Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille gegen Regelschmerzen/unregelmäßigem Zyklus

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Maren91, 27 Oktober 2004.

  1. Maren91
    Maren91 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    Single
    Bekommt man vom Frauenarzt bei starken Regelschmerzen oder bei einer zu langen Periode auch die Pille verschrieben, obwohl man nicht verhüten brauch?
    Nimmt jemand von euch aus diesen Gründen die Pille.
    Gruß Maren.
     
    #1
    Maren91, 27 Oktober 2004
  2. Mary1986
    Gast
    0
    Hi!
    ja, wenn du wirklich strake Regelbeschwerden hast, bekommst du die Pille verschrieben! Die gibts ja inzwischen für ganz verschiedene Probleme. 'ne Freundin hat die auch gegen Akne verschrieben bekommen (hilft)!
    Ich selbst nehme die zwar schon wegen der Verhütung, aber es hilft auf jeden Fall auch gegen Regelschmerzen! Habe seit ich die nehme eigentlich keine Beschwerden mehr!
     
    #2
    Mary1986, 27 Oktober 2004
  3. [caelum_^_^]
    0
    ^^ dem kann ich nur beipflichten :zwinker:
    l.g.,natiii
     
    #3
    [caelum_^_^], 27 Oktober 2004
  4. cat85
    Gast
    0
    hab sie am Anfang auch wegen Regelschmerzen und unregelmäßigem Zyklus genommen und erst später von dem angenehmen Nebeneffekt Gebrauch gemacht :zwinker:
     
    #4
    cat85, 27 Oktober 2004
  5. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Bei Zyklusunregelmäßigkeiten bekommst Du die Pille bestimmt nicht verschrieben, die sind in Deinem Alter nämlich absolut normal. Wenn Du starke Menstruationsschmerzen hast, dann kann das aber sehr gut ein Grund sein, die Pille zu nehmen und oft hilft sie dann auch. Als Kassenpatientin bekommst Du die Pille übrigens auf jeden Fall bezahlt bis Du 18 bist, viele private Versicherungen zahlen aber nur, wenn der Arzt eine medizinische Notwendigkeit bescheinigt. Das wäre bei starken Menstruationsbeschwerden auf jeden Fall gegeben.
     
    #5
    bjoern, 27 Oktober 2004
  6. *Wildrose*
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    101
    0
    nicht angegeben
    Eigentlich habe ich mir die Pille nur zu verhütung verschreiben lassen aber als ich sie dann genommen habe, haben die Regelschmerzen endlich nachgelassen, habe so gut wie gar keine mehr!! :zwinker:
     
    #6
    *Wildrose*, 27 Oktober 2004
  7. binichen
    binichen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, man bekommt da die Pille verschrieben. Ne Freundin von mir hatte auch immer starke Schmerzen und sie hat dann die Pille verschrieben bekommen.
     
    #7
    binichen, 27 Oktober 2004
  8. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Also ich nehme die zur Verhütung und gegen die Schmerzen, hatte früher immer extrem starke Schmerzen konnte garnicht laufen etc...
    Mitter Pille ist es jetzt nen bissel besser geworden, allerdings ganz weg sind se nich...
    MFG Katja
     
    #8
    User 16418, 27 Oktober 2004
  9. tigerlady
    tigerlady (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    1
    Verheiratet
    Also gegen starke Schmerzen hilft sie bei mir erst seitdem ich sie durch nehme, aber regelmäßig wird der Zyklus dadurch auf jeden Fall.
     
    #9
    tigerlady, 27 Oktober 2004
  10. Engelchen2301
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    Verlobt
    Huhu!

    Hatte früher au n extrem unregelmäßigen Zyklus, d.h. teilweise n paar Monate gar nix, dann wieder normal, usw.! Hätte deswegen schon die Pille verschrieben bekommen, war damals aber au scho 15. Also kA, ob man das dann mit 13 au schon verschrieben kriegt! Kommt wahrscheinlich auf den Arzt an... Ab den ersten Einnahmezyklus konnt ich dann allerdings dir Uhr danach Stellen *g* Die Schmerzen wurden auf alle Fälle um einiges schwächer, wenn dann hab ich se nur noch an einem Tag, statt gleich n paar! Wenn du sie zusätzlich noch als verhütungsmethode willst (wobei man sich ja streiten kann ob man in dem alter schon Sex haben sollte, is aber n andres Thema! :zwinker:) dann is die Pille sicher das Richtige für dich! Man muss aber au bedenken, dass die Hormone doch n ganz schöner Hammer für den Körper, vorallem in deinem Alter, sein können! Ich würd auf alle Fälle mal mit nem FA drüber reden!

    LG

    Engelchen :engel:
     
    #10
    Engelchen2301, 27 Oktober 2004
  11. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich denke, das ist von Arzt zu Arzt verschieden, aber die meisten FA verschreiben dir schon die Pille wegen starker Regelschmerzen.
    Ich hab sie zu Anfang auch nur deshalb genommen. Allerdings kannst du deinen FA ja auch fragen, ob es Alternativen gibt, denn im Normalfall bringt die Pille den Hormonhausalt ein bisschen durcheinander...
     
    #11
    Finja, 27 Oktober 2004
  12. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    ich hab sie zur verhütung, gegen akne und gegen einen unregelmäßigen zyklus bekommen ... naja, regelschmerzen hab ich noch 2 tage, dafür dauert die regel nur 3-4 tage, wobei am 3. und 4. tag fast nix mehr ist und auch keine schmerzen mehr...
     
    #12
    ~°Lolle°~, 27 Oktober 2004
  13. punk-rox
    Gast
    0
    Hi, ich hab auch die Pille verschrieben bekommen damit ich nicht so furchtbare Schmerzen hab. Jetz nehm ich sie seit 2 Monaten, mein Freund findets gut, meine Eltern findens scheiße und ich fühl mich total unwohl. Hab voll doll zugenommen und ich frag mich obs wirklich so schlimm is einmal im Monat n paar Schmerztabletten zu nehmen und dafür wieder so auszusehen wie früher?! Ich mein, wir benutzen ja so oder so Kondome...
     
    #13
    punk-rox, 28 Oktober 2004
  14. Mette
    Gast
    0
    nun ich hatte auch viele probs mit den "tagen" und liess mir die pille verschreiben das klappte ganz gut b is dann seit einigen jahren wärend der "pause" migräne aufkam wo mir KEINER helfen kann deshalb nehme ich mal ab und an die pille "durch" also ohne pause die frauenärztin sagte das ich wohl hormonmangel hätte wärend der Pillepause sie verschrieb mir hormone aber das half alles nix nun liess ich die hormone weg denn was soll ich mir "unötiges" zufügen wenns doch nix hilft...vielleicht weis ja einer ein gutes mittel tabletten helfen schon nicht mehr ich bin dann nur noch fertig wegen den kopfschmerzen sonst geht es also ohne bauchschmerzen usw...
     
    #14
    Mette, 28 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille gegen Regelschmerzen
Holliem
Aufklärung & Verhütung Forum
11 Januar 2016
8 Antworten
SottoVoce
Aufklärung & Verhütung Forum
24 November 2006
27 Antworten