Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Eiszapfen
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    93
    16
    Verlobt
    29 Dezember 2006
    #1

    Pille - längere Pausen

    Hallihallo ^^

    Ich hab eine Frage, und zwar:

    Wenn ich einen festen Freund habe und mit der Pille verhüte, dann aber (aus welchen Gründen auch immer) nix mehr is mit Beziehung und sich daher auch der Sex in Grenzen hält, kann ich dann die Pille einfach so wieder welassen? (nachdem ich sie nat. fertiggenommen habe)

    Und wenn ich dann wieder eine Beziehung haben sollt und ich noch eine Packung habe, kann ich dann wieder ganz normal damit anfangen, oder muss man sich dann wieder untersuchen lassen? :schuechte
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2006
    #2
    Dieses ganze hin und her ist nicht unbedingt das Wahre für den Körper. Bekommst du die Pille von der Kasse bezahlt?

    Grundsätzlich kannst du die Pille aber jederzeit absetzen und wieder neu nehmen.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    30 Dezember 2006
    #3
    Kannst du im Prinzip schon, aber es ist gesünder für deinen Körper, wenn du die Pille durchgehend nimmst, auch wenn du sie grade nicht zu Verhütungszwecken brauchst.
    Eine Pause von ein paar Monaten und dann wieder anfangen bringt deinen Körper eher durcheinander als die Pille weiterzunehmen.

    Welche nimmst du denn? Wenn es nicht eine extrem hoch dosierte ist würde ich sie lieber durchgehend nehmen, wenn du sie auch noch gut verträgst, spricht nichts dagegen. Und du hast auch noch den Vorteil, dass du deine Tage viel regelmäßiger kriegst. :smile:

    Wenn du aus Deutschland bist, dürftest du die Pille ja auch sogar von der Kasse bezahlt bekommen. :smile:
     
  • laguna
    Gast
    0
    30 Dezember 2006
    #4
    ich würd sie an deiner stelle auch einfach weiternehmen.
    hast ja evtl. positive wikrungen (tage regelmäßiger/schwächer o.ä.) dann durchgängig.

    und ich glaub net dass es für den körper so gutist, wenn du dauernd hin und her wechselst (mal keine pille, dann weider pille etc)
    warum willst du sie denn absetzen?
     
  • Eiszapfen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    93
    16
    Verlobt
    30 Dezember 2006
    #5
    Danke für die Antworten :smile:

    Ja, ich bekomm sie bezahlt und ich nehme Vivelle, also eine ziemlich schwache...

    An das Durcheinender, das wegen der Hormone entsteht hab ich ja noch gar nicht gedacht... huch:engel:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    30 Dezember 2006
    #6
    Dann nimm sie einfach weiter! :smile:
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    402
    nicht angegeben
    30 Dezember 2006
    #7
    Wenn längere Sexpausen anstehen, also mehr als meinetwegen 3 Monate, würde ich persönlich immer absetzen.
    Das Durcheinander, das dabei entsteht, hält sich sehr in Grenzen :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste