Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille genommen...dann übergeben

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von twajasladkajakissa, 13 Januar 2010.

  1. twajasladkajakissa
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Also...ich hab egt schon erfahrungen was sowas angeht..., aber sowas is mir noch nie passiert...

    hab meine Pille(miranova) gestern genommen wie seit 5 jahren um 10 uhr....und um 2 uhr habe ich mich übergeben...:flennen:

    in meinem beipackzettel habe ich gelesen, dass es 3-4 std dauert, bis der wirkstoff in das blut gelangt....und ich hab mich dann auch im internet schon schlau gemacht .....aber das problem ist halt dieses, dass es mir genau das 4 std passiert ist...(wobei die WHO sagt, dass der wirkstoff schon nach 2 std aufgelöst ist)

    ist die pille jetzt vollkommen aufgelöst oder hab ich die toilette jetzt gegen eine schwangerschaft geschützt .....würde mich freuen, wenn ihr mir antwortet :smile2: :grin:

    danke im vorraus
     
    #1
    twajasladkajakissa, 13 Januar 2010
  2. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Naja, wenn's noch innerhalb der Vier-Stunden-Grenze war, hätte ich an deiner Stelle vorsichtshalber einfach eine zweite Pille hinterhergeworfen. Selbst, wenn der Wirkstoff schon ins Blut übergegangen ist, wäre eine zweite nicht schlimm und man (frau) wäre auf der sicheren Seite.

    So könnte man diese Pille jetzt als Vergesser werten, wobei es jetzt natürlich darauf ankommt, in welcher Woche du bist, ob du überhaupt Sex hattest usw.

    Ob die Pille wirken konnte oder nicht, kann dir keiner sagen, es ist wahrscheinlich, dass sie bereits wirken konnte, weil eben schon vier Stunden vergangen waren, es könnte auch sein, dass sie noch nicht 100%ig wirken konnte.
     
    #2
    darkangel001, 14 Januar 2010
  3. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #3
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 14 Januar 2010
  4. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Na, nun wollen wir mal nicht päpstlicher sein als der Papst. Kannst dir doch denken, dass sie 22 Uhr meint ;-)


    Schmeiß eine hinterher. Sicher ist sicher, tut nicht weh und ist auch nicht ungesund.

    Edit: zu spät zum Nachnehmen. In welcher Einnahmewoche bist du denn jetzt?
     
    #4
    Miss_Marple, 14 Januar 2010
  5. twajasladkajakissa
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    hallo ....also ich bin jetzt in der 2. woche

    jaaa zum nachnehmen ist es zu spät......weiß auch nciht warum ich keine nachgenommen habe -.-

    mhhh naja und es liegen auf den punkt genau 4 std dazwzischen.....also ich meine 22uhr .....
     
    #5
    twajasladkajakissa, 14 Januar 2010
  6. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Die ausgekotzte Pille war auch schon in der zweiten Woche?
    Dann ist das Erbrechen verhütungstechnisch unschädlich, du musst nur drauf achten, dass du jetzt mindestens sieben Pillen korrekt einnimmst ehe du in die Pause gehst.
     
    #6
    Miss_Marple, 14 Januar 2010
  7. twajasladkajakissa
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    jaaa.....das war schon in der zweiten woche .....
     
    #7
    twajasladkajakissa, 18 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille genommen dann
ms111
Aufklärung & Verhütung Forum
6 November 2016
27 Antworten
Aio12345
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Dezember 2015
4 Antworten
brossa3
Aufklärung & Verhütung Forum
15 November 2015
2 Antworten