber wenn du und dein Freund verhüten is es doch doppelt so sicher :zwinker:

    Naja, interessant wäre es schon, allerdings hab ich auch gehört, das man(n) alle 3 Monate eine Hormonspritze bekommen müsste, da einfach die Hormone im Körper zu gering sind.
     
    #4
    bawueler, 9 Juni 2007
  5. Leonardo
    Leonardo (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich würd die ohne probleme nehmen. find ich schade, dass die forschung eingestellt worden ist...
     
    #5
    Leonardo, 9 Juni 2007
  6. sad silence
    Verbringt hier viel Zeit
    303
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Schade.:geknickt: das wäre ein großer Schritt zur Glecihberechtigung gewesen. Vorallem die misstrauischen Männer die ihrer Freundin zutrauen das sie heimlich die Pille absetzen, wären endlich beruhigt gewesen.:zwinker:
     
    #6
    sad silence, 10 Juni 2007
  7. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Joah wenn beide Partner dann die Pille nehmen würden, wäre es wieder was anderes. :grin:
     
    #7
    haeschen007, 10 Juni 2007
  8. bawueler
    bawueler (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    Wie heißt es so schön, doppelt hält besser:zwinker:
     
    #8
    bawueler, 10 Juni 2007
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ja, ich finde das auch sehr schade... naja...
     
    #9
    User 37284, 10 Juni 2007
  10. SilentBob81
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    113
    28
    Verheiratet
    Sehe ich ähnlich und hätte sie auch genommen. Und wenn die Freundin unaufhörlich davon redet, ein Kind zu wollen, obwohl man weis, das beide nicht bereit dafür sind, wär amn dann halt sicher gewesen, das da nichts passieren kann, bzw. Einnahmefehler bei nur einer Person nicht mehr so "gefährlich" gewesen.
     
    #10
    SilentBob81, 11 Juni 2007
  11. TaccaChantrieri
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Verheiratet
    edit
     
    #11
    TaccaChantrieri, 19 Juni 2007
  12. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    So wie ich das mal gehört habe, ist man schon länger von der Idee weg. Die Medikamente griffen alle auf irgendeine Art und Weise in den Testosteronhaushalt ein.
    Und was hat man von Verhütung, wenn die Lust auf Sex fehlt...

    Das mit den ostasiatischen Varianten habe ich noch nicht gehört. Und Medikamente die in solch einem Bereich genetisch bedingt wirken oder nicht wirken, finde ich doch etwas fraglich. Natürlich gibts Medikamente die bei bestimmten Ethnien besser wirken. Aber gerade Eingriffe in den Hormonhaushalt sollten geprüft sein. Man sieht ja was Frauen noch für Probleme mit der Pille haben. Und die gibts ja schon Jahrzehnte.
     
    #12
    Doc Magoos, 19 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Mann Forschung
Guinan
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
12 November 2015
1 Antworten
Beltane
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
28 März 2015
5 Antworten
Beltane
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
16 Januar 2013
4 Antworten
Test