Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pille mal vergessen, heute keine regel :(

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Uranos, 6 Juli 2004.

  1. Uranos
    Uranos (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    es war fast vor einem Monat als folgendes geschah:

    Sonntag, erster Einnahmetag der Pille, wir hatten GV. Montag hat sie die Pille vergessen, und erst zusammen mit der Pille am Dienstag nachgenommen.
    Hab mal im Chat rumgefragt und die sagten eigentlich alle, dass nix passieren dürfte. Wie auch immer, ca. 2 Wochen später hatten wir wieder normal GV, und sie hat die Pille seit dem auch nicht wieder vergessen.

    Heute hätte sie ihre Regel bekommen müssen, aber sie blieb aus. Wir machen uns jetzt ernsthafte Sorgen.

    Danke für alle Tipps!
     
    #1
    Uranos, 6 Juli 2004
  2. Uranos
    Uranos (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    185
    101
    0
    nicht angegeben
    Nachtrag:
    sie sagt, dass sie aber doch schon ein "Ziehen" verspürt, so als ob sie sie hätte.. ich vermute nun, dass sich ganz einfach vielleicht nicht genug "aufbauen" konnte durch die vergessene Pilleneinnahme, und folglich nicht so viel abzustoßen ist..

    :frown: .. sind verzweifelt.. wir wollen noch bis morgen abend warten, und dann aber einen Test machen...
     
    #2
    Uranos, 6 Juli 2004
  3. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Also wenn sie die Regel mal nen Tag später bekommt, ist das nicht wirklich ungewöhnlich. Allerdings isses schon nicht ganz ungefährlich, die Pillenpause um einen Tag zu verlängern... Dass sie die Pille einen Tag später nachgenommen hat, hat absolut nix gebracht, die hätte sie sich sparen können. Also viel Spaß beim Warten auf das Ergebnis vom Test! Wenn sie vorher die Regel bekommt, habt ihr natürlich Glück gehabt. :zwinker:
     
    #3
    CassieBurns, 6 Juli 2004
  4. Uranos
    Uranos (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    185
    101
    0
    nicht angegeben
    Hat sie ja nicht getan, Sonntag war erster Einnahmetag, und da hat sie sie auch genommen. Montag, also 2. Pille, hat sie erst vergessen.

    Und wenn in der Packungsbeilage steht, man soll die Nachnehmen, auch wenns bedeutet dass man zwei nehmen muss, dann tun wir das auch!
     
    #4
    Uranos, 6 Juli 2004
  5. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    @Uranos in der Packungsbeilage steht aber auch das man im Falle einer vergessenen Pille, diese 12 h lang nachnehmen muss, ansonsten ist die Verhütungssicherheit nichtmehr richtig gegeben.

    Hat sie die 12 h Tolleranz überschritten oder nicht, das geht aus deiner Frage nämlich nicht hervor.

    Wenn sie die überschritten hatt, wäre es möglich das sie schwanger sein kann.

    War sie drunter dann wird sich das Tage verschieben eher durch die vergessene bzw zu spät genommene Pille erklären.

    Kat
     
    #5
    Sylphinja, 7 Juli 2004
  6. mayantra
    Gast
    0
    @ sylphinja: doch das geht hervor %-)
    lest doch mal die threads gründlich.. sie hat die Montagspille mit der am dienstag zusammen nachgenommen! sprich 24 stunden später.

    und leute, ich weiß ja nicht wie das bei euch is, aber bei mir is da ne PACKUNGSBEILAGE dabei, in der man alles ganz wunderbar nachlesen kann.. und bei mir steht da:

    Sie haben die Einnahmezeit einmalig über mehr als 12 Stunden in "Woche 1" überschritten

    Hatten Sie in der Woche vorher Geschlechtsverkehr?

    Wenn ja, fragen Sie einen Arzt um Rat.
    Wenn nein:
    - Holen Sie die Einnahme nach
    -WENDEN SIE 7 TAGE LANG ZUSÄTZLICHE SCHUTZMASSNAHMEN (Z.B. EIN Kondom) AN
    ich vermute bei der pille deiner freundin wird das ähnlich sein...
    also, geh am besten mal mit deiner freundin zum arzt, der kann euch jetzt bestimmt mehr helfen, falls was nich in ordnung sien sollte....

    Maya
     
    #6
    mayantra, 7 Juli 2004
  7. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    @Maya es steht keine Uhrzeit da!: Sprich im dümmsten Fall könnte man auch so rechnen, das sie Dienstag ihre Pille gleich eher mitgenommen hat.

    Aber im Falle der 12 h Überschreitung, steht es wie du selber schon sagst, definitiv in der Packungsbeilage wie man sich zu verhalten hat, sprich dann in dem Zyklus unverhüteten Sex zu haben, ist etwas gefährlich und schon fast verantwortungslos.

    Kat
     
    #7
    Sylphinja, 7 Juli 2004
  8. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Was ist denn an Nachwuchs so schlimm? :zwinker:

    Sorry, musste mal gesagt werden, aber ihr tut alle so, als ob es ein Fluch ist, Kinder zu bekommen.
     
    #8
    User 9364, 7 Juli 2004
  9. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    bei meiner Pille stand immer in der Packungsbeilage, dass man die veregssene Pille auf jeden Fall nachnehmen soll, auch wenn man dann zwei Pillen auf einmal nimmt.....da sie die Pille ganz am Anfang des neuen Zyklus vergessen hat, kann es sein, dass sie schwanger ist....Spermien überleben ja auch ne Weile in der Scheide.....
     
    #9
    Deufelinsche, 7 Juli 2004
  10. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also...
    Um hier keinen Streit vom Zaunpfahl zu brechen, eine kleine Zusammenfassung.

    Uranos' Freundin hat die vergessene Pille (nicht die erste des Zyklus) 24 h Stunden zu spät genommen.

    Jetzt kommt es scheinbar auf die Pille an:
    Möglichkeit 1: 7 Tage (=1 Woche) zusätzlich verhüten, dann soll der Schutz wieder da sein.
    Möglichkeit 2: Der Zyklus ist komplett futsch.

    Meine persönlcihe MEinung: Möglichkeit 2 ist auf alle Fälle die sicherere und ich kann mir auch nicht vorstellen, warum ein oder zwei Pillen nur eine 7-Tage-nichtverhütungswirkung haben sollen, wo der großteil der auf dem Markt käuflichen Pillenpräperate dies nicht haben. Letztendlich wirken doch alle Pillen gleich. Demnach müssten auch alle Pillen entweder gar keinen Verhütungsschutz in betreffendem Zyklus haben oder alle nach 7 Tagen wieder. Ich würde, auch wenn es in der Packungsbeilage steht, zusätzlcih verhüten, hätte ich eine vergessen (da ich krankheitsbedingt aber sowieso ständig zusätzlich verhüte, fällt das bei mir weg mit der gewissensfrage).

    @Uranos: Wart noch bis morgen oder übermorgen und mach dann mit deiner Freundin einen Test. Schon allein der Stress, dem ihr jetzt ausgesetzt seid, weil die Periode nicht pünktlich gekommen ist, kann sie weiter verzögern. Wenn deine Freundin dieses typsiche "ich bekomm meine Tage"-Ziehen bereits hat, kann es vielleicht helfen, wenn sie sich in die warme Badewanne legt, um ihre Periode auszulösen (hat bei mir zumindest mal geholfen). Sonst gibt es wohl zwei Möglichkeiten: Entweder sie ist schwanger oder sie hat in diesem Zyklus einfach keine Gebärmutterschleimhaut aufgebaut, so dass sie auch keine Abstoßen kann (ist bei mir mal gewesen). In beiden Fällen müsst ihr (bzw. sie) aber zum FA gehen. Am besten heute noch einen Termin ausmachen. Wenn ihr dazu sagt, dass sie ihre Periode nicht bekommen hat, dann bekommt ihr normalerweise innerhalbe einer Woche einen Termin.

    Alles Gute!
    Bea
     
    #10
    Bea, 7 Juli 2004
  11. Uranos
    Uranos (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    185
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    vielen Dank für eure Antworten! Zu allererst mal: entwarnung, sie hat sie heute bekommen.

    Zum zweiten: ich verstehe gar nicht, warum alle sagen, dass wenn man sie in der ersten Woche vergessen hat, dass der ganze Zyklus futsch ist, und man bis zum nächsten Mal keinen Schutz mehr hat. In der Packungsbeilage steht doch eindeutig, dass der Schutz für die nächsten 7 Tage nicht mehr da ist!
    Wie auch immer, habe ja schon gesagt, dass wir mindestens in diesen 7 Tagen nix hatten.

    Vielen Dank nochmal..
     
    #11
    Uranos, 7 Juli 2004
  12. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also...
    Die Pille wirkt, indem sie dem Körper eine Schwangerschaft VORGAUKELT, so dass kein Eisprung stattfindet. Wenn jetzt eine Pille vergessen wird, dann fällt dem Körper auf "ach du scheiße, ich bin ja gar nicht schwanger, da muss mal schnell ein Eisprung her". Und dann kommt der - vielleicht - vielleicht auch nicht.
    Dass oft angegeben wird, dass nach einem Vergessen in der ersten Woche 7 Tage zusätzliche Verhütung reichen, liegt wohl daran, dass die Vorgaukelung einer schwangerschaft noch nicht ihre Perfektion erreicht hat, also der Körper sich noch nicht aufs "schwangersein" eingestellt hat.

    Bei mir steht das ürbrigens nicht drinnen. Bei mir heißts, wenn vergessen, ist der Schutz futsch, egal ob 1., 2. oder letzte Pille.

    Und wie gesagt: Mir PERSÖNLICH wäre es zu unsicher, wenn ich eine vergessen habe. Da verhüte ich doch lieber den ganzen Zyklus zusätzlich, als schwanger zu werden *schulternzuck+ Aber das muss jeder so handhaben, wie er es für richtig hält.

    Bea
     
    #12
    Bea, 7 Juli 2004
  13. Uranos
    Uranos (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    185
    101
    0
    nicht angegeben

    wenn ich das vorher gewusst hätte hätt ichs auch so gemacht.
     
    #13
    Uranos, 7 Juli 2004
  14. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    In meiner Packungsbeilage z.B. steht, wenn man die Pille in der 1. Woche um mehr als 12 Std. zu spät nimmt und in der Woche vorher Sex hatte man dann mit dem FA reden soll.....also heisst das für mich auf gut Deutsch, dass in diesem Zyklus einen Schwangerschaft möglich wäre....also finde ich, dass die Methode zusätzlich verhüten die sicherere ist.....
     
    #14
    Deufelinsche, 7 Juli 2004
  15. Uranos
    Uranos (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    185
    101
    0
    nicht angegeben
    OK, da muss ich recht geben, man kanns auch so sehen, eindeutig ist das allerdings bestimmt nicht.
     
    #15
    Uranos, 7 Juli 2004
  16. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Diese 7-Tage-Regelung gilt bei der Yasmin, nicht aber z. B. bei der Valette, bei der dann den ganzen Zyklus keine Sicherheit mehr gegeben ist...
     
    #16
    Kathi1980, 7 Juli 2004
  17. Uranos
    Uranos (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    185
    101
    0
    nicht angegeben
    Das war eine Valette Packungsbeilage.
     
    #17
    Uranos, 8 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pille mal vergessen
PeachTee
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Februar 2016
18 Antworten
Sara0406
Aufklärung & Verhütung Forum
29 Oktober 2015
6 Antworten
love.rosie
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Februar 2015
5 Antworten