Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille in 3ter Woche vergessen , was nun ?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von opi12d, 9 Mai 2005.

  1. opi12d
    Gast
    0
    Hallo zusammen ,
    ich brauch bitte dringend ehrlichen Rat .
    Meine Freundin nimmt die Pille , um genau zu sein die Valette .Sie nimmt immer 3 Wochen lang die Pille und danach nimmt sie die Pille 7 Tage lang nicht und bekommt in dieser Zeit ihre Regel , danach nimmt sie wieder 3 Wochen lang ihre Pille ....

    Meine Freundin nimmt heute ihre letze Pille aus ihrer 3 Wochen Packung .

    Nun das Problem .
    Mittwoch letzte Woche hat sie vergessen ihre Pille einzunehmen , normalerweise nimmt sie sie immer gegen 18:00 Uhr .
    Wir haben das gleich am Donnerstag bemerkt und sie hat ca. gegen 12:00 Mittags die Pille nachgenommen (Wir haben seitdem nicht mehr miteinander geschlafen ) .
    Nun kenn ich folgende Möglichkeiten .
    Sie nimmt die vergessene Pille vom Mittwoch nach ,nimmt dann bis heute , also bis zur letzten Pille alle pillen normal weiter und lässt diese einnahmefreie Woche aus und beginnt gleich mit der nächsten Pillenpackung .
    Soweit machen wir alles richtig oder ?

    Meine Hauptfrage ist jetzt , weil ich micht total unsicher fühle : ab wann ist sie wieder voll verhütet ?
    Danke für jede Antwort .

    Mark :rolleyes2
     
    #1
    opi12d, 9 Mai 2005
  2. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Ich weiß, dass diese Möglichkeit so in der Packungsbeilage der Valette beschrieben wird, ich würde aber was anderes raten:
    Beim Vergessen in der letzten Einnahmewoche, also eine der letzten sieben Pillen, kann die Einnahme sofort abgebrochen werden, also ohne noch eine Pille nachzunehmen. Die Pillenpause wird dadurch vorgezogen und nach insgesamt sieben einnahmefreien Tagen (auf keinen Fall mehr) wird mit der nächsten Packung angefangen.

    Bei diesem Vorgehen bleibt der Schutz durchgehend erhalten, also auch in der Einnahmepause.

    Da Deine Freundin die Pille zu spät nachgenommen hat, ist der Schutz im Moment erstmal nicht sicher gegeben. Sie sollte am besten jetzt ihre ganz normale Pause machen, mit der ersten Pille der neuen Packung ist der Schutz dann wieder da.
     
    #2
    bjoern, 9 Mai 2005
  3. opi12d
    Gast
    0
    vielen dank erstmal für die schnelle Antwort .
    halt mich jetzt nicht für blöd ,nur mal zur Sicherheit , ist ja ein ernstes Thema .

    Sie nimmt heute ihre letzte Pille , macht dann eine 7 tägige Pause und fängt nächsten Dienstag mit der neuen Pillenpackung an .
    Ab Dienstag (also in 8 Tagen) sind wir dann wieder verhütet ?
    Verstehe ich das so richtig ?
    Danke nochmals
     
    #3
    opi12d, 9 Mai 2005
  4. Engelchen1985
    0
    Sie macht einfach ganz normal 7 Tage Pause (bloß nicht länger :!: ) und wenn sie dann mit der ersten Pille vom neuen Streifen beginnt, könnt ihr euch wieder auf den Pillenschutz verlassen!
    Bis dahin entweder enthaltsam sein oder zusätzlich verhüten - jetzt ist der Schutz bis dahin ja aufgrund der vergessenen bzw. zu spät nachgenommenen Pille weg!
     
    #4
    Engelchen1985, 9 Mai 2005
  5. opi12d
    Gast
    0
    okay , vielen vielen dank .
    wenn sie am Montag (gestern) ihre letzte Pille genommen hat , muss sie nächste Woche Dienstag die nächste nehmen!!!
    Montag wäre zu früh , Mittwoch zu spät , hab ich da Recht ? :eek:
     
    #5
    opi12d, 10 Mai 2005
  6. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Mittwoch wäre zu spät, ja, denn man darf die Pillenpause auf keinen Fall verlängern!

    Aber ich glaube, dass man die Pause um einen Tag verkürzen kann, also wäre Montag auch kein Problem.

    Wenn das falsch ist korrigiert mich bitte liebe User :zwinker:
    Bei so nem Thema werde ich gerne verbessert
     
    #6
    *Anrina*, 10 Mai 2005
  7. Engelchen1985
    0
    ... dann nimmt sie 7 Tage lang keine Pille:
    1. Tag: Dienstag
    2. Tag: Mittwoch
    3. Tag: Donnerstag
    4. Tag: Freitag
    5. Tag: Samstag
    6. Tag: Sonntag
    7. Tag: Montag

    -> Dienstag, nach 7 Tagen, wieder anfangen

    Was das "Motag wäre zu früh" angeht - besser sie würde Montag die Pille nehmen als erst am Mittwoch, 'n Tag verkürzen ist kein Problem... verlängern schon, weil dnan der Schutz futsch geht.
     
    #7
    Engelchen1985, 10 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille 3ter Woche
sophiex21
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Dezember 2016 um 10:59
1 Antworten
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Dezember 2016 um 17:48
1 Antworten