Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sumse
    sumse (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    13 April 2005
    #1

    pille gegen unreine haut

    so ich nehme seit ca 4 jahren die pille bis vor 6 monaten habe ich die novial genommen und meine haut war nciht gut aber auch nicht schlecht,..jetzt nehme ich seit ca. 6monaten die juliette (soll die alte diane sein) weil die meine haut besser machen sollte nur leider merk ich keine besserung sondern eine ziemliche verschlimmerung,...

    was meint ihr,..soll ich noch abwarten oder hat die pille bei mir nicht die richtige wirkung???
     
  • Engelchen1985
    0
    13 April 2005
    #2
    FA darauf/auf 'nen Pillenwechsel ansprechen würd ich sagen.
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    13 April 2005
    #3
    nach 6 monaten merkt man schon, ob man die pille verträgt oder nicht...
    ich würd deinen FA mal auf die verschlechterung deines hautbildes ansprechen...pillenwechsel wäre sicher angebracht...
     
  • december
    december (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    101
    0
    in einer Beziehung
    13 April 2005
    #4
    Also ich nehme auch wegen meinem schlechten Hautbild jetzt seit drei vier Monaten die Bella HEXAL 35 soll angeblich auch eine Hautpille sein aber bis jetzt hab ich auch noch keine verbesserung festgestellt. Ist eigentlich das zu ofte wechseln der Pille irgendwann nicht mehr vorteilhaft? Sollte man also irgendwann einfach bei einer bleiben?
     
  • Engelchen1985
    0
    13 April 2005
    #5
    Bella HEXAL 35 ne Hautpille?
    KA... hab ich noch nie gehört...

    Weiß nur, dass folgendes Hautpillen (antiandrogene Pillen) sind:

    Chlormadinon+Ethinylestradiol:
    Belara (0,03 mg Ethinylestradiol + 2 mg Chlormadinonacetat), Neo-Eunomin (1. Phase = 11 Tage 0,03 mg Ethinylestradiol + 1 mg Chlormadinonacetat 2. Phase = 11 Tage 0,05 mg Ethinylestradiol + 2 mg Chlormadinonacetat)

    Cyproteron+Ethinylestradiol:
    Diane-35 (0,035 mg Ethinylestradiol + 2 mg Cyproteronacetat)

    Dienogest+Ethinylestradio:
    Valette (0,03 mg Ethinylestradiol + 2 mg Dienogest)

    Andere Pillen helfen z.T. auch... weiß aber nicht welche sonst noch ausgesprochene Hautpillen sind. :schuechte


    Hab gerade was auf gyn.de efunden. :grin:

    Bella HEXAL 35
    Wirkstoffe: Cyproteronacetat und Ethinylestradiol
    selbe Pille wie Diane 35 nur billiger


    Ist also mit 0,035 mg Ethinylestradiol + 2 mg Cyproteronacetat auch 'ne Hautpille. :zwinker:
     
  • SüßeMaus
    SüßeMaus (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    410
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 April 2005
    #6
    Ich nehm die Belara und seitdem sind alle meine Pickel weg *freu* bei mir hat sie sehr gut geholfen !!
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    13 April 2005
    #7
    novial ist wie schon gesagt auch ne hautpille...bei mir hat's was gebracht...hatte zwar nie große hautprobleme aber trotzdem hab ich ne verbesserung bemerkt...
     
  • Engelchen1985
    0
    13 April 2005
    #8
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    13 April 2005
    #9
    laut bjoern is die novial auch so ne antiandrogene pille...
     
  • Engelchen1985
    0
    13 April 2005
    #10
    Keine Ahnung... ich sagte ja ich wieß net welche sonst noch - nur dass es sich bei den genannten um welche handelt weiß ich halt. :schuechte

    Novial steht weder bei oben genanntem Link noch auf gyn.de als Hautpille, daher kA - kann ja trotzdem sein, dass sie antindrogen wirkt. :zwinker: :confused:

     
  • Lhuna
    Lhuna (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    Verlobt
    13 April 2005
    #11
    Ich nehm die Diane 35, bei mir hat sie schon nach dem ersten Monat angeschlagen und ich hatte wirklich böse unreine Haut.
    Wenn eine Pille nach sechs Monaten noch nicht angeschlagen hat, dann kann da was nicht ganz in Ordnung sein.
     
  • december
    december (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    101
    0
    in einer Beziehung
    18 April 2005
    #12
    Also wenn ich das dann richtig verstanden habe und ich die Bella HEXAl nehme die ja wie die Diane 35 wirken soll, hätte ich also schon die stärkste wirkende Pille, richtig?
    Warum merk ich dann nichts davon? Kann es sein das eine Pille da nicht wirklich hilft?
     
  • Midy
    Gast
    0
    18 April 2005
    #13
    Tja ka. Ich nehm auch diane35 und bei mir ist die haut viel schlimmer geworden. total fettig und überall pickel. Ich nehm die jetz den 3.monat und lass mir wieder ne andere verschreiben wenn ich jetz zum FA gehe. Vorher hatte ich die neoeunomin und da wurde meine haut auch nicht besser.

    lg, midy
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste