Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille + Magen-Darm-Probleme

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Flowerlady, 27 Januar 2008.

  1. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Nachdem ich selber schon ein paar mal Tipps gegeben habe, hätte ich gerne mal kurz eine Bestätigung, dass mein Vorhaben so okay ist :zwinker:

    Ich habe seit gestern Vormittag richtige Magen-Darm-Probleme. Begann erstmal mit ordentlichem Durchfall den Tag über. Gegen Abend dachte ich mein Körper hätte sich beruhigt und hab wie gewohnt die Pille genommen. 4 1/2 Stunden später bin ich aber - mitten in der Nacht - wieder aufgewacht und es ging lustig weiter mit Erbrechen und Durchfall. Habe dann vorsichtshalber noch eine Pille nachgenommen, aber weil es danach ja noch weiter ging wird die wohl nichts gebracht haben. Zwar heißt es "4 Stunden", aber bei einem angeschlagenen Darm vertraue ich nicht wirklich darauf, dass die Pille von gestern Abend ordentlich aufgenommen wurde.
    Ich habe jetzt noch 4 Pillen im Blister, war also in der 3. Woche (die nachgenommene Pille war aus einem Ersatzblister).
    Mein Plan:
    Jetzt in die Pause gehen (Pause aber auf 4 Tage verkürzen, um meinen gewohnten Rhythmus nicht zu verändern, also Donnerstag wieder anfangen). Selbst wenn ich davon ausgehe, dass die Pille von gestern nicht richtig aufgenommen wurde, bin ich während der Pause und danach geschützt, richtig?

    Andere Überlegung war, die Pille ohne weitere Pause durch zu nehmen (meine Magen-Darm-Probleme werden wohl kaum länger als 7 Tage dauern :zwinker: ). Aber das letzte Mal habe ich nach 5 Wochen Zwischenblutungen bekommen, das möchte ich nicht riskieren.

    Habe ich irgendwelche gedanklichen Fehler gemacht oder ist der Plan so okay?
    :smile:
     
    #1
    Flowerlady, 27 Januar 2008
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Vorzeitig in die Pause gehen war meiner Meinung nach die beste Lösung, da du ja damit rechnen musst, dass deine Magen-Darm-Probleme noch länger andauern und jeden Tag eine oder vielleicht mehrere Pillen nachnehmen ist ja nicht das wahre.

    Pause verkürzen kannst du auch problemlos machen.
     
    #2
    krava, 27 Januar 2008
  3. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Dankeschön :smile:
     
    #3
    Flowerlady, 27 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Magen Darm
pia7991
Aufklärung & Verhütung Forum
29 Dezember 2015
4 Antworten
Kuska
Aufklärung & Verhütung Forum
19 April 2014
7 Antworten
gloanee
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Januar 2013
10 Antworten