Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pille, lust und allgemeines befinden

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von keenacat, 29 Oktober 2006.

Stichworte:
  1. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    244
    vergeben und glücklich
    ich hab bis vor 3 monaten, 5 jahre lang hormonell verhütet, laange zeit, ich weiß :zwinker:! seit ich keine Pille, ring oder sonst was mehr nehme, gehts mir viel besser, ich hab wieder lust auf sex, mein körper fühlt sich im allgemeinen wohler :drool:

    kann das sein, oder bilde ich mir das nur ein!??! ist das bei euch auch so, warum denkt ihr ist das so, was habt ihr für erfahrungen damit gemacht??
     
    #1
    keenacat, 29 Oktober 2006
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Kann sehr gut sein. Mir gehts sogar in der Pillenpause immer besser als während der Blister. :geknickt:
    An der Valette kanns nicht liegen, ist meine 3. Pille.
    Vor 2 Jahren hab ich mal ein Jahr keine Hormone geschluckt, da gings mir auch besser. :herz:
     
    #2
    Numina, 29 Oktober 2006
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.083
    Verliebt
    Also mir gehts auch mit Pille (seit 6 Jahren) bestens!!!:smile:
    Ich hab sehr viel Lust auf Sex, bin auch menthal ausgeglichen. Und während der Pillenpause fühle ich mich keinesfalls wohler.
     
    #3
    krava, 29 Oktober 2006
  4. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.580
    198
    244
    vergeben und glücklich
    irgendwie ist das seltsam, als ich die pielle genommen hab, dachte ich auch mir gehts gut damit, ich hätts nicht gemerkt, ich merks nur jetzt, seit ich sie nicht mehr nehme...

    wie schauts eigentlich mit nciht hormoneller Verhütung aus??? (außer gummis) was is mit dem persona rechner, hat damit irgendwer erfahrung???
     
    #4
    keenacat, 29 Oktober 2006
  5. Kleine Wolke
    Verbringt hier viel Zeit
    603
    101
    0
    Single
    Also Sexuell gesehen ist da kein Unterschied.
    Was ich allerdings bemerkt hab, ist das ich vorallem in der ersten Woche dazu neige, seeeeehr rührselig zu werden und oft den Tränen nahe bin. (noch mehr als sonst)
     
    #5
    Kleine Wolke, 29 Oktober 2006
  6. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Mir ging's zeitweise ohne Pille wesentlich besser.
    Nicht unbedingt was Lust oder so angeht, aber allgemein Laune-mäßig gabs eine seehr gute Phase. Hat sich aber wieder relativiert.
     
    #6
    MooonLight, 29 Oktober 2006
  7. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    so an sich merke ich nichts-mir gehts in der pause nicht besser/schlechter als sonst auch.
     
    #7
    starshine85, 29 Oktober 2006
  8. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich habe auch fünf Jahre die Pille genommen (ab 18 Jahre). Dann habe ich damit aufgehört, weil meine Libido gegen Null tendierte und von Menstruation keine Rede mehr sein konnte. Und ja, nach dem Absetzen ging es wieder aufwärts mit der Lust, dauerte allerdings einige Monate, bis sich bei mir alles wieder eingependelt hatte. Woran das liegt? Nunja, an den Hormonen, die die Fruchtbarkeit ausser Kraft setzen, womit häufig auch ein Nachlassen der Libido verbunden ist (wird auch als mögliche Nebenwirkung der Pille aufgeführt). Man ist quasi dauerschwanger. Bei der einen Frau hat das mehr Auswirkungen, bei der anderen weniger. Für mich kommen hormonelle Verhütungsmittel nicht mehr in Frage, ich fühle mich damit sowohl seelisch als auch körperlich nicht wohl. Ich muss aber zugeben, dass mir Kondome auch auf die Nerven gehen, ohne finde ich Sex einfach schöner. Das perfekte VM für mich ist einfach noch nicht erfunden.
     
    #8
    Britt, 29 Oktober 2006
  9. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Dass die Libido teilweise durch die hormonelle Verhütung abnehmen kann, ist ja eigentlich bekannt.

    Allerdings nehme ich für meinen Teil die Pille seit 8 oder 9 Jahren und bei mir hat sich quasi gar nichts verändert, zumindest nicht, was Befinden allgemein oder Lust angeht (Ausnahme: siehe unten). Bei mir verhält sich da auch alles immer gleich, egal ob in Pillenpause oder während der Einnahme.

    Jedoch hatte ich bei meiner ersten Pille wahnsinnige Probleme (Diane35) und meine (ohnehin schon "angeborenen") Depressionen haben sich damals um einiges verschlimmert - daneben gabs noch einige andere negative Nebenwirkungen, die aber ja hier jetzt nicht wichtig sind. Meine Launen und allgemeinen Empfindungen damals waren wirklich schlimm und ich bin froh, dass ich das Ding nch 9 Monaten abgesetzt habe. Mit der Meloden21, die ich jetzt seit x Jahren nehme, habe ich diese Probleme nicht mehr, siehe oben.
     
