Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille in der 3 ten Woche

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von silberfisch, 24 März 2008.

Stichworte:
  1. silberfisch
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo zusammen,
    Ich nehme meine Pille jeden tag um Mitternacht ein. Die Pille heisst Microgynon. Ich habe heute meine Pille vergessen um Mitternacht einzunehmen und habe das erst um 9 Uhr morgens bemerkt. Habe dann die Pille eingenommen. NUn weiss ich aber nicht wann ich gestern die Pille genau genommen habe. Ich nehme die Pille naemlich auch manchmal 2 Stunden frueher ein, je nachdem wann ich dran denke. Ich weiss, dass ich 12 Stunden zeit habe die Pille nach zu nehmen und noch geschuetzt bin. Nun weiss ich aber nicht, ob ich es in den 12 Stunden getan habe. Ich bin in der 3 ten Pillenwoche, also die 3 te Woche hat mit dieser Pille angefangen. Soll ich nun durch nehmen ? bin ich dann geschützt?
    Bitte um Rat.
    Danke :smile:
     
    #1
    silberfisch, 24 März 2008
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Also wenn du nicht weißt ob es in den 12 Stunden war und du jetzt schon nachgenommen hast, dann würd ich durchnehmen.

    Also den nächsten Streifen dran hängen, bzw mindestens ab heute noch 7 Pillen nehmen, bevor du in die Pause gehst.


    Wenn du sie normal um Mitternacht nimmst, wärst du ja heut um 9 noch genau im Rahmen und es würd gar nichts machen...

    wenn du durchnimmst bleibst du aber auch in jedem Fall geschützt!
     
    #2
    User 48246, 24 März 2008
  3. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Hallo!

    Für mich hört sich das stark danach an, dass du in der Karrenzzeit von 12 Stunden warst, auch, wenn du die Pille sogar 3 Stunden eher genommen hättest.

    Ein Pillenvergesser in Woche 3:

    ODER

    Bei dir kommt Variante 1 in Betracht, da du die Pille "nachgenommen" hast.

    LG
     
    #3
    Lysanne, 24 März 2008
  4. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #4
    Golden_Dawn, 24 März 2008
  5. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Diese Variante kommt ja gerade nicht in Frage, da sie die Pille ja um 9 Uhr genommen hat. Hätte sie diese weggelassen, hätte sie das als ersten Pausetag zählen können.

    LG
     
    #5
    Lysanne, 24 März 2008
  6. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #6
    Golden_Dawn, 24 März 2008
  7. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Das würde auch nichts machen, aber man muss eben bedenken, dann trotzdem den "Vergess-Tag" als ersten Pausentag zu zählen und nicht den, wo man dann keine Pille mehr (nach)nimmt.
     
    #7
    User 48246, 24 März 2008
  8. silberfisch
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    nicht angegeben
    ich habe gestern nachmittag eine extra pille genommen. hat dies einfluss?
     
    #8
    silberfisch, 24 März 2008
  9. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Noch zusätzlich zu deiner Pille um 9 Uhr? :ratlos:

    EDIT: Ich denke du nimmst die Pille immer gegen Mitternacht? Warum hast du dann gestern am Nachmittag deine Pille genommen?
     
    #9
    Lysanne, 24 März 2008
  10. silberfisch
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    nicht angegeben
    na das war am vortag/ befor ich wusste das ich sie vergessen wuerde ...

    es war eine zusaetzliche pille
     
    #10
    silberfisch, 24 März 2008
  11. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #11
    Golden_Dawn, 24 März 2008
  12. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Moment.....

    Du hast sie gestern nicht um ca. Mitternacht genommen sondern schon um 15 Uhr? Oder um Mitternacht und 15 Uhr?

    Du hast eine Pille nachmittags genommen, die du erst um Mitternacht nehmen müsstest?

    Samstag: Mitternacht
    Sonntag: 15 Uhr
    Montag: 9 Uhr (weil du sie Mitternacht vergessen hast?)

    Ich versteh nur Bahnhof? :ratlos:

    Erklär mal bitte wie du das meinst?

    Du kannst doch nicht heute Morgen um 9 Uhr feststellen, dass du deine Pille letzte Nacht vergessen hast, obwohl du am Nachmittag die Pille schon eingenommen hast? :ratlos:

    Ich kann dir nur raten: Du solltest dich mal mit der Einnahme der Pille beschäftigen und sie nicht wild nehmen, wann es dir genehm ist. Denn somit kann sie schlecht den Schutz gewähren, denn somit kann man ggf. einen Fehler nicht richtig korrigieren. :geknickt:

    LG
     
    #12
    Lysanne, 24 März 2008
  13. silberfisch
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    nicht angegeben
    entschuldigung dass ich so verwirrend schreibe
    also ich mach mal einen zeitplan
    ich habe die pille nach meiner meinung um 22 uhr am samsta genommen,
    eine pille am sonnta so um 14 uhr
    und heute montag eine um 9 uhr.
     
    #13
    silberfisch, 24 März 2008
  14. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #14
    Golden_Dawn, 24 März 2008
  15. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Warum nimnmt man die Pille un Himmelswillen plötzlich am Nachmittag, wenn man sie sonst immer um Mitternacht nimmt??

    Ich denke, du weißt nicht, ob du in der Karrenzzeit von 12 Stunden bist (lt. Eingangspost). Wieso kommst du jetzt damit, dass du die Pille nachmittags genommen hast? Dann wäre die Pille heute Morgen um 9 Uhr gar nicht nötig gewesen.

