Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille "Novial"

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von darkkisses, 7 September 2003.

  1. darkkisses
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi, nehme seit einem Monat die Pille "Novial" und musste feststellen, dass ich fast 4 Kilos zugenommen hab... kann das an der Pille liegen? :ratlos:

    Nimmt jemand von eucht auch die Pille? Hat jemand gleiche Erfahrungen damit gemacht oder liegt die Gewichtszunahme an was anderem?

    Freue mich auf eure Antworten!
     
    #1
    darkkisses, 7 September 2003
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Schau mal hier vorbei .. da kannste mal nachlesen, was andere für Erfahrungen mit der Novial gemacht haben.
    Allgemein kann es durch die Pille aber dazu kommen, dass man zunimmt .. ist aber von Frau zu Frau unterschiedlich.

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 7 September 2003
  3. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    die hatte ich auch mal und fand sie schrecklcih... hab vol lsclhechte haut bekommen, obwohl inner packungsbeilage steht, dass die saugut für die haut ist.. dann kann man damit kaum verschieben etc., nee die fnand ich net so doll.. ich lgaub, zugenommenh ab ich a nu damit, aber ka, da hab ich net so drauf geachtet, weil es wohl net so viel war, wenn... :zwinker:
     
    #3
    Rapunzel, 7 September 2003
  4. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Na 4 kg sind doch kein Weltuntergang oder? :rolleyes2
     
    #4
    Chilly, 7 September 2003
  5. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    Irgndwie stellen viele Frauen es so dar, dass sie nur durch die Pille die kilos bekommen haben. Die Pille wiegt nur wenige gramm... :zwinker: Spass bei seite.
    Ich mein ihr müsst doch auch dementsprechend mehr essen. und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass es nur an den hormonen liegt.
    Bei so sachen wie "unreiner Haut" etc. da glaube ich schon eher, dass es an der pille liegt. aber beim Gewicht sind es die frauen auch selber Schuld.

    Bitte überzeugt mich vom gegenteil - Mondmann
     
    #5
    Mondmann, 7 September 2003
  6. Sugar
    Gast
    0
    soweit ich weiss, kommt es durch die hormone zu wassereinlagerungen im gewebe ? kann das sein? und dadurch wird man schwerer.

    edit: hab grad was anderes gefunden "durch die Pillenhormone hervorgerufenen Stoffwechselstörungen sein, die für diese deutliche Gewichtszunahme ursächlich sind"
     
    #6
    Sugar, 7 September 2003
  7. darkkisses
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    @Sugar:

    Wo hast du das mit den Stoffwechselstörungen gelesen?
     
    #7
    darkkisses, 7 September 2003
  8. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Hab ma gegooglet und folgendes gefunden:

    Wird man von der Pille dick?

    Eigentlich nicht, denn Fakt ist, dass die Pillen-Anwendung nicht dazu führt, dass Frauen übergewichtig werden oder grundsätzlich an Gewicht zunehmen. Wäre es tatsächlich so, würden 80 % aller Frauen in jungen Jahren deutlich zunehmen, denn so viele Frauen haben in Deutschland Erfahrungen mit der Pille. Während bei Anwendung älterer Pillen-Präparate eine Appetitzunahme und daraus resultierend eine allmähliche Gewichtszunahme infolge vermehrter Nahrungsaufnahme nicht immer ausgeschlossen werden konnte, ist bei modernen, gut verträglichen Mikropillen mit einer Appetitsteigerung kaum mehr zu rechnen.

    Bei wissenschaftlichen Studien, in denen auch das Körpergewicht während der Pillen-Anwendung beobachtet wird, bleibt bei Anwendung moderner, niedrig dosierter Mikropillen das durchschnittliche Gewicht aller beobachteten Frauen meist konstant oder erhöht sich nur geringfügig. Das bedeutet, wenn einige Frauen durch die Einnahme einer Pille zugenommen haben, müssen andere genauso viel an Gewicht verloren haben.

    Dennoch beobachten einige Frauen gerade in den ersten Monaten der Pillen-Einnahme plötzlich ein um 1-2 kg höheres Körpergewicht. Dabei handelt es sich nicht um eine Zunahme im eigentlichen Sinne, denn der Anteil an Fettgewebe bleibt meist unverändert. Es wird lediglich etwas mehr Wasser ins Gewebe eingelagert.

    Viele Frauen bemerken diese Veränderungen gar nicht, doch einige reagieren - insbesondere in den ersten Monaten der Hormonanwendung - mehr oder weniger stark mit verschiedensten Beschwerden, wie Gewichtszunahmen, Brustspannen oder Anschwellen der Beine bzw. Finger. Gerade über eine geringfügige, aber rasche Zunahme des Körpergewichts in den ersten Anwendungsmonaten klagen betroffene Frauen mitunter und nicht selten erwägen sie deshalb eine Beendigung der Pillen-Einnahme.

    Wenn Sie zu den Frauen gehören, die nicht zunehmen wollen, fragen Sie Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin nach einer Pille, die vermehrte Wassereinlagerungen und daraus resultierende Gewichtszunahmen vermeidet.


    Quelle

    Juvia
     
    #8
    User 1539, 7 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Novial
jennue89
Aufklärung & Verhütung Forum
25 November 2010
19 Antworten
nirvanagirlie
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Juli 2010
3 Antworten
Pfeffinichte
Aufklärung & Verhütung Forum
4 März 2010
4 Antworten
Test