Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille falsch eingenommen...Monat jetzt unsicher????

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von basti53604, 26 Mai 2005.

Stichworte:
  1. basti53604
    Gast
    0
    Hi,

    meine freundin nimmt seit einem monat die Pille. der erste streifen war nun vorbei und sie hat seit heute ihre tage. nun hat sie aber einen fehler gemacht, sie hat heute schon angefangen den nächsten streifen also eine pille einzunehmen, obwohl man das ja erst nach der 1 wöchigen pause machen darf. heißt das jetzt das sie für den nächsten monat ungeschützt ist? was soll sie machen? die pille weiternehmen oder den streifen wegschmeißen und wenn die tage vorbei sind nochmal neu anfangen mit dem einnehmen?und wirkt die pille dann auch den nächsten monat oder können wir nur ungeschützten sex haben.

    gruss,
    bitte schreibt schnell sind voll am verzweifeln!
    basti
     
    #1
    basti53604, 26 Mai 2005
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Nö. Die Pause verkürzen geht, nur verlängern darf man sie nicht. Wieviele Tage hat deine Freundin denn Pause gemacht? Oder gar keinen? Sie soll einfach den angefangenen Streifen weiter nehmen.
     
    #2
    Numina, 26 Mai 2005
  3. basti53604
    Gast
    0
    sie hat 3 tage pause gemacht. ist denn jetzt der nächste monat unsicher und wann soll sie jetzt die Pille weiternehmen.
     
    #3
    basti53604, 26 Mai 2005
  4. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Sie hat gestern die erste Pille genommen? Dann nimmt sie heut die nächste usw. bis der Streifen leer is.
     
    #4
    Numina, 26 Mai 2005
  5. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Halt, halt, halt..

    Wie lange hat sie denn Pause gemacht? Wenn es 4 Tage oder weniger waren, ist der Schutz NICHT da, weil der Körper keine Zeit für eine richtige Blutung hatte.
     
    #5
    User 505, 26 Mai 2005
  6. basti53604
    Gast
    0
    also können wir den nächsten monat vergessen?
    was wäre denn wenn sie jetzt abwartet bis eine woche vorbei ist?is der schutz dann trotzdem weg?
     
    #6
    basti53604, 26 Mai 2005
  7. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    ists nicht so, dass es einmal richtig bluten muss, dann kann man sicher davon ausgehen, dass wirklich ein neuer Zyklus angefangen hat?
    Ein von Anfang an unsicherer Zyklus wird übrigens auch nach ner woche nicht sicherer Basti.
     
    #7
    Numina, 26 Mai 2005
  8. basti53604
    Gast
    0
    also können wir den nächsten monat vergessen?
     
    #8
    basti53604, 26 Mai 2005
  9. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Davon geh ich aus...Wenn es 4 Tage oder weniger Pause waren, ist der Schutz nicht da. Müsst ihr warten bis nach der nächsten Pause. ( Hoffentlich dann 7 Tage :zwinker: )
     
    #9
    Numina, 26 Mai 2005
  10. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Ja, kann mich den anderen nur anschließen. Nehmt unbedingt Kondome! :zwinker:
     
    #10
    Powerlady, 26 Mai 2005
  11. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    623
    vergeben und glücklich
    komisch,ich dcahte bis jetzt immer man könnte die pause ruhig verkürzen!
     
    #11
    Sonata Arctica, 26 Mai 2005
  12. Gela
    Gast
    0
    also, wenn die pille in eins durchgenommen wurde, das heißt wenn der 1. streifen leer ist und am nächsten tag direkt mit dem nächsten streifen weiter gemacht wurde, ist der schutz da, das ist nämlich dass tolle an der pille für frauen, die ziemliche schmerzen währen ihrer regel haben, so können sie die regel beeinflussen und zum beispiel nur alle 3 monate ne pause machen
     
    #12
    Gela, 26 Mai 2005
  13. deiwl
    Gast
    0
    Aber ich glaube nicht, dass das besonders erbaulich für den Hormonhashalt ist, oder?

    @ Threadstarter:
    Wenn sie erst einen Monat die Pille nimmt, soll sie beim Frauenarzt anrufen und nachfragen, das ist wohl das sicherste. Falls es ihr peinlich ist, sie muss ja nicht ihren Frauenarzt anrufen :smile:
     
    #13
    deiwl, 27 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille falsch eingenommen
CaliforniaDream
Aufklärung & Verhütung Forum
16 September 2008
3 Antworten
danny1990
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Juni 2008
10 Antworten
Flesh_Blood
Aufklärung & Verhütung Forum
3 September 2006
6 Antworten