Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    28 Juli 2010
    #1

    Pille Pille Grund für Verklemmtheit?

    Dass die Pille Grund sein kann für Lustlosigkeit ist ja hinlänglich bekannt und auch bewiesen.
    Aber kann es auch sein, dass die Pille (ein) Grund für "Verklemmtheit" ist? Hat hier jemand die Erfahrung gemacht dass nach Absetzen der Pille die Frau unverklemmter, experimentierfreudiger usw. geworden ist?
    Oder ist ein Zusammenhang zwischen Pille und Verklemmtheit gänzlich auszuschließen?

    Eure Erfahrungen würden mich interessieren!
     
  • kinkyvanilla
    0
    28 Juli 2010
    #2
    Davon hab ich noch nie gehört und kann es mir auch nicht wirklich vorstellen.
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    748
    113
    83
    Verheiratet
    28 Juli 2010
    #3
    Mir kam das nur deswegen in den Sinn weil es einen Zusammenhang zwischen Lustlosigkeit und Verklemmtheit geben könnte - wenn man keine Lust auf Sex hat, hat man auch keine Lust auf Experimente. Könnte ich mir zumindest so vorstellen...
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    28 Juli 2010
    #4
    Na ja wer einfach weniger Lust auf Sex hat, der ist vermutlich auch einfach weniger offen für das Thema.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste