Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille nehmen obwohl Single?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Gentleman, 22 Februar 2004.

  1. Gentleman
    Gentleman (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey!

    Ich war heut ein wenig belämmert als meine Freundin mit nem anderen Mädchen in meiner Gegenwart über die Pille angefangen hat zu Diskutieren. (ich bin ihr 1 fester Freund und ich bin mir fast sicher dass sie noch Jungfrau ist...eben nur fast da das Thema noch nicht angeschnitten wurde in unsrer erst kurzen Beziehung) Da kamen Sätze wie "mit 16 war das soundso..." (sie ist 20)
    Ich mein lohnt es sich die Pille zu nehmen obwohl man nicht mit jn zusammen ist... wie wirkt sie sich auf das Wachstum/Hormone aus...
    (Bin in Dingen Pille sehr unaufgeklärt trotz meines hohen... :smile: ... Alters)

    Danke für die Dantworten, Gentle.
     
    #1
    Gentleman, 22 Februar 2004
  2. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.207
    in einer Beziehung
    lohnt sich.

    1.brauch der körper sich nicht umstellen auf nicht-mehr-Pille nehmen, 2. brauch es meist länger bis man sich wieder dran gewöhnt hat die pille zu nehmen, 3. ist die regelblutung jedenfalls bei mir nicht so stark und verdammt regelmäßig, 4. weisst du nie was kommt (wenn bei nem ONS zb das gummi reisst ist die wahrscheinlichkeit wesentlich höher trotzdem nich schwanger zu sein .... wenn man dann aids kriegen sollte hilft ne ppille auch nix... was bringt es mir die pille abzusetzen und dann quasi nach nem monat festzustellen dass ic mit dem nächstbesten festen freund bald ohne gummi und co sex haben will und dieser sich grad dann ankündigt, wenn der körper sich dran gewöhnt hat nic mit kunsthormonen "verarscht" zu werden)5. hab ich keinen bock drauf meinem körper diese umstellung von pille auf nicht-pille und wieder pille etc auszusertzen. stresst nur und gibt ewig schmierblutungen etc....

    bin seit 9monaten single und werde die pille nich absetzen aus diesen gründen (hauptsächlich wegen umstellungstress und stärkerer regelblutung)
     
    #2
    User 12529, 22 Februar 2004
  3. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    Verheiratet
    Kann mich meiner vorrednerin nur anschließen!
    Ich war auch über ein Jahr single und habe trotzdem die Pille weiter genommen. Ist halt praktischer.

    Habe mir die Pille auch vor meinem ersten Freund verschreiben lassen, da ich einfach sicher gehen wollte, wenn ich jemand kennenlerne und es dann doch zum Äußersten kommt....
     
    #3
    sweety5983, 22 Februar 2004
  4. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Im Moment bin ich auch gerade single - und nehme trotzdem die Pille weiter!
    Bei mir war's so, daß meine Tage erstens mal total regelmäßig kamen, seit ich die Pille nahm, und zweitens sind sie mit Pille sogar richtig schwach, wesentlich schwächer als ohne, was natürlich auch ganz praktisch ist.
    Mein Körper hat sich da jetzt die letzten drei Jahre (wo ich eine Beziehung hatte) dran gewöhnt, ich glaube, wenn ich sie jetzt einfach absetzen würde, würde das den ganzen Rhythmus total durcheinander bringen! Mal davon abgesehen - angenommen ich setze sie jetzt ab, hab vielleicht in drei Monaten jemand neuen, fange dann wieder an sie einzunehmen, bin mit dem vielleicht wieder nur ein paar Monate zusammen, setze sie dann wieder ab usw... Wäre ein ziemlicher Aufwand und wohl auch ein ziemliches Chaos für meinen Körper!

