Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pille,mehrtägiger durchfall

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von loveisintheair, 28 Juli 2008.

  1. loveisintheair
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    3
    vergeben und glücklich
    hallo:zwinker:
    das thema gibts ja schon 1000 mal,trotzdem wollte ich speziell in meinem fall sicher gehen..
    nehme die Pille seit jahren,ohne probleme,und hatte glaub cih auch nie durchfall in der zeit..
    habe jetzt 3-4 tage hintereinader durchfall gehabt (also besser gesagt weichen stuhl,nix wässeriges),jeweils stunden nach der pilleneinnahme...also cih nehme die pille um 21 uhr und der durchfall war immer gegen 11 oder 12 morgens..heute bisher ncoh nicht..
    ich nehme die pille im moment auch durch..

    ich dachte bisher,dass es,wenn s über 4std nach der einnahme passiert,keine nebenwirkungen hat..meine freundin meinte vorhin was anderes,nämlich,dass ich 7tage zusätzlich verhüten soll..

    stimmt das?
    habe auch erst am we wieder sex..zusätzlich verhüten?
     
    #1
    loveisintheair, 28 Juli 2008
  2. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Hallo!

    Du hattest keinen Durchfall, wie du selbst festgestellt hast. Durchfall wird als wässig verstanden und dieser ist dann gefährlich 4 Stunden nach Pilleneinnahme.

    Du verneinst dich also selbst schon:
    1. Hattest du keinen Durchfall und
    2. hattest du erst nach Stunden (12 Std.) weichen Stuhlgang.

    Ich sehe keinen Grund, warum du zusätzlich verhüten solltest.

    LG
     
    #2
    Lysanne, 28 Juli 2008
  3. loveisintheair
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    93
    3
    vergeben und glücklich
    ok danke dir!!:smile:
    also ist es auch egal,dass dieser mehrtätig war?
    ich wusste auch nicht genau,obmeine definition von durchfall richtig war...denn ich hatte sowas seit jahren nicht mehr:smile:
    LG
     
    #3
    loveisintheair, 28 Juli 2008
  4. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Vielleicht solltest du deine Ernährung umstellen? Hast du denn in letzter Zeit irgendwas gegessen, was weichen Stuhl begünstigt? Denn unnormal ist weicher, breiiger Stuhlgang nicht.

    Hast du zudem Schmerzen? Wenn nicht, dann gibt es keinen Grund zur Beunruhigung. :smile:

    LG
     
    #4
    Lysanne, 28 Juli 2008
  5. loveisintheair
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    93
    3
    vergeben und glücklich
    indirekt..also wir haben seit paar tagen besuch,dieser trinkt nun mal immer brennesseltee....da habe ich paar tage lang 1-2 tassen pro tag mitgetrunken...seit samstag aber nciht mehr..könnte das damit zusammenhängen??dieser hat mir auch irgendwo den hunger genommen..deswegen trinke ich ihn nicht mehr..

    habe keine schmerzen:smile:
     
    #5
    loveisintheair, 28 Juli 2008
  6. User 84654
    User 84654 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    20
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Brennnesseltee? Ich trink den nur, wenn ich das Gefühl habe, eine Blasenentzündung bahnt sich an, oder wenn sie schon da ist. Der ist ziemlich harntreibend und wird zur Spülung der harnabführenden Organe verwendet. All zu oft sollte man den meines Wissens nach nicht trinken.

    Also Brennnesseltee hat mit dem Darm eigentlich nicht so viel zu tun, soweit ich das beurteilen kann.

    Hättest du wirklich mehrere Tage lang Durchfall gehabt, hättest du trotz der über 4 Stunden zusätzlich verhüten sollen. Denn dann stimmt was mit dem Magen-Darm-Trakt nicht und es kann nicht sicher davon ausgegangen werden, dass die Wirkstoffe aufgenommen werden/wurden.

    ABER: Du hattest ja keinen Durchfall sondern nur weicheren Stuhl.

    Daher, wie schon von meiner Vorrednerin bestätigt: Kein Problem.

    LG
     
    #6
    User 84654, 28 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pille mehrtägiger durchfall
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2016
18 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2016
3 Antworten
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
Test