Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille genommen, abgesetzt für die Tage, keine Tage gekommen ... was nun?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von DocNo, 6 Mai 2010.

  1. DocNo
    Gast
    0
    Hello Friends :grin:

    also wie der Threadtitel schon verrät, gehts ums liebe Thema; Pille .
    Da ich ein Kerl bin, hab ich net so ganz den durchblick und möchte folgende Situation schildern;

    Meine Freundin nimmt regelmäßig die Pille. Am Mittwoch (letzte Woche !!) nahm sie die letzte, denn ab Donnerstag setzt sie diese ab, um am Montag (Diesen) ihre Tage zu bekommen. So wie das ja üblich ist, damit man seine Tage bekommt.
    So - jetzt haben wir Donnerstag, sie fängt mit der Pille wieder an, so wie es sich gehört, da sie ja EIGENTLICH ihre Tage bekommen hat jetzt seit Montag bis gestern/heut .... ABER !!!! Sie sind diesmal nicht gekommen.
    Unfassbar - das letzte mal sex hatten wir auch am Wochenende, Samstag Abend und Sonntag morgen. Macht ja nix, haben wir in den vergangenen 11 1/2 monaten auch so gemacht und nie is was passiert.

    -> Frage; Muss ich mir ernsthaft sorgen machen? Ich hoffe nicht, weil ; man vlt. die momentanen psychologischen umstände betrachten muss.
    Kurz und knapp; ich hab keine gefühle mehr seit Dienstag für sie, sie weiß bescheid, sie wusste bis heute nicht, ob die Beziehung weiterläuft oder nicht. In der Vergangenheit war es so, dass, wenn wir miteinander stress hatten, dass da auch ihre Tage verzögert kamen (sogar mal am letzten tag, wo sie ihre pille wieder dann anfängt zu nehmen). So, jeetzt ist sie auch ne Person die sich psychisch total fertig macht, total am rad dreht und auch seit sonntag nix mehr gegessen hat. Sie ist sozusagen nervlich am Ende.

    -> Frage; Kann das auch daran liegen, dass sie auf einmal komplett weggefallen sind? Weil das ists das erste mal überhaupt !!! Und irgendwie mach ich mir grad leichte sorgen ... vor allem grad dann, wenn die beziehung aus ist :eek:
     
    #1
    DocNo, 6 Mai 2010
  2. User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.810
    88
    204
    vergeben und glücklich
    Es kommt gar nicht so selten vor, dass die Periode in der Pillenpause komplett ausbleibt. Hatte ich auch schon mal, obwohl sonst nichts anders war und ich zehn Jahre lang _immer_ meine Tage bekommen habe. Das passiert einfach, das wundert auch keinen Arzt, erst wenns mehrere Monate hintereinander ausbleibt sollte man sich mal untersuchen lassen bzw einen Schwangerschaftstest machen (kann man zur Beruhigung natürlich auch früher machen). Unter Stress passierts natürlich noch leichter. Ich tippe also mal darauf.
     
    #2
    User 88899, 6 Mai 2010
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Es ist möglich, dass die Blutung in der Pillenpause mal ausbleibt, auch wenn keine Schwangerschaft vorliegt. Psychischer STress kann da mit eine Ursache sein.

    Als allererstes würde ich an Stelle deiner Freundin aber mal einen simplen Test machen.
     
    #3
    krava, 6 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille genommen abgesetzt
ms111
Aufklärung & Verhütung Forum
6 November 2016
27 Antworten
Aio12345
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Dezember 2015
4 Antworten
brossa3
Aufklärung & Verhütung Forum
15 November 2015
2 Antworten
Test