Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pille "petibelle"

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von DieKloine, 15 April 2006.

  1. DieKloine
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Single
    meine FÄ hat mir die die Pille "petibelle" verschriebn.wer nimmt die auch & kann mir sagen ob die gut ist oder nicht.also ich mein ob man da vielleicht sehr zunimmt oder so
    danke:smile:
     
    #1
    DieKloine, 15 April 2006
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    Schau mal hier http://gyn.de/produkte/product.php3?ID=32 :smile:
     
    #2
    f.MaTu, 15 April 2006
  3. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    hallo,
    da jeder körper anders auf die Pille reagiert, kann dir keiner sagen wie die auswirkung auf deinen körper sein wird :zwinker:

    Ich hab von meiner pille gescheit zugenommen, kenn aber viele mädels die die gleiche nehmen und keine gewichtszunahme hatten...

    Du musst auf jeden fall deinem körper zeit geben, sich an die pille zu gewöhnen (3-4 monate). und falls dich dann was stört, kannst du ja die pille wechseln! :smile:
     
    #3
    tierchen, 15 April 2006
  4. Poohbear
    Poohbear (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    103
    26
    Verheiratet
    Hey du,ich nehm auch die Petibelle,bin mit der recht zufrieden,nur was mich gestört hat,ich hab davon ein bissl zugenommen (2kg),aber ansonsten supi zufrieden mit der Petibelle.
     
    #4
    Poohbear, 15 April 2006
  5. Smilla
    Smilla (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    373
    103
    1
    nicht angegeben
    Ich nehm auch die Petibelle. Hatte im ersten Monat viel Kopfschmerzen, hat sich dann aber gegeben! :zwinker:
    Ansonsten vertrag ich sie gut :smile:
     
    #5
    Smilla, 16 April 2006
  6. kathi186
    kathi186 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    Single
    Also ich nehm auch die Petibelle und bin damit sehr zufrieden.
    Das man von der Pille (egal welche) zunimmt wäre mir neu.Soweit ich weiss sind einige nur appetitanregend und wer mehr futtert,nimmt natürlich auch etwas zu.
    Petibelle ist denke ich eine gute Entscheidung. Hab mich im Laufe der Jahre schon durch verschiedene Pillen gekämpft und bin jetzt mit Petibelle absolut glücklich,da bei mir nebenwirkungsfrei.

    LG,Kathi
     
    #6
    kathi186, 16 April 2006
  7. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    oh je,hab damals zuerst die belara genommen und davon über 10 kilo zugenommen,danach noch diverse andere pillen.momentan habe ich so ziemlich mein altes gewicht wieder.meine fä hat mir jetzt auch die petibelle verschrieben und ich fange mit ihr nächste woche an.da ich jetzt das mit der gewichtszunahme gelesen habe bin ich ein wenig beunruhigt.:ratlos: wird schon schiefgehen*G*
     
    #7
    Apfeltasche, 16 April 2006
  8. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Ich hatte die Pille drei Jahre lang und war damit sehr zufrieden. Zugenommen hab ich davon nicht, hatte auch keine Kopfschmerzen oder sonstwas.....nur am Ende hatte ich dann sehr starke Regelschmerzen bekommen, bin dann auf den Nuvaring umgestiegen....
     
    #8
    Deufelinsche, 16 April 2006
  9. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    Also das is ja wohl falsch....


    Nehm auch die Petibelle und mein FA hat gesagt, dadurch würde man sogar abnehmen können.... hab durch die Belara arg zugenommen.... :kopfschue
     
    #9
    User 48246, 17 April 2006
  10. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    naja, durch die Pille wird Wasser eingelagert - bei der einen mehr, bei der anderen weniger.
    daher die "Zunahme" - kein Fett, sondern nur Wasser.
    bei Petibelle und Yasmin soll das Gestagen diese Wassereinlagerungen weitesgehend verhindern.
     
    #10
    f.MaTu, 18 April 2006
  11. darkages
    Benutzer gesperrt
    432
    0
    0
    Single
    das kann man nie sagen. Hängt von der Aufnahmefähigkeit deines Körpers zur Pille ab. Das wirst du dann sehen. Aber auch gegen Wassereinlagerungen kann man was machen.
     
    #11
    darkages, 15 Juni 2006
  12. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Petibelle ist eine der wenigen, die für keine solche Wassereinlagerungen sorgt, wie anderen Pillen.
    Allerdings kenne ich auch Frauen, die genau das Gegenteil wiedermal behaupten. :rolleyes: (->Klar kannst du auch 10 Kilo davon zunehmen, wenn du sie nicht "verträgst".)
    Ich habe mit der Petibelle angefangen, als ich gerade sowieso eine Entgiftungskur gemacht habe, sprich ich habe einiges an Wassereinlagerungen verloren und die sind bisher auch nicht wieder gekommen.
     
    #12
    Witwe, 28 Juni 2006
  13. angel-in love
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    hi!:smile:
    ich nehm petibelle jetzt fast 1 jahr und bin sehr zufrieden damit!:smile:
     
    #13
    angel-in love, 30 Juni 2006
  14. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Hallo

    Ich nehme die Petibelle schon seit 5 Jahren - hatte nie auch nur das allerkleinste Problem damit!!! Vorher habe ich die Valette genommen, davon allerdings zugenommen und meine FA riet mir dann zur Petibelle. Damals war die noch relativ neu auf dem Markt, so wie auch die Yasmin.
    Mein Gewicht ist super im Gleichgewicht geblieben, keine Kopfschmerzen oder sonstige Beschwerden. :smile:
     
    #14
    krava, 30 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pille petibelle
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2016
3 Antworten
nallepuh
Aufklärung & Verhütung Forum
2 Juni 2006
7 Antworten
honigkind
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Mai 2006
8 Antworten