Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille Mycrogynon

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Chocolate, 30 Januar 2007.

  1. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Was für Erfahrungen habt ihr mit der Pille Mycrogynon?
     
    #1
    Chocolate, 30 Januar 2007
  2. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    die mikrogynon ist eine ziemlich alte, bewährte Pille mit relativ neutralem gestagen (evtl leicht androgen), ähnlich der minisiston. keine speziellen nebenwirkungen oder effekte auf haut, haar etc. wobei das ja eh absolut individuell und nicht vorhersehbar ist.
    eigene erfahrungen hab ich damit aber nicht.
     
    #2
    Miss_Marple, 30 Januar 2007
  3. User 64981
    User 64981 (29)
    Meistens hier zu finden
    565
    148
    244
    vergeben und glücklich
    ich nehme sie und bin bisher zufrieden, bis auf die tatsache, dass ich am 1. tag meiner regel leichte schmerzen hab.
    aber da steht man drüber :smile:
     
    #3
    User 64981, 30 Januar 2007
  4. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Habe sie leider gar nicht vertragen. Ich hatte Kopfschmerzen, schlechte Haut und enorme Wassereinlagerungen (hatte so dicke Füsse und Beine, dass kein Schuh/Stiefel mehr gepasst hat). Ist nach einem Wechsel zur Minisiston, die weniger Levonorgestrel enthält, zum Glück wieder besser geworden, aber das Problem mit der fettigen Haut ist geblieben. Die Lösung hat dann ein Wechsel zur Yasmin gebracht.
     
    #4
    User 29290, 30 Januar 2007
  5. schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit
    436
    101
    0
    Single
    Ich nehme jetzt meinen 7. Blister und gehe übermorgen zum FA, damit sie mir eine andere Pille verschreibt!

    Je länger ich die Pille nehme, desto schlimmer werden die Menstruationsbeschwerden (sehr starke Blutungen + Schmerzen) und seit 5 Monaten habe ich immer häufiger Kopfschmerzen!

    Für mich also gar nichts. :kopfschue

    Achja, und meine Haut ist dadurch noch viel schlechter geworden, d.h. ich habe jede Menge von den schmerzvollen "Wasserpickeln", die ich nicht wegbekomme (ohne Drücken!).

    Das einzige Positive an dieser Pille ist, dass mein Gewicht nur um ~1-2 kg nach oben ging.
     
    #5
    schnuckel88, 30 Januar 2007
  6. Pushy
    Pushy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin eigentlich ganz zufrieden. Hatte vorher die Petitbelle, habe aber nach 3 Jahren zur Microgynon gewechsel (keine Lust auf Sex). Eindeutig mehr ist es bisher nicht geworden (Nehme sie jetzt 3 Monate), aber ein wenig schon. Ich habe ein wenig abgenommen durch sie (denke ich), habe jedoch auch ein paar Pickel bekommen (kleine, nichts weltbewegendes). Aber ob das alles nun von der Pille kommt weiß ich natürlich nicht.

    Microgynon
     
    #6
    Pushy, 30 Januar 2007
  7. Dunsti
    Dunsti (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ich habe nie eine andere genommen, wenn ich eine genommen habe, und ich habe keinerlei Beschwerden oder Nebenwirkungen gehabt.
     
    #7
    Dunsti, 30 Januar 2007
  8. Fischi1988
    Fischi1988 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich nehme sie seit einem halben Jahr und mir gehts super damit....keine Probleme bisher. Aber jeder verträgt das eh anders, also vorhersehen kann man da garnix

    Lg
     
    #8
    Fischi1988, 30 Januar 2007
  9. glashaus
    Gast
    0
    Ich nehme die seit 5 Jahren und mittlerweile im LZZ da mit der Zeit die Mensbeschwerden wieder recht schlimm geworden sind.

    Dafür hab ich jetzt meine Tage so gut wie gar nicht mehr wenn ich Pause mache. Das Gelbe vom Ei isses nicht, aber das nehm ich für den günstigen Preis schon in Kauf...
     
    #9
    glashaus, 30 Januar 2007
  10. Alinedra
    Gast
    0
    Ich hatte überhaupt keine Lust mehr auf Sex ... gar nicht. War mir alles echt egal :tongue: Das ist mir allerdings gar nicht aufgefallen. Bis ich Zysten bekommen habe davon und deshalb gewechselt hab und dann wieder ganz lustig drauf war... :zwinker:
     
    #10
    Alinedra, 31 Januar 2007
  11. Lola88
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich nehm die jetzt seit knapp 2 Jahren... hatte nie wirkliche Beschwerden.
    Find das aber quatsch hier Meinungen abzugeben, weil ist eh bei jedem anders... von daher... probier es selbst aus!
    Viel Spaß! :smile:
     
    #11
    Lola88, 31 Januar 2007
  12. franzi88
    franzi88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also ich nehm sie jetzt auch schon über 2 jahre. ich bin super zufrieden und hab gar keine beschwerden.. meine tage sind auch nich mehr so schlimm wie früher und dauern auch nich mehr so lange :cool1:
     
    #12
    franzi88, 31 Januar 2007
  13. schoki04
    schoki04 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich nehme diese Pille nun schon seitdem ich 15 bin und hab nie was anderes versucht. Daher kann ich auch nicht sagen, ob ich durch sie Regelschmerzen bekomme oder wenig Lust auf Sex. Also ich hab sie bisher immer gut vertragen, hab sie auch schon im LZZ genommen und es ist immer alles gut gewesen. Nicht zugenommen, nicht mehr Pickel, ein wenn man das so sagen kann wohl durchschnittliches Lustempfinden..Also ich kann sie nur empfehlen. Aber das ist ja, wie hier schon gesagt wurde, bei jedem anders. :smile:

    Off-Topic:
    Ab wann muss man die Pille eigentlich selbst bezahlen? Ab 21? und was kostet einen das dann? Danke für Antworten!
     
    #13
    schoki04, 31 Januar 2007
  14. glashaus
    Gast
    0
    Ab dem 20. Geburtstag. Micro kostet ca. 25 € für 6 Monate.
     
    #14
    glashaus, 1 Februar 2007
  15. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Was das kostet hängt natürlich von der Pille ab, die kosten ja nicht alle gleich. Die 10€ Praxisgebühr natürlich für das Rezept und dann eben den Preis für 3 oder 6 Monate. Meine Pille kostet knapp 60 Euro für 6 Monate.
     
    #15
    krava, 1 Februar 2007
  16. Vivi1709
    Vivi1709 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich nehm die jetzt auch seit etwa 1 1/2 jahren..... hab immer wahnsinnige menstruationsbeschwerden an den ersten 2 tagen....-.- naja ansonsten bin ich aber super zufrieden.... achja, es gibt ja die microgynon und die microginon, hab dieses mal die letztere zum ersten mal verschrieben bekommen und mir direkt mal durchgelesen ob da irgendwas anders ist.... also die pb ist 5 mal so ausführlich wie die von der microgynon und was mir aufgefallen ist, bei der microginon steht nicht drin dass sie auch während der 7tägigen pause schützt.... tut sie aber trotzdem oder?? hat mich nur so gewundert weil das bisher immer drin stand, die hat ihr design ja schonmal öfters gewechselt.... in der pb steht außerdem dass sie genau das gleiche produkt wie die microgynon ist, also kann da ja auch kein unterschied sein oder...?
     
    #16
    Vivi1709, 1 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Mycrogynon
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2016
18 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2016
3 Antworten
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
Test