    LG
     
    #15
    Lysanne, 24 März 2008
  16. silberfisch
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    nicht angegeben
    ich habe die nachmittags pille nicht erwaehnt weil ich nicht sicher war ob ich sie samstag oder sonntag genommen habe. die pille macht ausserdem keinen sinn. sie war nur so von mir genommen worden als extra. weil ich manchmal denke das weil mein magen nicht so gut zur zeit dass die normale einmal am tag pille nicht richtig absorbiert wird, man muss mich nicht verstehen ich wollte ja nur wissen was es fuer auswirkung hat bezueglich empfengnisschutz
     
    #16
    silberfisch, 24 März 2008
  17. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Du weißt schon, dass zwischen 2 Einnahmen 36 Stunden liegen dürfen und wenn man nach der Einnahme nicht innerhalb von 4 Stunden erbricht oder Durchfall hat, sie auch rundum schützt. Du weißt nicht, was du deinen Körper mit all den "einfach mal so" Hormonen antust, oder?

    Und ich bleibe leider dabei: Du solltest dich schleunigst über die Einnahme und Nebenwirkungen aufklären lassen, denn so wie du momentan die Pille einnimmst, ist es nicht richtig.

    Eine Pille am Tag reicht aus, es gibt keinen Grund alle 12 Stunden eine Pille einnehmen zu müssen. :ratlos:

    LG
     
    #17
    Lysanne, 24 März 2008
  18. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Ich habe den Eindruck dass dir nicht wirklich klar ist wie eine Pille funktioniert?

    Die Pille baut im Körper einen gewissen Hormonspiegel auf, damit dieser erhalten bleibt, nimmt man alle 24 Stunden eine Pille ein, dadurch ist ein gleichmäßiger Hormonspiegel gewährleistet!

    Dieser gleichmäßige Hormonspiegel ist notwendig um auf der einen Seite einen sicheren Empfängnisschutz zu bieten und auf der anderen Seite den Körper nicht durch einen zu hohen künstlichen Hormonspiegel zu schädigen!

    Der Empfängnisschutz wird nicht beeinträchtigt, wenn es in Einzelfällen mal zu einem Abstand von mehr als 24 Stunden (aber höchstens 36) zwischen zwei Pillen kommt.
    Das gilt für den Einzelfall!

    Hoffentlich bist du dir bewusst dass deine "Methode" der Pilleneinnahme den Körper unnötig stresst, zudem riskierst du auch den Schutz, denn eine total unregelmäßige Einnahme der Pille haben die Hersteller nicht vorgesehen.
    Daher kann nicht ausgeschlossen werden dass eine total unregelmäßige Einnahme auch zu versagen führen kann.

    Beschäftige dich besser mit dem Medikament Pille... zum Beispiel durch die Packungsbeilage!
    Ausserdem solltest du deinen Freund fairerweise darauf hinweisen dass du das Thema Verhütung nicht wirklich ernst nimmt, dann kann er nämlich entsprechende Vorkehrungen treffen!

    Gruß Koyote
     
    #18
    Koyote, 24 März 2008
  19. silberfisch
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    nicht angegeben
    ich danke dass ihr mir so viele informationen gibt und ich kann verstehen dass ihr meine extra pille nicht gut findet. ich muss dazu aber sagen dass es nur einmal war und das war meiner meinun nach am sonntag. sonst habe ich immer nur eine pille und immer recht pünktlich die pille eingenommen. ich weiss wie die pille arbeitet will aber immer nochmal eie meinung mehr hoeren weil ich sehr paranoit werde. ich weiss dass ich eschuetzt bin brauche aber nochmal eine andere meinung um das auh wirklich 100 prozent zu wissen. sonst denke ich jede minute dran und rechne und male in meinem gehirn sachen aus. die extra pille habe ich nicht so schlimm gesehen weil ich mal in einem anderen forum gelesen habe dass eine frau jeden tag 2 nimmt und es nicht schlimm ist aber jeder mensch ist anders nicht wahr. ich werde es in zukunft also lassen.
    ich werde also nun normal weiter meine pille nehmen und damit ich ruhe im kopf habe 7 tage die pille nehmen und dann erst die pause. damit auch wirklich ein schutz geawehrleistet ist
    . ich danke euch jedenfalls. ich finde es toll wie schnell man hier eine vernuenftige antwort man erhaelt. danke!
     
    #19
    silberfisch, 24 März 2008
  20. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Es geht hier auch um dich und deinen Schutz. Die Pilleneinnahme fordert eine gewisse Routine und sobald man die Pille eben so wirr nimmt, weiß man eben nicht, wann man vielleicht am Vortag die Pille genommen hat. Es gibt eben diese 12 Stunden Karrenzzeit und da kommt es nunmal auf eine Stunde mehr oder weniger an.

    Solltest du in Zukunft nicht auf den Schutz der Pille vertrauen, dann verhütet doch einfach zusätzlich mit Kondom. Dann musst du dich nicht immer unter Stress setzen und ihr könnt ohne Bedenken Geschlechtsverkehr haben. :smile:

    Die "Extra-Pille" ist auch nicht weiter tragisch, ändert nichts am Schutz, aber eine Pille am Tag ist völlig ausreichend, das wird dir jeder bestätigen.

    LG
     
    #20
    Lysanne, 24 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test