Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille falsch gewechselt?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von yasuka2005, 1 Juli 2007.

  1. yasuka2005
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    1
    vergeben und glücklich
    ICh hab letzte woche freitag die letzte Pille von meiner alten packung(microgynon) genommen(um 19uhr), ich war dann von montag auf dienstag also vom 3. auf den 4. tag der pillenpause bisschen länger weg und hab nicht so richtig gemerkt das ich nachts irgendwann, ich sag mal zwischen 23uhr und 2uhr, meine tage bekommen hab.Ich bin dann schlafen gegangen und am nächsten morgen hab ich nochmal darüber nachgedacht..und war mir überhaupt nicht sicher ob ich jetzt die neue(valette) hätte anfangen sollen oder nicht..
    Ich hab dann am abend, also am 4. tag der pause die neue pille genommen..weil wenn ich früher schlafen gegangen wäre um 21h oder so, hätte ich das ja auch erst am nächsten tag gemerkt..

    Ich traue mich auch nicht mit meinem freund zu schlafen,bin mir total unsicher ob die pille jetzt wirkt..

    War das jetz schlimm?.. Wirkt die Pille? .. :ratlos:
     
    #1
    yasuka2005, 1 Juli 2007
  2. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    wie wurde dir denn erklärt, wie du es machen sollst?!

    vana
     
    #2
    [sAtAnIc]vana, 1 Juli 2007
  3. yasuka2005
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    116
    101
    1
    vergeben und glücklich
    ganz normal, am ersten tag der blutung..
     
    #3
    yasuka2005, 1 Juli 2007
  4. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Aber normal nach der Pause wäre auch kein Problem gewesen, genauso wäre gleich ohne Pause dranhängen ok gewesen. Bei Pillen enthalten schließlich 0,03mg Ethinylestradiol, das Östrogen, das den Eisprung verhindert hat sich also nicht verändert. :smile:
     
    #4
    Numina, 1 Juli 2007
  5. yasuka2005
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    116
    101
    1
    vergeben und glücklich
    also gar nich schlimm das ich statt am 3. tag,an dem ich meine tage nachts bekommen hab, am 4. abends genommen hab *g

    hmmm
     
    #5
    yasuka2005, 1 Juli 2007
  6. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Nö, ists nicht. :smile:
    Wenn du trotzdem Zweifel hast, dann verhüte die ersten 7 Pillen zusätzlich, dann wär der Schutz selbst dann da, wenn du einen Fehler gemacht hättest.
    Aber es müsste so auch passen. :smile:
     
    #6
    Numina, 1 Juli 2007
  7. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Du hättest nicht am 1. Regeltag damit anfangen brauchen, sondern die Valette einfach ranhängen können. Somit hast du einfach keine 7tägige Pause gemacht, sondern nur 3 Tage. Bedenkenlos!!

    Zu Zwischenblutungen kann es allerdings trotzdem kommen. Aber davor bist du beim Pillenwechel und auch bei der Pause weglassen, nicht freigesprochen.

    LG
     
    #7
    Lysanne, 1 Juli 2007
  8. yasuka2005
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    116
    101
    1
    vergeben und glücklich
    zuuuuum glück..
    dachte schon der ganze schutz wäre weg .. puuuuh *gg



    dankeee :smile:) :herz:
     
    #8
    yasuka2005, 1 Juli 2007
  9. User 64981
    User 64981 (29)
    Meistens hier zu finden
    565
    148
    244
    vergeben und glücklich
    Warum hast du gewechselt?
    Is nur so ne Frage nebenbei, weil ich auch die Microgynon nehme... *g*
     
    #9
    User 64981, 1 Juli 2007
  10. yasuka2005
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    116
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hab ein pickel problem und da ist die valette einfach besser geeignet,wie meine ärztin sagte.
    Hat eigentlich weniger was mit der microgynon zutun. :tongue: ich fand die ganz gut.. nie probleme gehabt
     
    #10
    yasuka2005, 1 Juli 2007
  11. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Ja, die Valette ist auch eien typische Hautpille. Aber wenn du mit der Microgynon keine Probleme hattest, dann wirst du die mit der Valette auch nicht haben, die ist gut verträglich.

    LG
     
    #11
    Lysanne, 1 Juli 2007
  12. yasuka2005
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    116
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hoffs, so n guten start hatte ich ja jetzt nicht grade *gg
     
    #12
    yasuka2005, 1 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille falsch gewechselt
beautytroll:*
Aufklärung & Verhütung Forum
10 April 2015
17 Antworten
izzy
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Januar 2014
9 Antworten
tsmausi
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Mai 2013
7 Antworten
Test