Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille + Kondom = trotzdem Schwanger

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von hagebutte, 3 Mai 2005.

  1. hagebutte
    Gast
    0
    Hallo zusammen,

    meine Freundin nimmt die Pille und wir verhüten zusätzlich noch mit Kondomen. Vor ca. 2 Wochen ist das Kondom gerissen. Normalerweise kein Problem, da wir ja noch die Pille haben. Die Nacht bzw. heute Morgen sollte sie dann ihre Menstruation bekommen. Die normalen Schmerzen haben sich auch schon eingestellt, jedoch ist die eigentliche Blutung bisher ausgeblieben. Jetzt machen wir beide uns natürlich Gedanken.

    Sicherlich wollen wir beide irgendwann mal zu dritt das Leben verbringen, nur ist der jetzige Lebensabschnitt für ein Kind völlig ungeeignet.

    Ab wann kann man denn einen Schwangerschaftstest durchführen? Im Forum konnte ich unterschiedliche Meinungen finden. Einige Beiträge sagen klar, sobald die Blutung ausgeblieben ist, also heute. Andere behaupten man kann den Test erst nach ca. einer Woche durchführen.

    Ich denke eine Schwangerschaft ist höchst unwahrscheinlich und dessen sind wir uns auch bewusst, jedoch ist ein Restrisiko trotzdem vorhanden. Vielleicht brauchen wir beide nur ein wenig Beistand, damit wir uns nicht zusätzlich noch unter Stress setzten und die Blutung noch länger ausbleibt.

    Wäre nett wenn Ihr ein paar Gedanken zu der Situation schreibt.
     
    #1
    hagebutte, 3 Mai 2005
  2. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    das sich ne regel um ein bis zwei tage verschiebt is völlig normal und unter stress kanns auch ma ne woche und mehr sein...

    was die tests genau angeht, man kann auch einfach in ner apotheke fragen welche tests sie da haben und ab wann die gelten :smile:

    aber nu macht euch ma keinen kopf, wenn sie Pille regelmäßig genommen hat wird sie wohl kaum schwanger sein... und wenn doch isses völlig egal ob ihrs jetz oder in zwei wochen erfahrt :zwinker:
     
    #2
    darksilvergirl, 3 Mai 2005
  3. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    die tests funktionieren ab dem ersten tag nach ausbleiben der regel. die ein wochen regel ist nur gedacht, weil sich die tage ja immer mal verschieben können. Ich schätze diene freundin hatte ein wenig angst wegen dem gerissenen Kondom, und deswegen haben sich auch gleich ihre tage verschoben. wenn sie die Pille immer richtig eingenommen hat, dürfte da nichts passiert sein! wart mal ein, zwei tage ab, und macht keinen stress. das wird schon alles gut werden, da bin ich sicher
     
    #3
    Marla, 3 Mai 2005
  4. Elabella
    Elabella (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    Single
    Das seh ich auch so. Hat sie denn die Pille gewissenhaft genommen? Dann kann da ja eigentlich nix passiert sein. Denke mal, dass das echt nur Kopfsache ist. Aber wenns euch so belastet, macht halt nen Test. Bin mir fast sicher dass der negativ sein wird und wenn sie die Gewissheit hat, wird ihre Periode dann auch ganz flott kommen :zwinker:
     
    #4
    Elabella, 3 Mai 2005
  5. hagebutte
    Gast
    0
    Erstmal Danke für die Antworten.

    Ja, sie hat die Pille regelmäßig und auch gewissenhaft genommen. Letztes Wochenende hat sie die Piller erst um 3:00 Uhr Nachts genommen, anstatt um 20/21 Uhr. Die Zeit liegt ja noch in dem 12h Einnahmefenster, weshalb das eigentlich auch kein Problem darstellen sollte, oder?

    Ist es vielleicht möglich, dass sich dadurch die Regel ein wenig verschiebt?
     
    #5
    hagebutte, 3 Mai 2005
  6. nanna00
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also wenn deine Freundin weder Durchfall noch Erbrechen bis 4 Stunden nach der Einnahme hat und auch kein Antibiotika genommen hat, dann passt alles. Und nur weil sie die Pille mal ein paar stunden später nimmt, heisst das nicht das sie deswegen schwanger wird.

    Ich bin deswegen auch immer tierisch nervös. Aber der Körper einer Frau ist keine Maschine, es kann sein das sich das ganze mal verschiebt, oder ganz ausbleibt. Das kommt auf die Pille ab, bei manchen (valette z.B.) kann es sein das nach einiger zeit nichts mehr kommt, wegen der vielen verschiedenen Kombinationen vom Gelbkörperhormon und Östrogen..naja was auch immer :zwinker:
    ist ja auch irrelevant jetzt.

    Wenn es euch ruhiger macht, dann lass sie zum Frauenarzt gehen oder macht einen Test, wobei ich es für fast unmöglich halte das da was ist.
    Alles gute
     
    #6
    nanna00, 3 Mai 2005
  7. Elabella
    Elabella (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    Single

    Das kann schon sein, also ich hab die Pille ma 10 Std zu spät genommen und dann hat sich meine Regel auch um einige Std. verschoben (obwohl ichs sonst immer auf die Minute genau wusste, wann sie kommt)
     
    #7
    Elabella, 3 Mai 2005
  8. hagebutte
    Gast
    0
    Wir haben grade nen Schwangerschaftstest gemacht, mit einem negativen Ergebnis.

    Eigentlich konnte der Test ja nur negativ ausfallen. Trotzdem danke für die vielen Antworten und Beistand. Schön, dass es so ein Forum gibt, macht weiter so.
     
    #8
    hagebutte, 3 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Kondom trotzdem
aliciana
Aufklärung & Verhütung Forum
28 September 2012
3 Antworten
jonywalker
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Februar 2012
23 Antworten
Nick95
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Februar 2011
21 Antworten