Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille in diesem Fall sicher????

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von dunkelkammer, 18 Juni 2006.

  1. dunkelkammer
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo forumsgemeinschaft :zwinker:

    da bin ich wieder und hab direkt ne frage (über die suchfunktion wurd ich nicht schlau)

    es geht darum, dass meine Freundin die Pille nimmt (diane 35 ) und nun antibiotikatabletten nimmt.
    ist mir klar, dass die Verhütung dann erstmal nicht mehr sicher ist :ratlos:

    allerdings nimmt sie diese antibiotikatabletten nur noch etwa 7 tage und dann hat sie noch 12 tage bis zur pause die sie nur ihre pille nimmt.

    können wir dann in diesen letzten 12 tagen ??? oder ist das zu unsicher ???
    was meint ihr? konnte bisher nichts hilfreiches finden. allerdings nur wegen 7 tagen antibiotika den monat verzichten ? ist ja auch blöd (vom kondom mal abgesehen das mögen wir beide nicht)

    schönen dank

    mfg
    dunkelkammer
     
    #1
    dunkelkammer, 18 Juni 2006
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    also, folgendes:

    grob: AB´s wirken gegen Bakterien. so auch gegen Bakterien der Darmflora. dadurch kann es zur Beeinträchtigung der Aufnahme der Hormone kommen.

    nun sagen manche, man muss nur während der AB-Einnahme und 7 EINNAHME(!)Tage danach zusätzlich verhüten, dann ist man wieder geschützt.
    die 7 Einnahmetage rühren daher, dass 7 korrekt eingenommene pillen benötigt werden, um den Hormonspiegel hoch genug aufzubauen und so den Eisprung unterdrücken zu können.
    so, das die eine Meinung.

    Meine Meinung zu der Sache ist: wenn AB jetzt die Darmflora angreift und es so dazu kommt, dass die Hormone nicht richtig verarbeitet werden können, geschieht die Regeneration der Darmbakterien ja nicht von heute auf morgen. daher würde ich die Nachwirkzeit (Zeit, in der sich die Darmflora wieder regeneriert und wieder richtig arbeiten kann) mit einrechnen. denn sollten die ersten 3 oder 4 der wichtigen 7 Pillen, nach denen man ja geschützt wäre, nicht richtig aufgenommen werden, sollte man sich nicht auf den Schutz ab der 8. Pille nach AB verlassen (da ja u.U. nicht richtig aufgenommen wurde, also der Hormonspiegel noch nicht hoch genug ist, um den Eisprung zuverlässig unterdrücken zu können)
    die Nachwirkzeit beträgt bis zu 10, nach neueren Erkenntnissen 7 Tage.
    Nun noch 7 Einnahmetage hinzurechnen, so dass wir auf folgendes kommen:
    während der AB-Einnahme und 14 (bzw.17, je nachdem welche Nachwirkzeitlänge euch besser erscheint) Tage danach sollte zusätzlich verhütet werden.

    in eurem Fall kommen diese 14 Tage nach AB-Ende ja nicht wirklich hin (wären ja nur 7 Tage Nachwirkzeit + 5 Tage Pille, was zu wenig wäre). daher würde ich raten, an diesen pillenstreifen mind. noch 2 Pillen ranzuhängen. dann ist sie wieder geschützt.
    sie kann natürlich auch gleich einen ganzen streifen ranhängen, wenn sie das mit den 2 Pillen nicht machen will.
    egal wie sie es macht, sie wäre ab dem 15. (bzw. 18.) Tag nach AB-Einnahme wieder geschützt.


    so, nun könnt ihr euch aussuchen was ihr macht.
    beide Varianten sind sicher, keine Frage.
    Variante 1 steht sogar mittlerweile in den meisten neueren Packungsbeilagen der Pillen.
    Variante 2 ist die vorsichtigere, eben begründet durch meine Einwände, dass es ja nach AB-Einnahme im Körper eben nicht sofort gleich wieder funktioniert wie vor AB-Einnahme.


    sagt, welche Variante ihr genommen habt! :smile:
     
    #2
    f.MaTu, 18 Juni 2006
  3. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Meine FÄ hat mir gesagt, dass das Antibiotika noch viel länger als 7 Tage nachwirken kann,.., diese 7 Tage sind also eine Art Grauzone.
    (Gut, kommt halt drauf an, wie lange man AB nimmt)
    Erst nach der Pillenpause wirkt die Pille wieder sicher!!!
    Und an eurer Stelle, würde ich die 12 Tage einfach noch zusätzlich verhüten, ist ja nicht die Welt :zwinker:
     
    #3
    Zanzarah, 18 Juni 2006
  4. dunkelkammer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    177
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wow !!!!
    danke für die ausführliche auskunft und die mühe, die ihr beide euch gemacht habt :smile:

    naja wir werden auf nummer sicher gehn und es dann erstmal lassen bzw mit Kondom ....

    kinder wären im moment eher ungünstig...hört sich fies an ist aber so aus diversen gründen
     
    #4
    dunkelkammer, 19 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille diesem Fall
Krümelchen001
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Oktober 2014
10 Antworten
Nuss
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Mai 2012
3 Antworten
_Mimi_
Aufklärung & Verhütung Forum
1 Dezember 2011
24 Antworten