Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille in Woche 2 und Woche 3 vergessen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von franziska1986, 27 Mai 2009.

  1. franziska1986
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    WAHHHH..
    mir passiert das sonst echt NIE!

    aber nun ist es passiert:
    ich hab in der Woche 2 meines Pillenstreifens eine Pille vergessen ... hab mich dann erkundigt und mir wurde zugesichert, dass kein weiterer Schutz notwendig ist.
    nun wollte ich wieder meine Pille abends nehmen und mir ist aufgefallen, dass ich schon wieder die Pille vergessen hab!!!!!!!!!!!! und zwar nun in Woche 3...
    grad hat kein Arzt offen und ich find auch sonst nichts im Internet...

    was meint ihr, bin ich nun noch ausreichend geschützt oder ist anderer Schutz notwendig????

    LG
     
    #1
    franziska1986, 27 Mai 2009
  2. bluegirl2404
    Sorgt für Gesprächsstoff
    60
    31
    0
    vergeben und glücklich
    also ich hab gehört.... nur wenn du einmal die Pille vergessen hast, bist du nicht mehr geschützt

    weil wenn du die pillenpause hast und in der zeit deine tage bekommst, bist du auch nicht mehr geschützt!!

    also du hast auf gar keinen fall mehr den schutz. ich hab sie auch schon mal zweimal hintereinander vergessen.

    also ich würde jetzt doppelt schützten bist du dann deine tage bekommen hat und dann wieder neu anfängst. wäre mir sicherer!!!
     
    #2
    bluegirl2404, 27 Mai 2009
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Das ist ja völliger Schwachsinn!
    Natürlich ist man in der Pillenpause geschützt, wer hat dir denn das erzählt???

    Wieviele Pillen waren denn zwischen den Vergessern, Franziska?
     
    #3
    User 37284, 27 Mai 2009
  4. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Sorry, aber von dem Text stimmt nichts, es sei denn Du hast Dich total falsch ausgedrückt und es anders gemeint.

    In den 7 Tagen Pillenpause ist man geschützt, so lange man nicht mehr als 7 Tage Pause macht - ganz egal ob man blutet oder nicht!
    Nach 14 korrekt eingenommenen Pillen kann man geschützt in die Pause gehen.

    Wenn man in Woche 2 eine Pille vergisst, also davor und danach mindestens 7 Pillen fehlerfrei einnimmt (Woche 1 fehlerfrei und nach dem Vergesser noch 7 Pillen mindestens), ist man ebenfalls geschützt.

    Bei einem Vergesser in Woche 3 (aber keinem davor!!!) kann man entweder den Vergesser als ersten Pausentag werten und in die Pause gehen, oder den nächsten Streifen anfangen.

    Zum konkreten Problem:
    Der Vergesser in Woche 2 war im Grunde egal, aber durch den neuen Vergesser (in Woche 3) bist Du rückwirkend zum Vergesser in Woche 3 nicht geschützt. Wenn Du in den letzten 7 Tagen Sex hattest, solltest Du Dir dringend die "Pille danach" besorgen. Außerdem musst Du zusätzlich verhüten, bis Du wieder 7 Pillen hintereinander fehlerfrei eingenommen hast.
     
    #4
    Flowerlady, 27 Mai 2009
  5. bluegirl2404
    Sorgt für Gesprächsstoff
    60
    31
    0
    vergeben und glücklich
    echt????
    :schuechte :schuechte :schuechte

    meine schwester hat mir das erzählt, weil ich mal gefragt hab...

    ich war mir auch nicht sicher...

    dann tschuldigung......

    :schuechte :schuechte :schuechte
     
    #5
    bluegirl2404, 27 Mai 2009
  6. IchHalt90
    IchHalt90 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich
    Nicht ganz richtig Flowerlady :zwinker:

    Es kommt drauf an wieviele Pillen zwischen den Vergessern lagen.
    Wenn es weniger als 7 waren dann stimmt das voll und ganz was du schreibst.

    Wenn es allerdings MEHR als 7 waren dann ist dein Schutz nicht weg!
    Man kann die Pilleneinnahme ja beliebig verkürzen auf bis zu 14 Pillen und darf dann in die Pause gehen, sofern die letzten 7 Pillen korrekt genommen wurden.
     
    #6
    IchHalt90, 27 Mai 2009
  7. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Wenn in Woche 2 und 3 vergessen wurde, wirds schwierig genau 7 Pillen dazwischen zu haben.

    Wenn das tatsächlich der Fall wäre könnte sie dann aber tatsächlich entsprechend
    - entweder sofort in die Pause gehen (mit der vergessenen Pille als ersten Pausentag)
    oder
    - nen Blister dranhängen und nach mindestens 7 weiteren Pillen frühestens in die Pause gehen
     
    #7
    Flowerlady, 27 Mai 2009
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    So ist es!
    Deshalb habe ich auch gefragt, wieviele Pillen dazwischen lagen. Sind es weniger als 7, dann ist es natürlich problematisch und der Schutz ist weg.

    EDIT: ne, sie kann nicht in die Pause gehen, nur dranhängen. Es müssen für die Pause mindestens 14 Pillen genommen worden sein.
     
    #8
    User 37284, 27 Mai 2009
  9. IchHalt90
    IchHalt90 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich
    Wieso schwierig?

    8. Pille ist schon Woche zwei, wenn sie die vergisst und von mir aus Pille 19 (Woche 3) dann kriegt sich locker 7 Pillen zusammen :zwinker:

    Beliebter Denkfehler: die Zeitspanne von Woche 2 und 3 sind 14 Tage.

    Doch, sie kann in die Pause. Es müssten mindestens 14 Pillen genommen worden sein, die 7 letzten ohne Fehler.
    Ich kann ja auch die 10. Pille vergessen und dann am 21. Tag in die Pause gehen. Sind auch keine 14 Tage.
    Genauso kann man Pille 10 vergessen und dann am Tag 18 schon in die Pause gehen.
     
    #9
    IchHalt90, 27 Mai 2009
  10. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Falls Du selber die Pille nimmst, solltest Du dringend mal die Packungsbeilage lesen, mit Deinem Arzt reden (damit er Dir die Pille erklärt) oder mindestens unter www.pille-mit-herz.de lesen.
    Falls Deine Schwester die Pille nimmt und das glaubt, was sie Dir erzählt hat, gilt das selbe für sie.

    Off-Topic:

    DANN dürfte man nach einem Vergesser in Woche 2 auch nicht nach Woche 3 in die Pause gehen, weil Woche 3 7 Tage hat und der Vergesser im schlimmsten Fall am Ende von Woche 2 wäre, das dann die 8. Pille vor der Pause gewesen wäre :zwinker:


    Stimmt, da hab ich gepennt :schuechte
    Trotzdem ist die Chance gegeben, dass es weniger als 7 Tage waren.
     
    #10
    Flowerlady, 27 Mai 2009
  11. franziska1986
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich

    5 Tage waren dazwischen...
     
    #11
    franziska1986, 27 Mai 2009
  12. IchHalt90
    IchHalt90 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich
    Dann hilft die ganez Diskussion nicht, dein Schutz ist leider weg.
    Hattest du die letzten 5 Tage Sex der nur durch die Pille "geschützt" war (denn das war er ja leider nicht :-/ )? Der könnte nämlich kritisch sein (unter Einfluss der Pille können Spermien maximal 5 Tage überleben und befruchtungsfähig sein).

    Lass deine nächste Pause aus und häng den kompletten nächsten Blister dran, dann ist dein Schutz am schnellsten wieder da, nämlich nach 7 korrekten PIllen.
     
    #12
    IchHalt90, 27 Mai 2009
  13. franziska1986
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    und nun Pille danach oder wie?
    hatte gestern vormittag Geschlechtsverkehr...


    oh man :-(
    ich hab sie bisher echt nie vergessen und nun gleich in einem Blister zweimal ;/
     
    #13
    franziska1986, 27 Mai 2009
  14. IchHalt90
    IchHalt90 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich
    Hast du die beiden Pillen komplett vergessen oder nachgenommen?
    Wenn ja, wieviel Zeit lag dazwischen?
     
    #14
    IchHalt90, 27 Mai 2009
  15. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Dann würde ich mir die Pille danach holen, du warst nicht mehr geschützt!!

    Off-Topic:
    @Flowerlady und IchHalt: Jup, das war gerade ein Denkfehler meinerseits, natürlich muss man nur 7 Pillen genommen haben... :zwinker:
     
    #15
    User 37284, 27 Mai 2009
  16. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.689
    598
    7.632
    in einer Beziehung
    ja, pille danach wäre jetzt angebracht. und dann, ganz nach deiner wahl, jetzt die pause machen, und dann 7 tage nach einnehmen der ersten pille wieder geschützt sein, oder jetzt gleich einen streifen dranhängen, wiederum 7 tage zusätzlich verhüten. also - flitz - ab zum fa. und lass dich auf keine diskussionen bezüglich unwahrscheinlich usw ein, verlang die pille dannach. das hatte ich nämlich auch schon: dass nen fa mir erzählen wollte wie unwahrscheinlich das aber sei, und dass das bloss eine unnötige hormonbelastung sei usw usw... nur dass ne sagen wir jetzt mal 3%chance leider eine entstehende schwangerschaft auch nicht weniger schwanger machen würde :zwinker:
     
    #16
    Nevery, 28 Mai 2009
  17. IchHalt90
    IchHalt90 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    401
    43
    2
    vergeben und glücklich
    Ich würd es von der Zeit abhängig machen wann sie die Pillen nachgenommen hat..

    Wenn es "nur" 13-14 Stunden waren würd ich (das muss aber jeder für sich entscheiden) die PD nicht nehmen.
    Wenn sie die Pillen aber ganz ausgelassen hat oder es sogar mehr als 16 Stunden waren würd ich die PD dringends nehmen..
     
    #17
    IchHalt90, 28 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Woche Woche
babyx0
Aufklärung & Verhütung Forum
26 April 2016
3 Antworten
kokoskatze
Aufklärung & Verhütung Forum
25 März 2016
6 Antworten