    #9
    Dawn13, 29 Oktober 2006
  10. glashaus
    Gast
    0
    Ich nehm die Pille inzwischen auch schon 6 Jahre. Leider weiß ich gar nicht, ob es mir ohne vielleicht besser gehen würde...
    Ein nicht-hormonelles Verhütungsmittel kommt für mich nur leider im Moment nicht in Frage.
     
    #10
    glashaus, 29 Oktober 2006
  11. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Ich nehm die pille seit 5 Jahren und hab was libido angeht keine erfahrung ohne pille, weil ich eben erst sex und so hatte, seit ich die pille nehm. Aber so an sich geht es mir jetzt seit ich seit nem jahr die cerazette nehm richtig gut. Hab oft lust auf sex und bin nicht so launisch wie mit ner mikropille und kopfweh hab ich auch viel weniger... :smile:
     
    #11
    Rapunzel, 29 Oktober 2006
  12. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich habe die Pille nach 1 1/2 Jahren wieder abgesetzt. Seit dem geht es mir besser.
     
    #12
    xoxo, 29 Oktober 2006
  13. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.580
    198
    244
    vergeben und glücklich
    und mit persona hat keine erfahrungen??
     
    #13
    keenacat, 29 Oktober 2006
  14. Angel_Hof
    Angel_Hof (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.169
    123
    1
    nicht angegeben
    Dito:smile:

    LG Angel_Hof
     
    #14
    Angel_Hof, 29 Oktober 2006
  15. victoriaII
    victoriaII (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    386
    101
    0
    nicht angegeben
    @threadstarterin

    im verhütungsforum gibts threads zu persona. um das ergebnis vorweg zu nehmen: die community ist gespalten in 3 Lager.
    1. persona ermittelt die fruchtbaren tage nicht richtig, der zeitraum ist zu kurz bemessen (das sagt auch pro familia)
    2. personen die gute erfahrungen mit persona machen
    und
    3. personen, die persona unter vorbehalt nutzen und die zeit vor den roten tagen durch erfahrung verlängern.

    @ thema des threads:
    ich gehöre ebenfalls zu den ex-pillenuserinnen und bekam nach und nach mehr nebenwirkungen wie libidoverlust, depressionen, stimmungsschwankungen allgemein. seit ich sie nicht mehr nehme bin ich wieder ein normaler mensch. nun verhüten wir mit kondom plus diaphragma und ich mache mich mit nfp vertraut (besser als der ruf! ;-) ) du kannst ja mal nach "gynefix" googlen. das hatte ich mir überlegt, aber da in meiner nähe kein arzt ist der sich damit auskennt, verworfen.
     
    #15
    victoriaII, 29 Oktober 2006
  16. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ohne ging es mir total mies, deshalb habe ich sie auch verschrieben bekommen. Verhütung war damals völlig unnötig. Ich bin heilfroh, dass es die Pille gibt.
     
    #16
    User 29290, 30 Oktober 2006
  17. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Der Pearl-Index ist mir nicht niedrig genug. Außerdem vertrag ich Kondome sehr schlecht, auf die müsste man ja bei den roten Tagen auch zurückgreifen. :geknickt:
     
    #17
    Numina, 30 Oktober 2006
  18. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.580
    198
    244
    vergeben und glücklich
    aber es kann doch nciht sein, dass man sich schlechter fühlt (wie einige hier bestätigt haben) und das nunmal die nebenwirkung ist wenn man sex haben wilL!!!

    das ist doch beschissen, oder???
     
    #18
    keenacat, 30 Oktober 2006
  19. Haschkeks
    Haschkeks (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.052
    121
    0
    vergeben und glücklich
    An physischen Veränderungen hab ich nicht großartig was bemerkt. Das einzige "Problem" ist, dass ich seit ein paar Wochen (nach über einem Jahr Yasmin) wieder ständig kleine Pickelchen auf der Stirn bekomme, obwohl meine Haut eigtl. nach dem Teenie-Alter sehr rein wurde. Das nervt, kann aber auch vom Schulstress kommen.
    Die Stimmungsschwankungen sind aber ziemlich ätzend. Manchmal bin ich super drauf, und am nächsten Tag pamp ich wegen jedem Mist rum. (Und man dürfte ja meinen, ich wär so langsam aus der Pubertät draußen.. :-D) :rolleyes_alt:

    Ja, find ich auch. Aber ich fühl mich mit hormoneller Verhütung am sichersten - auf Persona etc. könnt ich nie im Leben vertrauen.
    Da muss man wohl leider Prioritäten setzen - lieber rumzicken als das Risiko in Kauf nehmen, schwanger zu werden.
     
    #19
    Haschkeks, 30 Oktober 2006
  20. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Ist bei mir auch so.
    Hab bis jetzt (3 Jahre) keinen Unterschied gemerkt.
     
    #20
    Schätzchen84, 30 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pille lust allgemeines
Kimba87
Liebe & Sex Umfragen Forum
18 April 2013
5 Antworten
Mausi306
Liebe & Sex Umfragen Forum
11 Februar 2010
16 Antworten
Tinnitus
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 Juli 2005
8 Antworten