    Ja, ist einfach praktischer so - und wie ShavedGirl geschrieben hat: Man weiß nie, was kommt. Bin zwar nicht der Typ für One Night Stands, aber selbst wenn man ganz normal jemanden kennenlernt, da müßte ich dann ja wieder bis zum ersten Tag der Regel warten, bis ich anfangen kann, die Pille einzunehmen... so muß ich mir einfach keine Gedanken machen! :smile:

    Sternschnuppe
     
    #4
    Sternschnuppe_x, 22 Februar 2004
  5. trallala
    trallala (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    Single
    ICh kenn auch jemand der schon seit 15 oder so die Pille von seinen Eltern aus nehmen muss obwohl sie noch nie nen Freund hatte! Da find ich aber, dass das ein bißchen wenig vertrauen in die Tochter ist. :rolleyes2
     
    #5
    trallala, 22 Februar 2004
  6. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    Verheiratet
    Das finde ich auch das das wenig Vertrauen ist. Ich denke mal, das man in der heutigen Zeit so gut aufgeklärt ist und jeder weiß wie er verhüten muss, wenn es nötig ist.
     
    #6
    sweety5983, 22 Februar 2004
  7. Helena
    Helena (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    93
    1
    nicht angegeben
    Oh ... bin total überrascht, dass ihr alle die Pille weiternehmt, obwohl ihr Single seid. Ehrlich gesagt hatte ich schon vor, die Pille abzusetzen, sollte ich mich irgendwann mal von meinem Freund trennen. Und das auis verschiedenen Gründen:
    1. Habe schon des öfteren gehört, dass es dem Körper ganz gut tut, mal Pause von der Pille zu haben.
    2. Das GELD!!!
    3. Wenn ich dann wirklich mal nen neuen Typen habe, wird sowieso erstmal nur mit Kondom ge... Da brauch ich die Pille eh nicht.

    Das einzige Argument, sie nicht abzusetzen, wäre wirklich die Regel, die ist mit Pille jetzt echt viel angenehmer. Aber nur deswegen weiter Hormone fressen?! Ich weiß nicht ...
    Helena
     
    #7
    Helena, 22 Februar 2004
  8. Jeanny
    Gast
    0
    ich schließ mich da Helena an.
    Das wär mir viel zu teuer die Pille weiter zu nehmen und selbst wenn ich dann mal mit irgendnem Typen ins Bett gehn würd, dann doch sowieso nur mit Gummi! Und in ner neuen Beziehung will ich ja auch nicht am ersten Tag gleich rumpoppen da kann ich ja dann wieder anfangen die Pille zu nehmen, so lang wird mans ja dann schon noch abwarten können.
     
    #8
    Jeanny, 22 Februar 2004
  9. engel193
    engel193 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    Verheiratet
    Ich nehm die Pille auch durchgehend, auch wenn ich mal längere Zeit single bin.
    Und zwar aus folgenden Gründen:

    1: bekomme ich meine Tage regelmäßig, nicht so stark u. nicht so schmerzhaft
    2: Ist sind bei uns in der Family vermehrt Endometriose u. Zysten aufgetreten.
    Hab meinen FA darauf angesprochen u. er meinte, dass das mit der Pille "unterdrückt" werden kann, bzw. das die Pille auch dafür vorbeugend sein kann.

    ja, den finanziellen Aspekt habe ich auch in Betracht gezogen, ist ja keine billige Angelegenheit, aber hab bisher keinen Schaden davon u. möchte die Pille eigentlich nicht absetzen, auch wenn ich momentan nur 1x im Monat Sex habe (wenn überhaupt)
     
    #9
    engel193, 22 Februar 2004
  10. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ich hab die Pille bisher immer weitergenommen, auch wenn ich Single war. Einerseits hatte ich so dann auch noch den Verhütungsschutz, wenn ich mal nen ONS hab - zusätzlich zum Kondom dann. Außerdem wars so, wenn ich sie dann abgesetzt hatte (hab ich einmal gemacht), hatte ich kurz darauf doch wieder einen Freund.
    Davon abgesehen hat sie natürlich Auswirkungen auf Regel und Zyklus, die sehr viel regelmäßiger und angenehmer werden.
    Viele nehmen die Pille deshalb schon bevor sie Sex haben, weil sie damit Regelschmerzen oder Akne bekämpfen sollen. Gibt zwar für beides auch andere Sachen, aber die Pille wird da gerne für verwendet. (War bei mir auch Mitgrund, damit anzufangen.)
     
    #10
    MooonLight, 22 Februar 2004
  11. Gentleman
    Gentleman (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für eure Antworten.

