Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • lupa
    Gast
    0
    10 November 2005
    #1

    Pille nur für mehr Busen und weniger Akne?

    Hi,

    ich habe eine Frage zur Pille.
    Es ist ja bekannt, dass man häufig mehr Oberweite bekommt, und dass sich Akne verbessern kann.
    Da ich nicht mal A-Cup habe, und schon seit vier Jahren Akne habe, möchte ichs jetzt mal mit der Pille versuchen.
    Würde mir der FA die Pille verschreiben, auch wenn ich sie eigentlich nicht zur Verhütung brauche? Oder muss ich dem da irgendeine Geschichte auftischen?
    Ich bin 15, meine Mutter würde auch ihr Einverständnis geben, das ist also kein Prob.
    Es wär nett, wenn ihr mir einfach auf die Fragen antworten könntet und mich nicht kritisiert oder mir erzählt, dass mein Busen sowieso noch wächst.
    Mir ist klar, dass das eine körperliche Belastung ist, aber ich habe mich schon entschieden, ich muss einfach nurnoch wissen, ob ich zum Arzt ehrlich sein kann.

    Danke für Antworten
    Lupa
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    10 November 2005
    #2
    also, du kannst einfach zum FA gehen und sagen, dass du Regelbeschwerden hast und deswegen eine Pille möchtest, die auch mnoch gegen deine Akne hilft.

    da die meisten "Aknepillen" relativ hoch dosiert sind, ist deine Chance garnich mal soo gering, dass dein busen wächst.
    ne halbe Körbchengröße wirds aber bestimmt...
    und mit 15 musst du dir eigentlich auch noch keine Gednaken machen, vielleicht wächst dein Busen auch so noch :zwinker:
     
  • oOShyEyesOo
    Verbringt hier viel Zeit
    249
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 November 2005
    #3
    xxxx
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    10 November 2005
    #4
    ja, deswegen hab ich ja auch geschrieben, sie soll vorsichtshalber sagen dass sie regelbeschwerden hat.
    und wenn der FA da immernoch rumspinnt dann sag halt, dass da jemand is, mit dem du bald Sex haben wirst :smile:
    kleine Notlügen sind erlaubt :zwinker:
     
  • lupa
    Gast
    0
    10 November 2005
    #5
    Okay, das heißt, also lieber auf Nummer sicher gehen.
    Ist der eigentlich dann verpflichtet sie mir zu verschreiben, wenn mit meinem Körper ansonsten alles ok ist?
    Ich denk ich sag irgendwie das mit den Regelbeschwerden und setzt halt noch das mit Busen und Akne dazu, dann wird das schon klappen.

    Danke für die Antworten erstmal,
    Lupa
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    10 November 2005
    #6
    wenn er/sie dir nichts verschreiben wilkl, geh zu nem anderen FA der sich nich so hat.

    aber normalerweise verschreibt er dir das wegen Regelbeschwerden.
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    11 November 2005
    #7
    Also manchmal verschreibt ein FA die Pille auch nur gegen die Akne...hab ich jedenfallsgehört :zwinker: Vielleicht wollte die betreffenden Mädels aber auch alle nicht zugeben weshalb sie sie wirklich bekommen habe :grin:

    Also ich hab die Valette (eine anti-androgene Pille, also so eine, wie du sie suchst!) und ich würde schätzen dass ich auch in etwa ein halbes körbchen zugelegt habe. Also es ist nicht viel, mir ist es kaum aufgefallen, aber ein bisschen sicherlich :zwinker:
    hatte aber vorher andere Pillen und bin ingesamt seit ich die Pille nehme von A auf B gewechselt.
    kann aber auch sein dass das eh passiert wäre!
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    11 November 2005
    #8
    eigentlich müsste auls Grund "Akne" auch reichen, aber manche FA haben sich da eben ein bisschen, und deswegen lieber auf nummer sicher gehen und mindestens noch starke Regelbeschwerden mit angeben :grin:


    naja, weiß nich, hab auch ne antiandrogene Pille, und hab mit 19 angefangen und auch ein halbes Körbchen zugelegt...und das war ganz sicher wegen der Pille... :smile:
     
  • lupa
    Gast
    0
    12 November 2005
    #9
    Gibts dann auch ne Pille, die alle drei Sachen hat, also gegen Akne, mehr Busen und gegen Regelbeschwerden?

    Lupa
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    12 November 2005
    #10
    Gegen die Regelbeschwerden sollte an sich jede Pille helfen. :zwinker:
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    12 November 2005
    #11
    ...und gegen (bzw. für :zwinker: ) den Rest dann die anti-androgenen Pillen.

    ne Garantie dass die Regelbeschwerden und AKne besser werden und dass dein Busen wächst kann dir aber keiner geben...
     
  • lupa
    Gast
    0
    12 November 2005
    #12
    Ja, danke, ist mir schon klar, aber ich wills auf jeden Fall probieren.

    Lupa
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    12 November 2005
    #13
    Es soll ja auch nageblich jede Pille die Tage kürzer machen!
    War bei mir net der Fall, haben sich verlängert :grrr:
     
  • *wonderwall*
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    12 November 2005
    #14
    Ich hab mir die Pille mit 14 verschreiben lassen, weil ich ziemliche Akne hatte. Und zwar NUR aus dem Grund. Mit meinem Frauenarzt gab es da auch keine Probleme und die Pickel sind mittlerweile weg. Hab zwar zugenommen und meine Brüste sind auch nicht unbedingt größer geworden, aber damit kann ich leben.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.587
    298
    1.160
    nicht angegeben
    13 November 2005
    #15
    Bei mir war es auch nicht viel anders. Hatte meine Tage vor der Pille 10 Tage. Mit der Monostep hat sich an der Länge nichts geändert. Seit knapp zwei Wochen nehme ich nun die Valette. Ich werde Ende Dezember die Pause machen und bin schon wirklich gespannt, ob die Tage dann kürzer sein werden. Wenn das nicht so ist, höre ich mich wegen dem Implanon um.
     
  • softcream
    Verbringt hier viel Zeit
    274
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 November 2005
    #16
    Man braucht doch einfach nur zu sagen, dass man schon seit längerem einen Freund hat und Sex haben möchte, jedoch sicherheitshalber zusätzlich zum Kondom mit Pille verhüten möchte
     
  • keenacat
    keenacat (30)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    276
    vergeben und glücklich
    13 November 2005
    #17
    das mit dem busen würd ich dem fa nciht sagen, sonst meint er du wärst nicht reif genug und gibt sie dir wohl eher nicht...
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.804
    168
    315
    Single
    13 November 2005
    #18
    also bei allen mädels unter 20 hat das wachsen des busens bestimmt nix mit der pille zu tun!in dem alter wächst der auch so!
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.587
    298
    1.160
    nicht angegeben
    13 November 2005
    #19
    Das bezweifel ich. Ich kenn Leute, die mit 18 noch gar nichts hatten und da ist das Wachstum eigentlich abgeschlossen. Es steht zwar überall was anderes, aber dass mit 18 noch was wächst, dürfte eher die Ausnahme sein. Bei denen hat sich dann oft durch die Pille noch was getan. Es wird doch kein Zufall sein, dass das immer im Zusammenhang mit der Pille passiert.
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    14 November 2005
    #20
    ja, ich hab mit Mitte 19 mit der >Pille angefangen und hab jetz nen gutes halbes körbchen mehr.

    genauso meine Freundin.

    also das lag 100pro an der Pille.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste