Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pille länger als 3 monate ohne pause?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von *kitkat*, 8 Oktober 2008.

  1. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    halloooo,

    ich muss mich hier nun auch mal mit einer kleinen frage melden.

    und zwar ist mir vorhin mal aufgefallen, dass ich mir gar nicht mehr sicher bin, wie lange ich meine Pille (cilest) nun schon durchnehme. 2 monate sind es sicher, eher 2 1/2.
    und wie bei den meisten steht bei meiner eben auch, dass man sie nicht länger als 3 monate am stück nehmen soll.
    ich hatte nun aber so viel anderes im kopf und weiß es nicht mehr.
    was ist denn nun, wenn ich die angenommen schon 3 1/2 monate ohne pause nehme? hat das irgendwelche auswirkungen? muss ich jetzt irgendwas beachten?
    eigentlich werde ich nun ab heute normal die pause einlegen.

    wäre dankbar für antworten.
    lg *kitkat*
     
    #1
    *kitkat*, 8 Oktober 2008
  2. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Wenn du's gut verträgst, dann kannst du sie sogar noch länger durchnehmen!
    Das schlimmste, was eben passieren kann, ist dass Nebenwirkungen kommen oder sich verstärken, oder Zwischenblutungen.
     
    #2
    2Moro, 8 Oktober 2008
  3. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Hallo!

    Ich denke auf einen Monat kommt es nicht an. Viele nehmen die Pille 2-6 Monate durch, je nachdem, wie sie es vertragen. Ich nehme die Pille nur 3 Monate durch, weil ich dann Zwischenblutungen bekomme. Zudem hat mein FA gesagt, dass 3 Monate wohl noch oki wären, "ich wäre ja noch jung", wie er meint. :ratlos:

    Du solltest schauen, wie du es verträgst. Die Frage ist auch, warum du die Pille durchnimmst. Einfach, um auf die Regel zu verzichten oder weil du während deiner Tage Regelschmerzen hast (so wie ich).

    Ein Hoch auf dieses blöde "bellcase", ich habe da 63 Tage eingestellt und weiß genau, wann ich dann in die Pause gehen muss. Piept ja jeden Tag pünktlich. :mad: :zwinker:

    LG
     
    #3
    Lysanne, 8 Oktober 2008
  4. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    super. danke sehr für die antworten.
    normalerweise nehme ich sie so 2 monate ohne pause, einfach um das ein bisschen aufzuschieben. nebenwirkungen sind im moment nicht so richtig da, außer vielleicht hin und wieder ganz leichte schmerzen.

    aber ich dachte schon, dass sich das vielleicht auch auf die wirksamkeit auswirken kann. aber da das ja wohl nicht der fall ist, ist ja alles gut :zwinker:
     
    #4
    *kitkat*, 9 Oktober 2008
  5. Dornenreich
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denke schon dass man die Pille länger als 3 Monate durchnehmen kann.. so hat es mir ebenfall meine FÄ erklärt.. Ich selber nehme sie immer unterschiedlich lang. Mal 1 monat dann wiederum 5. Ich gehöre wohl zu den Menschen die keine Nebenwirkungen bekommen.. Hatte noch nie zwischenblutungen nur ab und zu leichtes Unterleibziehen aber nichts tragisches..:smile: probiers einfach aus.
     
    #5
    Dornenreich, 9 Oktober 2008
  6. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ja ihr habt da wohl recht. ich habe nur mehr schmerzen als sonst. deswegen werde ich zukünftig wieder drauf achten.

    danke jedenfalls.
     
    #6
    *kitkat*, 12 Oktober 2008
  7. Eilonwy
    Eilonwy (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Och, ganz so blöd find ich das nicht. Das hat mich schon ein paar Mal "gerettet", sprich Gott sei dank noch gepiepst, bevor ich überhaupt nicht mehr dran gedacht hätte. ;-) Außerdem kann man das Piepen in unpassenden Momenten ja auch ausstellen. Dazu musst du die beiden Pfeiltasten links gleichzeitig drücken.

    Zum Thema: Ich hab meine Pille bisher noch nie drei Monate am Stück genommen, sondern allenfalls mal zwei Blister hintereinander. Liegt aber auch daran, dass meine Regelschmerzen völlig weg sind. Kein Vergleich zu vorher= erster Tag begann mit höllischen Unterleibsschmerzen, gefolgt von Kopf- und Rückenschmerzen und Übergeben. Ja, stets der gleiche Ablauf. Ich hatte wirklich überall diese Dolormin für Frauen dabei, weil's ohne die einfach nicht ging.

    Ich meine aber, man müsste das auch mit dem Frauenarzt abklären, ob man die so lange durchnehmen kann. Das sind ja schließlich keine Bonbons.
     
    #7
    Eilonwy, 13 Oktober 2008
  8. CAPTiViTY
    CAPTiViTY (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    113
    58
    Verliebt
    ich nehme jetzt zum 2ten mal meine Pille länger durch .. hatte beim ersten mal in den 3 Monaten .. hatte keine schmierblutungen oder ähnliches , ab und zu ein ziehen im Bauch .. nach der Pause hab ich jetzt wieder angefangen und hab gestern mit dem 2ten Blister begonnen , doch seid 2-3 Tagen hab ich öfter mal beim sitzen stärkeres ziehen .. kann das daran liegen dass ich es doch nicht so vertrage ? soll ich jetzt aufhören und in die Pause gehen , oder weiter den 2ten Blister nehmen ?? :ratlos:
     
    #8
    CAPTiViTY, 4 November 2008
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Nein du musst deswegen nicht in die Pause gehen.
    Natürlich kannst du jederzeit, aber du musst nicht. Warte mal ab, das Ziehen kann sich schnell wieder geben und kann theoretisch viele Ursachen haben.
    Zwischenblutungen KÖNNEN immer auftreten, auch wenn sie während deines letzten LZZ nicht aufgetreten sind. Das ist sehr verschieden. Aber das Ziehen muss nicht heißen, dass eine Blutung ansteht.
     
    #9
    krava, 4 November 2008
  10. CAPTiViTY
    CAPTiViTY (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    113
    58
    Verliebt
    okay dankeschön ! dann mach ich einfach mal mit dem Blister weiter .. aber was könnte dass ziehen noch bedeuten ?
     
    #10
    CAPTiViTY, 4 November 2008
  11. BadFemale
    BadFemale (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    101
    0
    Verlobt
    Also bei mir klappt es super und ich nehme sie 6 Monate durchweg.
    Mein Arzt sagte mir, kein Problem, soll ich halt danach 1 Woche Pause machen um zu sehen ob der Hormonspiegel passt.

    Ich leb damit ganz gut zudem merk ich, wenn die 6-Monats-Packung alle ist dass ich wieder schön brav zur Vorsorge gehen muss und ein neues Rezept brauche:tongue:

    Bietet zudem ja auch noch andere, gewisse Freiheiten:drool:
     
    #11
    BadFemale, 4 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pille länger monate
GoodQuestion
Aufklärung & Verhütung Forum
19 Januar 2016
6 Antworten
jennsle
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Juli 2012
6 Antworten
daffy-duck
Aufklärung & Verhütung Forum
2 März 2006
8 Antworten