Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    31 August 2003
    #1

    Pille-Periode-verwirrt

    Schlagt mich, motzt rum oder was auch immer..
    ich weiß, daß es schon zig Threads zu diesem Thema gibt..ich habe auch schon die Suchfunktion benutzt..und gerade diese Funktion bzw. deren Antworten sind Anlass für diesen neuen Thread...

    folgendes:

    eigentlich fängt heute meine Pillenpause an..die passt mir nun aber gar nicht in den Kram und schon gar nicht die Periode in der nächsten Woche..meine Frage nun:

    nehme ich heute abend ganz normal eine Packung weiter und lasse die Pp aus?..oder wie mache ich das?...

    ich nehme die MonoStep ( Mikropille )...

    einige Antworten:

    "mit der Mikropille sollte man das nicht machen..lieber die Periode nicht zu lange verschieben" usw....

    haben mich aus den anderen Threads nun doch ein wenig verwirrt und verunsichert :ratlos: ..

    ich dachte eigentlich immer, daß ich einfach zwei packungen hintereinander nehme und gut ist..aber nun?..

    also mädels ( oder auch jungs..wenn sie ahnung haben :clown: ) helft mir mal weiter und es wäre schön, wenn "ihr" euch irgendwie einig sein könntet...
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Pille Verwirrt wegen Pille :-(
    2. Pille->Periode!?
    3. pille periode
    4. Periode/Pillle
    5. Verwirrt, die Pille !!!
  • sweety5983
    sweety5983 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    465
    101
    0
    Verheiratet
    31 August 2003
    #2
    Ich kenne das nur so, dass man keine Pillenpause macht, sondern gleich mir der nächsten Packung anfängt. So verschiebst du deine Tage um genau vier Wochen.
     
  • Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    nicht angegeben
    31 August 2003
    #3
    Genau so ist es.
    Allerdings musst man die Periode nicht gleich 4 Wochen verschieben... Reicht auch eine Woche z.B.
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    31 August 2003
    #4
    erstmal danke für eure antworten...nun bin ich aber immer noch nicht sicherer :ratlos:...was ist denn nun am besten..ganze packung oder nur eine woche "schlucken"???..
     
  • Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    nicht angegeben
    31 August 2003
    #5
    Also ich mach es, wenn überhaupt nur eine Woche. Denn mit der ganzen Packung würdest Du ja genau genommen Deine Periode einmal "auslassen" - so kommt sie nur ne Woche später... Aber ist eigentlich total egal, wie lange Du das nun machst. So würde bei mir ein Streifen dann für 3 mal verschieben reichen... :zwinker:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    31 August 2003
    #6
    schluck die ganze packung, sonst hast ne dreiviertel packung über...
     
  • Angelina
    Gast
    0
    31 August 2003
    #7
    Mhm ja...
    am besten wie es dir passt.
    Wie lange du dann die Pille nimmst is egal,
    hauptsache du nimmst sie *g* :grin:

    Aber du kannst sie eben einfach verschieben in dem du die Pille einfach weiter nimmst. Wie schon gesagt, kann es da aber auch zu Zwischenblutungen und all sowas kommen, sofern du schon lange die Pille nimmst und sich dein Körper drauf eingestellt hat! :smile:

    LG Mary
     
  • nachtmensch
    0
    1 September 2003
    #8
    meine ex hat das auch schon mit der monostep gemacht, allerdings nur ne woche. den rest der packung hat sie aufgehoben und verwendet als sie ein andermal ihre tage verschieben wollte...
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    1 September 2003
    #9
    Ich habs bisher so gemacht, dass ich ne noch ganze Packung genommen hab..
    Man kann natürlich weniger nehmen - aber da bleibt eben der Rest über. Könnte man natürlich nochmal brauchen oder zum weiteren verschieben benutzen, aber naja..
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    1 September 2003
    #10
    mmh..erstmal danke für eure antworten..
    ich habe gestern abend ganz normal mit einer neuen packung angefangen bzw. weiter gemacht...

    mir stellt sich jetzt die frage, welche methode für den körper am besten wäre..
    die ganze packung durchnehmen oder doch nur eine woche oder so verschieben??...
     
  • Morgaine
    Morgaine (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    2 September 2003
    #11
    Ich denke das beste wäre ne ganze packung zu nehmen, hab ich zumindest mit der MonoStep gemacht und keine Probs gehabt.
     
  • Lilith72
    Gast
    0
    3 September 2003
    #12
    Ich nehme schon seit einigen Jahre die Pille. Weil ich meine Periode fast immer zu der Zeit bekomme, in der ich in Urlaub fliegen will habe ich sie auch schon öfters verschoben bzw. ausgelassen. Ich nehme die nächste ganze Packung einfach weiter. Bisher hatte ich noch keine Probleme und auch keine Zwischenblutungen. Ein Arzt hat mir allerdings mal erklärt, daß man / frau das aber nicht öfters als 1 x pro Jahr praktizieren sollte.
     
  • Bea
    Bea (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.315
    121
    0
    vergeben und glücklich
    3 September 2003
    #13
    Jetzt hab ich mal noch 'ne Frage der Neugierde halber: Wie ist das bei einer drei-phasigen Pille? Nicht, dass ich meine verschieben will, interessiert mich nur. Kann man da auch einfach "Nur" um eine Woche verschieben oder läuft das anders?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste