Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 26 April 2006
    #1

    pille + hautveränderung?

    hab mal so ne frage... :zwinker:

    ists möglich dass sich durch die einnahme der pille das hautbild verändert?? also so verändert, dass man nur noch sonnenallergie bekommt und sonnenbrand und pusteln etc..???

    grund hierfür is, dass ich im jahr 2003 auf der dom.rep. urlaub war, hab dort regelrecht in der sonne gebraten... hab da nie nen sonnenbrand bekommen und auch sonst nix und seit dem ich seit 2004 die pille nimm, hab ich jetzt in jedem urlaub, seis dom.rep. oder ägypthen, eine heftige sonnenallergie bekommen, wo jedesmal ein arzt her musste um mir spritzen zu geben...

    habt ihr vll. ne erklärung dafür???

    danke schon, lg sunny
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Hautveränderung auf der Vorhaut
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    402
    nicht angegeben
    26 April 2006
    #2
    photosensibilisierung mit zum teil heftigsten hautreaktionen kann in seltenen fällen durch die pille ausgelöst werden. auch übermäßige bildung von pigmentflecken kann damit in zusammenhang stehen.
     
  • Schokokuchen
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    27 April 2006
    #3
    Hmmm....
    Mysteriös, mysteriös. Ich nehm noch nich sehr lange die Pille und hatte auch noch nie en Sonnenbrand! Aber letztens bin ich auch so ganz seltsam rot geworden von der Sonne.... Ja sowas! :zwinker:
     
  • zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.308
    121
    0
    vergeben und glücklich
    27 April 2006
    #4
    jetz macht mir keine angst ich will dieses jahr wieder sonnenbaden aber satt...
    und da kann ich keien sonnenallergie oder so gebrauchen...*angst bekomm*

    aber wird schon nichts sein:cool1: *hoff:ratlos:
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    402
    nicht angegeben
    27 April 2006
    #5
    kann.. in seltenen fällen....
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    27 April 2006
    #6
    Ja, deshalb sollte man die pille am besten abends nehmen, weil sie lichtempfindlich macht :smile: (hab ich mal gelesen :smile:)
     
  • kleene nana
    Verbringt hier viel Zeit
    684
    101
    0
    Es ist kompliziert
    27 April 2006
    #7
    wow ich nehme sie abends hab ich nen glück:tongue:

    aber das dumme ist ,ich habe an meinen armen seid dem dritten streifen ausschlag der juckt:eek: ich denke ich muss meine pille wechseln. nehme meine pille seid nem halben jahr jetzt.hab auch unterleibsschmerzen seid dem 5.streifen aber nur ab und zu
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    27 April 2006
    #8
    DAnn ab zum fa und weiterschauen :smile:
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    402
    nicht angegeben
    27 April 2006
    #9
    kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass das was nützt.
    so massiv erhöhte lichtempfindlichkeit mit starken hautreaktionen ist wirklich selten. und wer das pech hat, davon betroffen zu sein, der bekommt seine hautprobleme - egal wann die pille eingenommen. lass mich aber gern eines besseren belehren :smile:
     
  • 2 Mai 2006
    #10
    danke für eure antworten. werde demnächst zum hautarzt gehn und den mal um rat fragen, denn mittlerweile bekomm ich die sonnen-/hitzeallergie auch schon im solarium... komische sache.

    werd euch auf jedenfall auf dem laufenden halten, mal schaun ob die pille daran ganz unschuldig ist...

    lg
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste