Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • prinzessin05
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    Single
    5 März 2006
    #1

    pille leios - durchnehmen - zwischenblutungen

    hallo!
    hab erst kürzlich dazu schon einen thread gestartet...
    nur leider werde ich nun aus der packungsbeilage nicht schlau, wie viele tage man die pille schon genommen haben muss, damit man bei zwischenblutungen mit der einnahme aufhören kann...???

    lg
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    5 März 2006
    #2
    Du musst mindestens 14 Pillen seit der letzten Pause genommen haben, damit Du ohne den Schutz zu gefährden wieder eine Pause machen kannst.
     
  • prinzessin05
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    62
    91
    0
    Single
    5 März 2006
    #3
    ist das auch bei der leios so, da sie eine sehr niedrig dosierte pille ist??
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    5 März 2006
    #4
    Die Dosierung einer Pille beeinflusst höchstens, wielange man sie maximal am Stück nehmen kann, für die minimale Einnahmedauer spielt sie aber keine Rolle.

    Also gelten die 14 Tage auch für die Leios.
     
  • Kuscheltier
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 März 2006
    #5
    Gibt es eigentlich eine maximale Einnahmezeit der Pille? Würde mich mal interessieren :smile:
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    5 März 2006
    #6
    Das ist von Pille zu Pille und Frau zu Frau verschieden.
    Irgendwann können die durch die Pille zugeführten Hormone den natürlichen Zyklus nicht mehr in Schach halten und es kommt erst zu Schmierblutungen und dann schließlich zu einer vollen Durchbruchsblutung. Wann das sein wird lässt sich aber kaum vorhersehen, da bleibt kaum was anderes als ausprobieren.
     
  • Kuscheltier
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 März 2006
    #7
    Aber wenn ich jetzt z.B. die Pille (Leios) 4 Wochen anstatt 3 Wochen nehmen, dann 7 Tage Pause mache, sie dann 2 Wochen nehme, wieder 7 Tage Pause mache und dann wieder ganz normal 3 Wochen, dann ist das doch noch im normalen Bereich, oder?
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    5 März 2006
    #8
    Das ist absolut unkritisch, der Schutz bleibt auf jeden Fall dabei erhalten und dass Du schon in dieser einen Verlängerungswoche Schmierblutungen bekommst ist ziemlich unwahrscheinlich.

    Wielange dauert es denn bei Dir normalerweise von der letzten Pilleneinnahme bis zum Beginn der Entzugsblutung? Je länger dieser Zeitraum ist, desto unwahrscheinlicher ist es, dass Du beim Verlängern Probleme mit Blutungen bekommst.

    Zwei Tage sind ziemlich kurz, 3-4 der Durchschnitt, mehr ist eher selten.
     
  • prinzessin05
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    62
    91
    0
    Single
    5 März 2006
    #9
    was ist mit 3 tagen?
    ist das bereits im bereich des 'nicht so wahrscheinlichen' für zwischenblutungen??
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    5 März 2006
    #10
    Drei Tage ist nicht grad sooo lange, aber bei einer niedrigdosierten Pille absolut normal. Etwas verlängern geht bestimmt, aber was Genaueres zu sagen wäre wie Kaffeesatzleserei... :zwinker:
     
  • Kuscheltier
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 März 2006
    #11
    gut, denn bei mir sind es immer so 2-4 Tage^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste