Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pille oder reichen kondome?´

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von syze, 4 Februar 2007.

  1. syze
    syze (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hallo,
    ich hab mal eine frage... bin seit fast 5 monaten mit meinem freund zs und wir sollen auch bald miteinander schlafen...
    jetzt habe ich mal eine frage: reicht es wenn wir dann nur mit Kondom verhüten würden oder sollte ich mir die Pille verschreiben lassen?(da gibt es jedoch ein problem:meine eltern wollen nicht das ich vor meinem 18. lebensjahr mit jemandem schlafe und würden mir daher auch nicht erlauben die pille verschreiben zu lassen :frown:)
    wenn wir nur mit einem kondom verhüten würden, hätte ich glaube ich auch angst, dass es reißt oder irgentwas anderes passiert... bei einer freundin von mir ist es auch mal gerissen und ich dachte eg das das kondom ein sehr sicheres verhütungsmittel ist:ratlos:
    was habt ihr für erfahrungen gemacht und was würdet ihr dazu sagen?
    würd mich über ratschläge und Tipps sehr freuen:smile:
    dankeschön schonmal im vorraus
    lg:herz:
     
    #1
    syze, 4 Februar 2007
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Die Pille kannst du dir ab 14 ohne jegliche Einwilligung und ohne das Wissen deiner Eltern verschreiben lassen. Wenn du dich nur mit Kondomen zu unsicher fühlst, dann würd ich das an deiner Stelle auch machen. Sofern du gesetzlich und nicht privat versichert bist bekommen sie nix mit. :smile:
    Aus dem Alter, in dem du die Erlaubnis brauchst bist du längst raus :zwinker:
    Ansonsten sind nur Kondome eine sehr sichere Verhütungsmethode, wenns schief geht, dann gibts in Notfall noch die Pille danach.
     
    #2
    Numina, 4 Februar 2007
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Dazu gab es erst gestern einen ähnlichen Thread:
    Kondom genug?
    Dort findest du noch einige Infos zur Anwendung von Kondomen.
     
    #3
    User 52655, 4 Februar 2007
  4. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich würde an deiner Stelle zusätzlich mit der Pille verhüten. Du fühlst dich dann sicherer und bist dann auch entspannter und kannst dein erstes Mal richtig schön genießen.
     
    #4
    Zanzarah, 4 Februar 2007
  5. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    das musst du wissen, ob dir kondom alleine sicher genug ist. bei richtiger anwendung ist es mit eines der sichersten verhütungsmittel, die es gibt.
    vielleicht solltest du mal mit deinen ellis in einer ruhigen minute reden und ihnen klar machen, dass es dein leben ist, dein körper und sie fragen, ob es ihnen lieber wäre aufgrund eines kaputt gegangenen kondoms großellis zu werden. (obwohl es pille danach gibt!). du bist alt genug, um über deinen körper selbst zu entscheiden.

    wenn ich die zeit zurückdrehen würde, dann würde ich mir vorm ersten mal die pille besorgen... das hätte mir die pille danach erspart. bei uns ist damals das kondom gerissen, weil ich nicht feucht genug war.

    letztendlich musst du das selbst entscheiden und sprich mit deinem freund darüber, wie er darüber denkt, was ihm sicherer erscheint. verhütung ist schließlich nicht alleinige sache der frau, sondern sollte von beiden partnern ausgehen.
     
    #5
    kessy88, 4 Februar 2007
  6. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ist mit 16 wirklich kein Problem, dir ohne Erlaubnis der Eltern die Pille zu holen. Wenn Marzinas Angabe richtig ist, dann wohl auch schon mit 14, aber als ich sie damals haben wollte (mit 14), brauchte ich die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten. Vielleicht hat sich in den letzten drei Jahren ja diesbezüglich etwas geändert. Aber mit 16 fragt dich keiner mehr nach dem, was deine Eltern möchten.
    Sofern du ausschließen kannst, dass dein Freund sich an einer Geschlechtskrankheit angesteckt haben könnte, reicht es, nur mit der Pille zu verhüten. Mein erstes Mal (und auch die Versuche zum Sex) haben wir auch mit Kondom verhütet und ohne hätte ich es garantiert schöner gefunden. Das Gefriemle mit dem Teil (vor allem, wenn man noch unerfahren ist) und vom Gefühl her ist es imho auch ein Unterschied. Die Pille reicht zum Verhüten (außer s.o.), ich persönlich würde nicht mehr auf das Kondom vertrauen (denn später sorgte das für eine sehr unangenehme Pille-danach-Aktion). Aber das musst du selbst wissen, was dir lieber ist. Vom Gesetz her spricht auf jeden Fall nichts gegen Verhütung mit der Pille. Deine Eltern können auch schlecht verhindern, wenn du mit unter 18 Sex hast. Irgendeine Möglichkeit findet sich immer.
     
    #6
    Kuri, 4 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pille reichen kondome
sophiex21
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Dezember 2016 um 10:59
1 Antworten
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Dezember 2016 um 17:48
1 Antworten