Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille im Urlaub verloren

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von owomoyela, 17 Januar 2005.

  1. owomoyela
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Guten Tag meine Damen und Herren,

    eins vorneweg, natürlich habe ich auch mit meiner Freundin dadrüber gesprochen und sie natürlich auch mit ihrer FA. Dennoch interessiert es mich wie die Leute hier das sehen und ob es Erfahrungen mit sowas gibt.

    Also, ich war mit meiner Freundin im Urlaub und als wir im Hotel ankamen hatten wir auch direkt GV. Meine Freundin musste zu dem Zeitpunkt die Pille noch bis Montag nehmen, danach setzte ihre Pause ein. Als wir abends im Hotel wieder eintrafen, wollte sie direkt ihre Pille nehmen merkte dann aber dass sie nicht mehr in ihrer Handtasche aufzufinden war. Natürlich haben wir das ganze Hotel auf den Kopf gestellt aber leider doch nichts gefunden.
    Leider konnten uns auch die hiesigen Apotheken mit der Pille aus Deutschland nicht weiterhelfen. Meine Freundin rief dann ihre Schwester an, die ihr etwas die Angst nahm, indem sie sagte, dass es sehr unwahrscheinlich wäre schwanger zu werden, eben weil sie am Ende der Einnahmephase stand.

    Nunja, wir waren etwas erleichtert und kauften uns am nächsten Tag extra Kondome um trotzdem weiter miteinander schlafen zu können. Und nun kommt das echt unfassbare: Genau dann wenn so ein kack Ding nicht platzen darf, platzt es.

    Bei meiner Freundin setzte dann nen halben Tag später die Periode ein. Sie ist sich jetzt sehr sicher, dass es nicht zu einer Befruchtung gekommen ist, da sonst die Blutung nicht eingetreten wäre.

    Stimmt das jetzt? Oder kommt es nicht einfach auch zu sogenannten Zwischenblutungen wenn man die Pille einmal vergisst?


    Mit dank um Aufklärung,


    OWO
     
    #1
    owomoyela, 17 Januar 2005
  2. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    an was für einem tag kamt ihr im hotel ein?

    theoretisch kann sie ja die pilleneinnahme verkürzen, sodass sie ihre tage früher bekommt... von daher müsstet ihr euch keine sorgen wegen einer schwangerschaft machen...
     
    #2
    ~°Lolle°~, 17 Januar 2005
  3. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    So wie Du das geschrieben hast, klingt das für mich (noch) absolut unkritisch. Sie hat doch nur einige wenige Pillen am Packungsende weggelassen, oder? Wieviele waren es genau? Damit hat sie ja nur etwas ihre Pillenpause vorgezogen, was bei bis zu allerhöchstens sieben Pillen (besser weniger) weglassen geht, ohne den Schutz zu gefährden. Auch in der Pause ist sie noch geschützt, allerdings können Spermien ja auch einige Tage überleben, also könnt Ihr nicht die komplette Pillenpause ausreizen, da sie ja wohl im kommenden Zyklus die Pille nicht nehmen kann, da sie verloren wurde.
    Sollte sie innerhalb von sieben Tagen doch noch eine Pille auftreiben können, braucht Ihr Euch absolut keine Sorgen zu machen. Ansonsten darf es jetzt keine weiteren Pannen mehr geben...
     
    #3
    bjoern, 17 Januar 2005
  4. owomoyela
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Danke schonmal für die Antworten..

    Also wir kamen Donnerstags an, sie musste demnach noch 5 Tage lang die Pille nehmen.

    Nun bin ich aber wieder noch etwas beruhigter.. :smile:
     
    #4
    owomoyela, 17 Januar 2005
  5. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    War das gerade letzte Woche Donnerstag, also vor vier Tagen? Hat sie denn eine Chance, noch rechtzeitig für den kommenden Zyklus eine neue Packung zu besorgen? Oft gibt es übrigens mehrere Pillenmarken, von unterschiedlichen Herstellern, die aber trotzdem die gleichen Inhaltsstoffe haben. Vielleicht könntet Ihr ja eine gleichartige Pille, eben nur unter anderem Namen, besorgen. Lässt sich mit Google schnell rausfinden, ansonsten kann ich Dir auch gerne was raussuchen, wenn das Problem noch aktuell ist.
     
    #5
    bjoern, 17 Januar 2005
  6. owomoyela
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja war jetzt am Donnerstag.. Theoretisch besteht die Chance schon noch, wäre aber trotzdem nett wenn du mir da weiter helfen könntest.. Sie nimmt "Minerva" ..

    Vielen Dank,

    owo
     
    #6
    owomoyela, 17 Januar 2005
  7. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Absolut identisch mit der Minerva sind :

    Bellgyn ratiopharm
    Diane mite
    Diane 35
    Midane


    Hoffe, es hilft Euch was.
     
    #7
    bjoern, 17 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Urlaub verloren
Jamba
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Juli 2013
11 Antworten
Loewe
Aufklärung & Verhütung Forum
3 März 2010
13 Antworten
sweetangle19
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Juli 2009
7 Antworten