Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille online bestellen !?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Wolfsgirl, 14 August 2006.

  1. Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habe mal davon gehört, dass man sich die Pille online bestellen kann (Niederlande, Belgien und Deutschland (auf Rezept) machen das).
    Vor einem Jahr wollte ich das ausprobieren, habe aus den Niederlanden ein Rezept für meine Pille zugeschickt bekommen (die Pille konnten sie mir direkt nicht schicken, weil es die Valette dort nicht gibt), und dann wollte ich das Ganze ausprobieren. Bin also zur Apotheke in Deutschland gegangen, und die verlangten knappe 100 € für ne 12 Monatspackung !! :eek:
    Also mit dem Rezept meines Frauenarztes habe ich für eine 6 Monatspackung nur einen Teilbetrag von ca. 20 € bezahlen müssen.

    Wie kann so was zustande kommen? Normalerweise bezahlt man für 12 Monate ja dann nur ca. 40 €.

    Ich war übrigens zu dem Zeitpunkt 18, und bin heute immernoch unter 20 (also 19). Also müsste ich ja weiterhin nur einen Teilbetrag bezahlen. (bin nicht privat versichert)

    Hat jemand schon Erfahrung mit so einer "Onlinebestellung" gemacht?
     
    #1
    Wolfsgirl, 14 August 2006
  2. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    In Deutschland wird für die Pille ein Kassenrezept ausgestellt, wenn man unter 20 ist. Du mußt dann nur eine Rezeptgebühr bezahlen.

    Da das Rezept aus Holland kam, war es ein Privatrezept, was man natürlich selber bezahlen muß.
    Die Krankenkasse übernimmt natürlich nicht die Kosten für ein Rezept, welches in Holland ausgestellt wurde, weil man in Deutschland genauso gut zum Arzt gehen kann.

    Das bringt für Dich erst dann was, wenn die die Pille nicht mehr von der Krankenkasse übernommen wird. :zwinker:
     
    #2
    *lupus*, 14 August 2006
  3. Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    Ahh, also dann ist es günstiger das online zu bestellen oder wie? :grin:
     
    #3
    Wolfsgirl, 14 August 2006
  4. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Ja sicher. So günstig, wie Du sie momentan bekommst, wird es allerdings nie mehr werden. :zwinker:
     
    #4
    *lupus*, 14 August 2006
  5. malista
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also da ich schon weit über 20 bin und muss die Pille dementsprechend selbst bezahlen, würde es mich aber interessieren, wie man das dann mit dem online bestellen macht?
     
    #5
    malista, 14 August 2006
  6. Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich kenne halt nur die Seite *********.de , wo man sich die Pille zuschicken lassen kann (wenn es die denn da gibt - ansonsten Rezept).
    Edit: oh wird editiert ^^ am besten googelst du mal
    Soweit ich weiß, gibt es auch eine Seite in Deutschland dazu. Da muss man einmal ein Rezept hinschicken, und kann dann glaub ich im "Dauerauftrag" sich die Pille zuschicken lassen. kA

    #

    Noch eine Frage.
    Ich hab gelesen, dass auch der Hausarzt Pillenrezepte ausstellt. Wieso "dürfen" die das machen? Immerhin ist der Hausarzt ja nicht der Frauenarzt und hat eigentlich keine Ahnung (ohne Untersuchung) oder?!
     
    #6
    Wolfsgirl, 14 August 2006
  7. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Die stellen ja nicht das erste Rezept über die Pille aus, sondern auch erst nur dann, wenn sie bereits vom Frauenarzt verschrieben wurde. :zwinker:

    Sollte man sich über einen längeren Zeitraum nur die Rezepte vom Hausarzt auststellen lassen, werden die auch schon den Hinweis auf eine Kontrolluntersuchung beim FA geben. :zwinker:

    Hautärzte stellen im übrigen auch Pillenrezepte aus.
     
    #7
    *lupus*, 14 August 2006
  8. Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    Davon ging ich jetzt aus. ;-)
    Aber selbst wenn es schon mal verschrieben wurde, wie kontrollieren die das? Rufen die beim FA an und halten da Absprache (was fürn Aufwand)?
    Abgesehen davon, dass es irgendwie seltsam ist, ist es ja auch wiederum praktischer. Bei mir ist es so, dass mein Hausarzt von hier 4km entfernt ist, mein FA aber 25km. D. h. es würde sich kostenmäßig schon lohnen.
    Verschreibt denn jeder Hausarzt das Rezept und muss man dafür irgendwas spezielles angeben (außer womöglich den Namen des FAs + Pillenname)? :what:
     
    #8
    Wolfsgirl, 14 August 2006
  9. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Jedes Rezpt, was ausgestellt wird, wird doch in der Karteikarte festgehalten und das sieht man doch, ob regelmäßig alle 3 Monate ein Rezept beim Hausarzt bestellt wird oder ob es nur gelegentlich ist. :zwinker:

    Das weiß ich nicht, ob das jeder macht. Einfach fragen.
    Den Namen der Pille sollte man dabei schon angeben. :tongue:
     
    #9
    *lupus*, 14 August 2006
  10. Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    :tongue: Das habe ich noch reineditiert.

    Ich ruf am besten einfach mal an und frage nach.
    Vielen Dank soweit. :smile:
     
    #10
    Wolfsgirl, 14 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille online bestellen
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Dezember 2016 um 17:48
1 Antworten
coconut.
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Februar 2012
45 Antworten
Charlize
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Juli 2005
7 Antworten