Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille - Fragen dazu

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von coconut., 9 Juli 2008.

  1. coconut.
    coconut. (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    562
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Hey ihrs,

    möchte mir schnellstmöglich die Pille verschreiben lassen, habe aber noch ein paar Fragen dazu:
    Meine Grösste Angst besteht darin, dass ich zunehme durch die Pille.. ich achte seeehr auf meine Figur und möchte sie mir
    nicht wegen der Pille "versauen".. habt ihr zugenommen dadurch??
    Mann beginnt man mit der Einnahme? Sofort beim Einsetzen der Periode (also wenn auch erst ein bisschen Blut im Höschen ist) oder erst
    wenn sie "ganz" beginnt?? Gibt es viele Nebenwirkungen wie zb. Übelkeit und Erbrechen..?
    Möchte ich nämlich keines Falles.. sonst würde ich nämlich den Nuvaring oder das Pflaster in Erwägung ziehen.
     
    #1
    coconut., 9 Juli 2008
  2. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    1. Präparat ja, 2. Präparat nein. Kann man nicht viel machen und es kann dir auch keiner sagen, wie du auf welche Pille in welchem Zeitraum reagieren wirst. Möglicherweise nimmst du zu, möglicherweise aber auch nicht. Eine Gewichtszunahme ist entweder auf Wassereinlagerungen zurückzuführen, da kann man nix machen, oder auf nen gesteigerten Appetit, da kann man schon eher was machen.

    Am ALLERERSTEN TAG der Periode, auch wenns nur ein bisschen Blut ist. Alternativ kannst du irgendwann anfangen, dann bist du aber erst nach 7 Tagen Einnahme geschützt.

    Nö. Ich hatte ab und an starke, migräneartige Kopfschmerzen, das hatte ich aber früher schon, hat sich nur etwas verstärkt. Bei Nebenwirkungen gilt bei der Pille sowieso genau dasselbe, wie bei allen anderen Medikamenten: vieles kann, nichts muss und jede Frau reagiert einfach anders.

    Nun, hormonelle Verhütung ist hormonelle Verhütung, ob Pille, Nuvaring oder Pflaster ist dann auch wurscht. Die möglichen Nebenwirkungen sind ziemlich ähnlich.
     
    #2
    Samaire, 9 Juli 2008
  3. coconut.
    coconut. (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    562
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank für die rasche Antwort, Samaire! :smile:

    Vor der Periode hab ich immer das Gefühl etwas dicker zu sein.
    Ist wahrscheinlich auch wegen der Wassereinlagerungen oder?
    Dann könnte es also schon sein, dass ich dann noch mehr zunehme :ratlos: möchte einfach meine gute Figur behalten können. Sonst verzichte ich lieber auf Sex :tongue:

    dann könnte ich morgen theoretisch die Pille holen, sie nehmen und wäre dann am 18.7. geschützt?

    Sonst müsste ich wieder warten bis die nächste Blutung kommt.
     
    #3
    coconut., 9 Juli 2008
  4. spirit88
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    101
    1
    vergeben und glücklich
    1. nuvaring und pflaster enthalten genauso Hormone wie die Pille...
    2. ob du zunimmst kann dir keiner sagen - jede frau reagiert anders auf die hormone und die jeweilie dosierung... ich selbst hab nicht zugenommen - nur eine körbchengröße zugelegt. aber wie dein körper reagiert kann dir keiner sagen.
    3. erste einnahme wie schon gesagt wurde am ersten tag - auch wenn nur bissl blut...dann bist du ab sofort geschützt. alternativ kann man auch mitten im zyklus anfangen... nach 7 pillen ist man auch geschützt.
    4. ich hab weiter keine Nebenwirkungen - aber das genau wie unter punkt 2 - jeder reagiert anders auf die Hormone... kann dir keiner sagen wie dein körper reagiert.
     
    #4
    spirit88, 9 Juli 2008
  5. coconut.
    coconut. (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    562
    103
    2
    vergeben und glücklich
    kann das auch keine FA sagen? muss man sich da sozusagen überraschen lassen?
     
    #5
    coconut., 9 Juli 2008
  6. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Nein, woher soll der FA das denn wissen?
    Jede Frau reagiert auf jede Pille anders. Das kann man nunmal nicht vorhersehen.
     
    #6
    User 52655, 9 Juli 2008
  7. coconut.
    coconut. (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    562
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ja klar, aber ich habe gedacht dass der FA vllt. mit Blutuntersuchung oder sonst wie das rausfinden kann.
     
    #7
    coconut., 9 Juli 2008
  8. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Nein. Was sollte er denn da sehen im Blut?
    Nebenwirkungen können bei jedem auftreten, tun sie aber nicht. Das ist bei jedem Medikament so. Aber vorher rausfinden lässt sich das nicht. Man kann höchstens bei Risikopatienten ahnen, das ein bestimmtes Medikament eine blöde Idee sein könnte (zum Beispiel sollte man als 40jährige Kettenraucherin mit erhöhtem Thromboseriiko lieber nicht die Pille nehmen), aber ob du von der Pille zunimmst, das weiß man vorher nicht.
     
    #8
    User 52655, 9 Juli 2008
  9. GreenEyedSoul
    0
    Nee, das geht leider nicht.
    Lass dich am besten mal von deinem Frauenarzt beraten.
    Eine angenehme Nebenwirkung der Pille ist übrigens oft, dass man kaum mehr Regelschmerzen hat (bei mir zwar nicht, aber bei vielen meiner Freundinnen ist es so :zwinker:).
     
    #9
    GreenEyedSoul, 9 Juli 2008
  10. coconut.
    coconut. (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    562
    103
    2
    vergeben und glücklich
    okay, danke. Regelschmerzen hatte ich nie.

    Hab soeben gelesen dass die Cerazette weniger Nebenwirkungen haben soll als zb. die Yasminelle. Kann jemand aus Erfahrung sprechen ob das stimmt? Oder stimmen könnte?
     
    #10
    coconut., 9 Juli 2008
  11. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Die Cerazette ist eine Minipille, enthält alo kein Östrogen.
    Daher fallen Östrogenbedingte Nebenwirkungen natürlich weg.
    Allerdings nimmt man die Cerazette durch und hat so keine Kontrolle über seinen Zyklus. Es kann zum AUsbleiben der Blutung, zu unregelmäßigen Blutungen oder auch zu Dauerblutungen kommen. Kann man auch nicht vorhersagen.
     
    #11
    User 52655, 9 Juli 2008
  12. coconut.
    coconut. (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    562
    103
    2
    vergeben und glücklich
    komplizierte Sache diese Verhütung.. :geknickt:
    hab ich am besten keinen Sex, ist wohl die sicherste Sache :zwinker:

    Scherz beiseite, dann werde ich mich wohl mal beraten lassen müssen.
     
    #12
    coconut., 9 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Fragen dazu
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
rosaKirschblüte94
Aufklärung & Verhütung Forum
7 November 2015
6 Antworten
Jacksoniser
Aufklärung & Verhütung Forum
8 September 2015
1 Antworten