Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • schwip-schwap
    Sorgt für Gesprächsstoff
    93
    33
    6
    Verheiratet
    16 März 2010
    #1

    Pille falsch genommen???

    Tut mir Leid wenn das hier schonmal gefragt wurde, aber ich wollte jetzt nur mal schnell sichergehen, da ich seit samstag zum ersten Mal die Pille nehme (Valette).

    Und zwar bekam ich am Samstag meine Tage (während der Arbeit,wie blöd) und habe dann mit der ersten Pilleneinnahme bis abends 20 Uhr gewartet, weil ich die Pille ja zukünftig regelmäßig zur gleichen Zeit einnehmen sollte... Also gesagt, getan. Habe dann am nächsten Tag zur gleichen Zeit die nächste Pille genommen und da ich ja mit Samstag angefangen habe auf der Blisterpackung habe ich am Sonntag die nächste genommen und nicht drauf geschaut welcher Wochentag auf der Blisterpackung steht... Jetzt ist mir heute aufgefallen dass ich bei Donnerstag bin, obwohl ja erst Dienstag ist.

    Meine (wahrscheinlich total bescheuerte) Frage ist nun, ob das jetzt etwas ausmacht dass der falsche Wochentag drüber steht oder ist das völlig egal?? Ich denke ja es ist egal, da es ja nicht unterschiedliche Pillen in der Blisterpackung sind oder?!? Und die Wochentage auf der Packung sind doch nur dazu da, um sich selbst orientieren und kontrollieren zu können oder liege ich da falsch??

    Oh bitte verzeiht mir für die blöden Fragen, aber als ich beim Frauenarzt war, hab ich danach nicht gefragt weil mirs nicht eingefallen ist und jetzt überleg ich schon die ganze Zeit, mein Freund konnte mir natürlich auch nicht weiterhelfen :grin: Wäre nett wenn ne kurze Antwort käme, Danke!!!

    Ach ja und noch ne kleine Frage hinterher: Meine Frauenärztin sagte mir, dass ich ab dem ersten Einnahmetag geschützt bin, stimmt das wirklich, auch wenn ich an dem Tag meiner Periode erst abends um 20 Uhr die erste Pille eingenommen habe?
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    16 März 2010
    #2
    Bei der Valette sind alle Pillen gleich dosiert also welche du letztlich jeden Tag nimmst, ist egal.
    Wichtig ist nur, dass du eben jeden Tag eine Pille nimmst!

    Und dass du ab dem ersten Tag geschützt bist, wenn du am ersten Blutungstag anfängst, stimmt auch. :smile: Der erste Blutungstag hat ja wie jeder Tag 24 Stunden. :zwinker:
     
  • schwip-schwap
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    93
    33
    6
    Verheiratet
    16 März 2010
    #3
    Wow, vielen Dank für die superschnelle Antwort!!!

    Alles klar, jetzt bin ich beruhigt, Danke nochmal ;-)
     
  • dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    108
    369
    nicht angegeben
    16 März 2010
    #4
    das ist mir mit der Valette auch schon passier, weil die Wochentage da nicht so draufgedruckt sind, wie mane s normalerweise gewöhnt ist. Ich hab bei meiner alten Pille immer in der ersten Reihe angefangen und wenn die leer war bin ich zur zweiten und hab halt die zweite Reihe von links angefangen. Bei der Valette muss man dann aber von rechts anfangen zu nehmen. Irgendwie verwirrend aber ist ja wie gesagt nicht so schlimm :smile:
     
  • schwip-schwap
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    93
    33
    6
    Verheiratet
    17 März 2010
    #5
    Ja genau so gings mir eben auch, habe nämlich nicht genau geschaut und einfach logischerweise wieder von links angefangen... aber ist ja zum Glück nicht weiter schlimm, hauptsache der Schutz ist trotzdem da :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste