Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dezember
    Benutzer gesperrt
    228
    103
    2
    Single
    9 Juli 2008
    #1

    Pille ja oder nein?

    Ich nehme jetzt seit drei Monaten die Pille, rein prophylaktisch. Bisher war das eigentlich überflüssig, aber ich dachte mir, "Lieber zu früh als zu spät". Im Grunde ist es im Moment aber eigentlich total überflüssig, dass ich sie nehme, da zwischen meinem Freund und mir eh nichts läuft. Zudem denke ich im Moment ernsthaft über eine Trennung/Beziehungspause nach.
    Sollte ich die Pille weiternehmen, obwohl ich sie ja im Grunde nicht brauche? Oder soll ich sie absetzen? Nebenwirkungen habe ich keine, im Grunde hat sich durch die Pille nichts geändert. Aber ich weiß nicht, ob es gut ist, sie zu nehmen, wenn es gar nicht nötig ist.
     
  • coconut.
    coconut. (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    103
    2
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2008
    #2
    Ich persönlich würde sie nicht nehmen wenn nicht nötig.
    Aber das sieht wohl jeder anders.
    Ab und zu kann man ja auch mit Kondom verhüten.
    Ich bin eigentlich sowieso gegen die Pille.. wegen den vielen Hormonen die man da in sich reinpumpt.
     
  • spirit88
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    101
    1
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2008
    #3
    also ich bin jetzt seit nem halben jahr single... aber ich nehm die pille trotzdem weiter - bin einfach viel zu gemütlich... LZZ ist toll und man wird nicht von der periode überrascht... hab allerdings auch extreme regelschmerzen... also schon so ein grund für mich
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    9 Juli 2008
    #4
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Dornenreich
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Juli 2008
    #5
    Ich persönlich würde die Pille nicht für ein Paar Wochen/monate absetzen. Keiner weiß wie lange du Single sein wirst.. wenn du jetzt aufhörst und beispielsweise in 3 Monaten wieder nen Partner hast und wieder die Pille nehmen willst, dann schadet das deinem Körper mehr als es hilft.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    9 Juli 2008
    #6
    Ich würde sie vorerst weiternehmen. Das dauernde Hin- und Her mit Hormonen ist für den Körper anstrengender, als wenn man einfach ne Weile welche nimmt. Jedes Mal nach Beziehungsende absetzen und dann nach wenigen Monaten wieder anfangen, das ist nicht die beste Idee und "schadet" eher, als es denn nützt. Wenn du keine Nebenwirkungen hast: vorerst mal noch weiternehmen. Du kannst in ein paar Monaten ja wieder gucken, wie die Situation so aussieht.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2008
    #7
    Im Prinzip musst du das für dich selber entscheiden.

    Es ist nicht schlimm, die Pille zu nehmen, ohne Sex zu haben, oder sie zur Verhütung zu gebrauchen.

    Im gegenteil: viele Frauen nehmen die Pille wegen der positiven Auswirkungen auf den Körper, zB reinere Haut, bessere Haare, geregelter zyklus, weniger Schmerzen während der tage etc..

    Du nimmst die Pille erst 3 Monate, das heißt dein Körper gewöhnt sich jetzt gerade erst an die Hormone.
    Dauernd anfangen und absetzen ist ein viel zu großes Durcheinander für den Körper und sollte deshalb wenn es geht vermieden werden.

    Und wer weiß, wie sich deine Beziehung verändert, oder wann du die Pille vielleicht doch zur Verhütung brauchen kannst.

    ich an deiner Stelle würde sie jetzt einfach mal weiternehmen. Da du sie erst so kurz nimmst, kannst du vielleicht noch keine Vorteile erkennen, aber die können schon noch kommen.
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    10 Juli 2008
    #8
    mh also ich würde auch weiter nehmen.
    Ohne Pille hab ich einen total unregelmäßigen Zyklus und es ist nervig, wenn ich nicht weiß wann sie kommt. Da kontrolliere ich das lieber mit Pille.

    lg
     
  • sternchen007
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2008
    #9
    ich an deiner stelle würde die pille weiternehmen, denn wer weiß was in den nächsten wochen/monate auf dich zukommt. und ich hätte beim sex schon viel zu viel angst NUR mit einem kondom zu verhüten, denn es kann reißen und viele wissen nicht wie man damit umgehen soll. vielleicht ergibt sich ein solcher moment in der nächsten zeit ja bei dir. aber nicht nur deswegen, sondern auch aus bequemlichkeit würde ich sie weiternehmen. ich mache auch den LZZ und komme super damit zurecht: meine tage kann ich individuell bestimmen wenn es mir "passt", hab mehr busen bekommen und meinem körper gehts einfach super.
    letztendlich musst du entscheiden ob du sie weiternimmst oder nicht, aber du würdest ihm momentan eher schaden als guttun, da du die pille ja erst seit 3 monaten nimmst.
    LG
     
  • Dezember
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    228
    103
    2
    Single
    13 Juli 2008
    #10
    Mhm... ich bin noch Jungfrau, und so schnell wird sich das wohl auch nicht ändern...
    Aber ich denke, ich nehme sie doch weiter. Wenn ich daran denke, dass ich in der Zeit vor Beginn der Pilleneinnahme teilweise zwei Monate auf meine Tage warten musste... also es bringt doch irgendwie Vorteile.

    Danke für eure Antworten, ihr habt mir echt geholfen!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste