Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille & Menstruation

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von illy, 16 August 2007.

  1. illy
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo
    alsoo ich bin 16 und werde demnächst zum FA gehen und mir die Pille verschreiben lassen.
    Hab von Freundinnen gehört das ihre regelblutung dadurch bis zu einem ganzen monat dauert :ratlos:
    Kann das sein oder nehmen sie die pillen falsch ein? also mal ne normale dann wieder eine mit weniger hormonen?
    Normal ist es ja so das 21 pillen die normalen wirkstoffe haben und 7 weniger. Nehmen sie die pillen falsch ein oder ist das normal das sie ein ganzes monat lang blutungen haben. Sie sagen zwar nur schwache aber sie sind da.

    Bitte um antwort :kopfschue

    mfg
     
    #1
    illy, 16 August 2007
  2. Xeviltan
    Xeviltan (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    nicht angegeben
    Also Allgemein kann man sagen:
    Man hat pro Blister (ein Streifen mit Pillen) 21 Pillen. Diese nimmst du 21 Tage lang (jeden Tag eine um die gleiche Uhrzeit). Dann macht man (oder eher Frau) eine Pause von 7 Tagen, in denen die Regelblutung einsetzt. Am 8. Tag fängt man dann wieder mit der ersten Pille des neuen Blister an. So ungefähr geht das.
    Ansonsten kann man aber auch die Pause weglassen und gleich die neue Packung nehmen.
    Wenn du mehr Informationen willst schau dich doch mal auf www.Valette.de um, da gibts jede Menge Infos auch zum Thema vergessen einer Pille.

    Viel Spaß
     
    #2
    Xeviltan, 16 August 2007
  3. paradiselost2
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich habe noch nie (auch bei mir selbst nicht) mitbekommen das eine Blutung einen Monat dauert. Wie mein Vorposter schon geschrieben hat, nimmst du 21 normalerweise und machst dann eine Pause, meist setzt die Blutung in den ersten vier Tagen ein, hast du die Pille regelmäßig genommen bist du auch während dieser Pause geschützt! Die Blutung kann sogar schwächer werden, regelmäßiger kommen und solltest du starke Regelschmerzen haben, können diese durch die Pille auch weniger werden. Dein FA wird dir sicherlich alles genau erklären und frag ihn ruhig was dir auf dem Herzen liegt.
     
    #3
    paradiselost2, 16 August 2007
  4. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Was deine Freundin meint, sind Zwischenblutungen. Die sind gerade während der ersten Monate recht häufig und wenns dumm läuft, kann es tatsächlich auch mal so aussehen als ob man die ganze Zeit seine Regel hätte.

    Nach zwei bis drei Blistern sollte sich das aber geben - ansonsten nochmal zum Doc und eventuell ein anderes Präparat ausprobieren.
     
    #4
    Miss_Marple, 16 August 2007
  5. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Hatte nie Probleme mit Zwischenblutungen, auch nicht am Anfang der Pilleneinnahme. Die Blutung setzt innerhalb der 7 tägigen Pause ein, nicht am ersten Tag, bei den meisten am 2.-4. Pausentag und bei mir dauerte die so ca 4-5 Tage.

    Wenn deine Freundinnen so Probleme mit Zwischenblutungen haben, vertragen sie ihre Pillen nicht.

    Off-Topic:
    Meine Regel wurde damals mit einem Medikament eingeleitet, wegen dem (und weil der Arzt damals gepannt hat) hatte ich sehr lange geblutet, aber nur deswegen, die Pille kam erst danach und da hatte ich grundsätzlich nur eine schwache Blutung von etwa 4 Tagen
     
    #5
    User 69081, 16 August 2007
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Du solltest deine Freundinnen etwas genauer fragen oder vielleicht sind die auch nicht richtig informiert, wenn sie davon sprechen, dass sie einen Monat lang ihre Tage haben.
    Das sind Zwischenblutungen, die am Anfang der Einnahme völlig normal sind.

    www.valette.de
     
    #6
    krava, 16 August 2007
  7. illy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    danke für eure antworten

    hört sich ja alles beruhigend an

    werd dann nochmal mit meinen freundinnen reden

    mfg
     
    #7
    illy, 16 August 2007
  8. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    :ratlos:
    In 21 Pillen sind Wirkstoffe drinnen aber in den anderen 7 Pillen die du meinst ist gar nichts drin. Das sind Placebos damit man eben nicht aus dem Rhytmus kommt und nicht vergisst die Pille wieder am richtigen Tag anzufangen.

    Oder nimmt deine Freundin eine Minipille? Dort haben nämlich wirklich alle 28 Pillen Hormone drinnen. Dort macht man dann aber auch keine Pause und es kann durchaus vorkommen das man mal Zwischenblutungen hat.

    Ich hatte am Anfang auch Zwischenblutungen. Innerhalb von 3 Monaten sollte sich das eingependelt haben ansonsten verträgt deine Freundin die Pille nicht und sie sollte sie wechseln.
     
    #8
    haeschen007, 16 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Menstruation
Noir Désir
Aufklärung & Verhütung Forum
5 August 2016
17 Antworten
MoniMeloni
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Juni 2016
8 Antworten
xjamieleex
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Oktober 2015
8 Antworten