Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille&Grippostad

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von *sunny*, 8 März 2006.

  1. *sunny*
    *sunny* (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute,

    bin leider total krank geworden! Wisst ihr ob wenn man Grippostad nimmt (200mg Pracetamol, 150m Ascorbinsäure,25mg Coffein,2,5 Chlorphenaminhydrogenmaleat) auf die Pille (Minisiston)auswirkt. Habe noch zusätzlich Paracetamol nehmen müssen weil ich so hohes Fieber bekommen habe :-(.....Wirkt die Pille noch oder nicht? Es würde mich eh nur intessieren, kam gerade so drauf weil es so langweilig ist wenn man krank alleine zuhause ist *schnief* und Sex ist das letzte was ich gearde will*lach* In der Verpackungsanleitung steht nichts drin und im Internet gehen die Meinungen doch auseinander.

    wünsch euch noch einen schönen Tag
     
    #1
    *sunny*, 8 März 2006
  2. maikind83
    maikind83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, du brauchst dir keine Sorgen machen. Grippostad C ist nix anderes als Paracetamol und Vitamin C. Sonst wäre der Pillenzyklus ja jedesmal gefährdet, wenn man wegen Kopfschmerzen eine Tablette nimmt :zwinker:
     
    #2
    maikind83, 8 März 2006
  3. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Inwiefern gehen die Meinungen im Netz auseinander?
    Paracetamol, Vitamin C und Coffein sind absolut unkritisch, bei den beiden Letztgenannten kann sich das wohl auch jeder selbst denken, sonst gäbe es wohl viel mehr TroPis... :zwinker:

    Nach Chlorphenaminhydrogenmaleat hab ich eben nochmal nachgeschaut, aber nach der Roten Liste ist auch das unkritisch.
     
    #3
    bjoern, 8 März 2006
  4. *sunny*
    *sunny* (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dann bin ich gleicher Meinung wie ihr! War nur schockiert, da ich heute gelesen habe das Paracetamol die Pille angreift und das hat mich dcoh leicht durcheinander gebracht. Hätte mich selbt doch gewundert, aber dachte ich frag mal nach was ihr dazu sagt :smile:......

    dann danke ich euch :smile:
     
    #4
    *sunny*, 8 März 2006
  5. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Also Paracetamol hat definitiv absolut keine Wechselwirkung mit der Pille, das ist totaler Blödsinn. War mir nur bei Chlorphenaminhydrogenmaleat unsicher und musste erstmal nachschauen.
     
    #5
    bjoern, 8 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille&Grippostad
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Dezember 2016 um 17:48
1 Antworten
RobinSparkles
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Dezember 2016 um 18:18
1 Antworten
annihunter
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Dezember 2016 um 17:54
5 Antworten