    Was mir wichtig war in meiner Frage ist dass sie noch nie ne feste Bez. vor mir hatte und sie wahrscheinlich noch Jungfrau ist... lohnt es sich da in Bezug auf Butung und Akne die Pille schon mit 16 zu nehmen (sie is 20).
     
    #11
    Gentleman, 22 Februar 2004
  12. Sydney
    Gast
    0
    War bei mir ganz genauso :smile:

    @Helena
    früher wurde zwar oft dazu geraten, mal eine pillen pause einzulegen, das allerding nur deswegen, da die pillen früher _wesentlich_ höher dosiert waren.
    Bei den minimalen hormonmengen heutzutage, ist die belastung für den körper so gering, dass eine pillenpause nicht notwendig ist. bzw unter umständen eine viel größere belastung für den körper, durch den veränderten hormonspiegel.
     
    #12
    Sydney, 22 Februar 2004
  13. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Wie schon öfter hier erwähnt, die Pille dient ja nicht nur als Verhütungsmittel. Wenn man arge Regelbeschwerden oder Hautprobleme hat, dann lohnt es sich natürlich, die Pille zu nehmen, wenn das eine Verbesserung bringt, und das ist ganz unabhängig von Alter oder Beziehungsstatus.
     
    #13
    User 4590, 22 Februar 2004
  14. User 10541
    Verbringt hier viel Zeit
    491
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo Gentle,

    in Bezug auf Blutung und Akne...
    Ich hab eine Pille, die die Blutung abschwächt (also auch die Krämpfe sind dann nicht so schmerzhaft) und gleichzeitig wirkt sie auch gegen unreine Haut an. Und allgemein würd ich die Pille auch als Single nehmen (mal abgesehen vom Finanziellen), weil ich so meine Tage gut verschieben kann bzw. genau weiß, wann sie kommen.

    Gruß
    Tres
     
    #14
    User 10541, 22 Februar 2004
  15. kaninchen
    Gast
    0
    Mein Schwesterchen is 15 und nimmt die Pille (bis jetzt hoff ich mal *g*) nur weil sie früher ihre Tage so doll hatte und die Pille dagegen helfen sollte... Sie hat im Moment auch keinen Freund. Das könnte sich aber eigentlioch hjeden Tag ändern und von daher find ichs nich schlimm wenn sie die eben jetzt schon nimtm owohl sie solo is...
     
    #15
    kaninchen, 22 Februar 2004
  16. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ich nehm die Pille seit ich 15 bin und ohne sie müsste ich wohl mindestens drei Tage im Monat nur mit starken Schmerzmitteln und liegend im Bett überleben. Da ich so schlimme Regelschmerzen hatte das ich teilweise nicht aufstehen konnte. Also ist es schon vorteilhaft wenn man sie nimmt. Solange ein ordentlicher Grund vorliegt.
    Und jetzt auf wäre mein Arbeitgeber wohl nicht so begeistert wenn ich noch drei extra Kranktage dazu hätte.
    Ich würde sie auch nicht absetzten nur weil ich keinen Freund habe. Ich meine mittlerweile ist man erwachsen und man weiß ja nie wies kommt :zwinker:
     
    #16
    december, 23 Februar 2004
  17. bamba
    bamba (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @ december: dito :zwinker:
     
    #17
    bamba, 23 Februar 2004
  18. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Ich habe auch schon mit 16 angefangen die Pille zu nehmen. Da hatte ich noch keinen GV. ICh war bis 19 noch Jungfrau.

    Bei mir waren es auch die Gründe, die hier genannt wurde.
    Akne, Mensbeschwerden und unregelmäßigen Zyklus, unter dem ich sehr gelitten habe.
    Ich muss auch sagen, dass es mir ganz gut getan hat.

    Heute ist mein Zyklus eigentlich normal. Da brauch ich die Pille nicht mehr zu nehmen. Hab ja auch eine feste Partnerschaft, deshalb hab ich sie auch abgesetzt.
     
    #18
    Hexe25, 24 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille nehmen obwohl
Jolynn
Aufklärung & Verhütung Forum
29 Mai 2009
5 Antworten
Crazy Chocolate
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Januar 2007
5 Antworten
Test